Charmant-elegante Sommerdüfte für die schönste Jahreszeit von Notino

Sommerdüfte

Genießen Sie den Sommer: Ein großer Überblick der besten Sommerdüfte von Notino

Die Sonne strahlt am blauen Himmel, Wohlgerüche erfüllen die Luft und das Leben ist leicht und unbeschwert: Kann man sich etwas Schöneres vorstellen? Der Sommer lockt mit seinen Vorzügen und lädt uns dazu ein, dass Leben zu genießen. Notino hat ein vielfältiges Angebot von ausgewählten Sommerdüften für Sie zusammengestellt, damit Sie Ihr Outfit in der schönsten Jahreszeit perfekt machen können, denn zu luftigen Sommerkleidern, eleganten Abendroben und gepflegten Herrenanzügen gehören auch die passenden Duftnoten. Umweht von einem Hauch edelsten Duftes, kommt jede Sommer-Garderobe damit doppelt so gut zur Geltung.

Von reizvoll-eleganten Düften von Jean Paul Gaultier über lebendig-sonnige Parfüms von Jil Sander bis hin zu erfrischend-herben Duftnoten von Davidoff bietet Notino Ihnen eine reiche Auswahl an exklusiven und edlen Sommerdüften. Sowohl Damen als auch Herren werden bei uns fündig, denn wir haben für jeden das Passende. Stöbern Sie in unserer Galerie der gehobenen Parfümerie und lassen Sie sich in die sorglose Unbeschwertheit des Sommers entführen.

Blumig-fruchtig: „Daisy Love Eau So Sweet“ von Marc Jacobs

Daisy Love Eau So Sweet“ ist ein Duft, der vor allem zu jungen Damen passt, die das Leben und die Leichtigkeit des Sommers gerne genießen. Frisch-süß und blumig-fruchtig umgibt Sie mit diesem Parfüm eine einzigartige Komposition aus sinnlicher Himbeere, die sich mit der Frische von Brombeere und Bergamotte zu einer unwiderstehlichen Kombination verbindet. Zarte Gänseblümchen und betörender Jasmin runden das Arrangement ab, unterstrichen von einem holzigen Fond von verführerischem Moschus. Eine frische Luftigkeit geht hier eine Verbindung mit sinnlichen Komponenten ein und verschmilzt zu einer einzigartigen Duftnote, die dazu einlädt, den Sommer in vollen Zügen zu genießen. 

Warme Sonnenstrahlen: „Sun Delight“ von Jil Sander

Wenn es jemand gelungen ist, die warme Sommersonne in einem einzigartigen Duft einzufangen, dann Jil Sander mit „Sun Delight“.  Doch wie hat die deutschen Star-Designerin diese unvergleichliche Duftnote getroffen? Ein warmes Schokoladenaroma, ein Hauch von exotischem, frischem Obst, liebliche Orchidee und zitronenartig würzig-frische Bergamotte hüllen Sie mit diesem Parfüm in warme Sonnenstrahlen, die damit förmlich auf der Haut und in der Nase kitzeln. Saftig-harmonisch verbinden sich die einzelnen Komponenten zu einer einzigartigen Duftwolke, die spontan Erinnerungen an weiße Strände, Hängematte und Sonnenmilch weckt. Wie in der Musik der Begriff „lautmalerisch“ existiert, ist Jil Sander hier eine „duftmalerische“ Komposition gelungen. 

Frische Duftbrise: „Cool Water Woman“ von Davidoff

Es ist, als würden Sie die sanften Meereswellen spüren: „Cool Water Woman“ von Davidoff vereint ein Aroma aus fruchtiger Melone, Ananas, frischer Zitrone und schwarzer Johannisbeere mit dem zarten Hauch von Lotus und Lilie. Ein sanftes Bouquet aus Weißdorn, Rosen, Wasserlilie und Jasmin wird durch eine milde Honignote abgerundet und durch Vanille, Sandelholz, Moschus und Vetiver untermalt. Zusammen ergibt sich eine Mischung wie eine frische Meeresbrise, wie ein Spaziergang entlang des tiefblauen Ozeans. Dieses Element wird durch das minimalitische, blaue Flakon symbolisiert, das all die reizvollen Komponenten von „Cool Water Woman“ vereint.

