Der Herbst muss nicht grau sein! Lassen Sie sich von den Modeschauen für Herbst/Winter 2016 inspirieren

Herbst

Der Herbst ist endlich da! Und damit ist es auch höchste Zeit, sich neue Accessoires zu beschaffen oder sich nach neuen Trends beim Make-Up und Frisuren umzuschauen. Besonders wichtig ist es, das Sommerparfüm durch einen Winterduft zu ersetzen.
Doch das machen in der Regel alle. Um in den grauen und trägen Gewässern des modischen Alltagstrotts nicht zu versinken, lohnt sich ein Blick in andere Länder. Die beste Inspirationsquelle sind seit jeher die Modeschauen weltberühmter Marken, die dieses Jahr recht bunt und fantasievoll ausfielen.

PARFÜMS

chloe_hermes_dolce

Welche Düfte eignen sich für den diesjährigen Herbst?

Wie jeden Herbst, sollten Sie auch dieses Jahr leichtere, frische und fruchtige Düfte beiseitelassen und sich stattdessen auf intensivere, holzige und würzige Parfüms orientieren. Der diesjährige Herbst ist ganz im Zeichen der auf Oudh-Holz basierten Düfte. Dieses Harz wird die gesamte Saison beherrschen. Zusammen mit den Unisex-Düften. Daneben sind auch pfeffrige oder orientalische Düfte sowie Ingredienzen wie violette Blüten (Veilchen, Freesien usw.) und die Waldbeeren angesagt.
Ein anderer Trend der diesjährigen Herbstsaison sind die Unisex-Parfüms, welche die Grenzen zwischen Damen- und Herrenduft verwischen, sodass Sie Ihr Parfüm auch mit Ihrem Partner teilen können.
MEIN TIPP: Eine Auswahl an Parfüms, die wie geschaffen sind für den bevorstehenden Herbst.

 

HAARE

grosse_Haare_Frisuren

Weg mit der Eintönigkeit. Ab nun herrschen Originalität und Einmaligkeit!

Die Zeiten, in denen eine trendige Frisur auf den Catwalks den Ton angab, sind längst vorbei. Die modische Diktatur wurde von persönlichem Charakter und Natürlichkeit abgelöst. In den Kollektionen für Herbst und Winter 2016 konnte man üppige Lockenpracht, zarte Wellen, glattes und zerzaustes Haar, lange Strähnen, alle möglichen Farben sehen. Die Experten von heute sagen klipp und klar: Wechseln Sie Ihre Frisur nach Stimmungslage!
Und was empfehlen wir? Frisuren, die bei den berühmten Modedesignern am häufigsten zu sehen waren. Es handelte sich um Wellen unterschiedlicher Größen und Formen - präzise sowie lässige, klassische gefaltete Wellen, adrette Zöpfe, verschiedene Schleifen. Vieles erinnerte uns an die 1980er Jahre. Seien Sie mutig! Der Herbst ist auch zum Experimentieren da! Diese Produkte werden Ihnen dabei helfen.

 

MAKE UP

Make-UP-gold_Look

Denken Sie die Grenzen des klassischen Schminkens gründlich neu

Die neuen Kollektionen für Herbst / Winter 2016 bringen jede Menge interessante Neuigkeiten und Trends, mit denen auch Sie Ihren Look aufpeppen können, um aufzufallen. Klassische Augenlinien waren gestern. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf! Umrahmen Sie mit kräftigen Linien das ganze Auge und ziehen dann die Linie mächtig in die Seite, in die Augenwinkel oder führen Sie die Linie ruhig mal auch unter das Auge. Zurück sind Glitzer und Glitter aller Couleur (am besten um die Augen oder auf die Wangen), metallisch glänzende Schminke, farbige oder auffällige Wimpern à la Twiggy. Das absolute Highlight ist weiße Farbe im Augenwinkel, die Ihren Blick aufhellt und die Augen größer wirken lässt.

Lipgloss_glitter_Lippen_Makeup

Die Lippen bestimmen das Erscheinungsbild Ihres Gesichts, es lohnt sich, auf sie zu setzen. IN sind jetzt betont dunkle, beinahe schwarze Lippen, aber auch die Klassik wie Rot sowie Nude wird getragen. Erneut wird Lipgloss getragen, allerdings in der farblosen Variante, die man üppig über dem Lippenstift aufträgt, um den Lippen zu vollem und sexy Volumen zu verhelfen. Wir empfehlen, auch die Nagellackfarbe an die Lippenfarbe anzupassen. Es ist zwar nur eine Kleinigkeit, spricht aber Bände. Hier finden Sie ein breites Sortiment an dekorativer Kosmetik, mit der Sie Ihren perfekten Herbstlook nach den neuesten Moderegeln zaubern.

MEIN TIPP: Sollten Sie Lust auf Freiheit bekommen und alle Blicke auf sich ziehen wollen, haben wir für Sie einen heißen Tipp. Die beste Make-Up-Artistin der Gegenwart Pat McGrath und der Modedesigner Karl Lagerfeld sind die wahren Trendsetter. Was diese zwei präsentieren, wird zum Hit. Diesmal entschieden sie sich für richtig toll glänzende Lippen. Klar, nicht in der Schule oder auf der Arbeit, aber dafür abends, damit Sie alle umhauen. Was sagen Sie dazu?


Haben sie keine Angst zu zeigen, dass Sie es draufhaben. Treten Sie mit Ihrem Make-Up und Gesamtlook aus dem Schatten.

Andrea

iparfumerie.de ändert Ihren Namen auf Notino

Menü

Rufen Sie uns an 089 121405749