Weibliche Eleganz: „Ma Vie“ von Boss

Ma Vie“ von Boss beeindruckt mit außergewöhnlichen Komponenten. So wurde die Kaktusblüte als Hauptakkord verwendet, was sehr selten ist. Noch seltener ist die Verbindung mit blumigen Rosen, rosa Jasmin und Freesien, die durch holzige Noten wie Zedernholz untermalt wird. „Ma Vie“ ist eine Hommage an die moderne, elegante, selbstbewusste Frau, die weiß, dass sie außergewöhnlich ist, und passt zu einem chic-gepflegtem Outfit. Dieses Eau de Parfum atmet regelrecht Exklusivität und bietet sich für besondere Anlässe an. Feminine Zartheit mit blumig-fruchtigen Noten ist wohl die beste Umschreibung für dieses elegante Parfüm aus dem Hause Boss. 

Reizvolle Kontraste: „Acqua die Gioia“ von Giorgio Armani

Acqua die Gioia” von Giorgio Armani bezaubert mit einer einzigartigen Mischung aus süßer Erfrischung, dezenter Intensität und beruhigender Provokation. Der frische Hauch der Blüte des Zitronenbaums, Minze und Meer verbindet sich mit einer sanften Herznote von zartem Jasmin und wird von einem Fond von holziger Zeder und ambra-balsamischem Ladanum vollendet. Der meeresfarbene Flakon ist einem Wassertropfen nachempfunden und verspricht eine Brise des blauen Ozeans, während der warme Sommerwind streichelt, untermalt von der süßen Intensität des Lebens. Genießen Sie den Atem der Natur, der in diesem Luxusparfüm auf geniale Weise eingefangen wurde. 

Orientalisch-sinnlich: „Le Male“ von Jean Paul Gaultier

Eine Kopfnote aus Kardamom, würzig-frischer Bergamotte, ätherischem Lavendel, Minze und aromatischem Wermut, eine Herznote aus Orangenbaumblüten, reizvollem Kümmel und süßem Zimt und ein Fond aus exotischem Sandelholz, Zeder, Tonkabohnen, feiner Vanille und exklusivem Bernstein: Das ist „Le Male“ von Jean Paul Gaultier, ein männlich-herbes und dennoch orientalisch-sinnliches Parfüm für den selbstbewussten Mann, der weiß, was er will. Genießen Sie orientalische, laue Sommernächte und lassen Sie sich von diesem außergewöhnlichen Herrenduft verzaubern, dem auch die Damenwelt nicht widerstehen wird. Die reizvollen Kontraste sind es dabei, die „Le Male“ von Gaultier so unwiderstehlich machen, original im einem Matrosenanzug nachempfundenen Flakon.  

Energievoll-frisch: „Invictus“ von Paco Rabanne

Invictus“ ist ein Herrenduft, der vor Aktivität und Tatendrang regelrecht sprüht, denn hier verbinden sich in einer vollendet ausgewogenen Kombination frische Grapefruit und Mandarine untermalt mit einem Hauch von Ozean. Als Herznote überzeugen ein zartes Jasmin-Aroma und würziger Lorbeer. Die Basisnote besteht aus warmen Tönen wie erdig-holzigem Ambra, süßlich-waldigem Patschuli, herbem Eichenmoos und exotischem Gujakholz. Mit „Invictus“ ist dem Hause Paco Rabanne tatsächlich ein unbesiegbares Parfüm gelungen, das energievoll-frisch für den modernen Mann steht und dabei durch seine vollendete Ausgewogenheit und Harmonie überzeugt.  Das Design des Flakons wurde passend zur Botschaft des Parfüms von einem Pokal inspiriert. 

Zeitlos lässig-elegant: „Eau de Lacoste L.12.12 Blanc“

Zeitlos elegant wie das klassische weiße Polo-Shirt der Traditionsmarke Lacoste, von dem dieses Eau de Toilette für Männer inspiriert ist, ist „Eau de Lacoste L.12.12 Blanc“ ein exklusiver Duft, der mit Frische und lässig-selbstbewusster Exklusivität überzeugt. Grapefruit und aromatischer Rosmarin mischen sich mit energischem Kardamom, während die Herznote mit dem blumigen Aroma der Tuberose und exotischem Ylang-Ylang bezaubert. Die Basis bilden aufregende Ledertöne und Zedernholz. Das Eau de Toilette verbreitet einen natürlichen, attraktiven und energiegeladenen Duft, den gepflegten Charme des Mannes von Welt. Unterstreichen Sie Ihre Persönlichkeit mit diesem Parfüm und fühlen Sie sich jeden Tag lässig-elegant und gepflegt.