Der Weg zu einem lang anhaltenderen Duft

Parfüms

Das große Dilemma von Frauen und Männern überall auf der Welt ist seit Jahrhunderten dasselbe, das bis heute noch andauert: „Wie schaffe ich es, dass mein persönlicher Duft länger hält?“ Sie geben ein kleines Vermögen für einen Duft aus, nachdem Sie sich endlich für die genaue aromatische Mischung entschieden haben, die Ihrer Meinung nach am besten über Stunden hält, und merken dann, dass sie im Handumdrehen verblasst!

Der Sommer ist voll im Gange. Haben Sie schon ein Festival besucht oder waren im Urlaub? Waren Sie mit der Langlebigkeit des von Ihnen getragenen Parfüms zufrieden? Seien wir ehrlich. Es ist nicht einfach, aus unserem Lieblingssommerparfüm ein langes Dufterlebnis zu zaubern, wenn es draußen so warm ist. Und da wir der Stärke des Dufts selbst hilflos unterlegen sind, können wir nicht viel tun, damit unserer Parfüm oder Eau de Cologne sein Aroma über den ganzen Tag ausströmt. Oder doch?

Düfte

Wir haben uns auf eine Reise in die Welt der Parfüms begeben, um dort einige Tipps und Tricks zu finden, damit Ihr Duft um Stunden länger hält und Sie einige Extraspritzer pro Tag einsparen können! Lesen Sie hier einige unserer besten Tipps, damit Ihr Duft besser hält, und führen Sie im Anschluss einen Selbstversuch durch! Wir hoffen, dass Ihnen diese Ratschläge dabei helfen, nicht nur den Sommer, sondern auch das ganze Jahr über jederzeit gut zu riechen!

laenger_duftend

Verzichten Sie auf duftende Körperlotionen!

Es ist vielleicht nicht das Erste, an das man denkt, doch parfümierte Körperlotionen, auch welche mit mildem Duft, machen Ihren Sommerduft oder Eau de Cologne weniger haltbar. Dabei wird nicht nur das Duftprofil durch Vermischen mit dem Aroma Ihrer Körperlotion unterbrochen, vielmehr bilden dickflüssige Lotionen eine unnatürliche Barriere an der Außenschicht der Haut, was die parfümierten Öle daran hindert, richtig zu penetrieren. Dies wiederum unterbricht die natürliche „Diffusion“ des Dufts über den Tag, was die eigentliche Eigenschaft eines gut gemachten Dufts ist. Anstatt sich mit der einzigartigen Chemie Ihrer Haut zu vermengen, verbleibt das Eau de Cologne oder Parfüm auf einer dünnen Schicht Bodylotion und kann sein maximales Potenzial nicht entfalten. Unser Tipp? Schnappen Sie sich eine feine, unparfümierte Körperlotion, um eine Vermengung oder Unterbrechung zu vermeiden, wenn Sie Ihren Lieblingsduft tragen. Testen Sie Smoothing Repair Light, Fragrance-Free Body Lotion von Eucerin, die Ihre Haut mit Duft anziehenden Ölen versorgt, ohne das Vermengen und die Penetration Ihres Lieblingssommerdufts oder Eau de Cologne zu unterbrechen.

Beduften Sie einen Schal an kälteren Tagen!

Parfüm und Eau de Cologne halten sich besonders lang auf Kleidung, obwohl sie nicht das Duftgemisch verströmt, das für die Haut typisch ist. Dennoch lohnt es sich, ein wenig von seinem Duft auf einen Schal zu sprühen, denn es ist eine tolle Möglichkeit, dem Basisduftprofil des eigenen Lieblingsparfüms den ganzen Tag, in vielen Fällen sogar mehreren Tagen, Halt zu verleihen. Ein Schal sitzt auch eng an der natürlichen Wärmezone Ihres Körpers, dem Hals, was dabei hilft, das Parfüm oder Eau de Cologne zu verströmen, da sich der Schal mit der natürlichen Körperwärme vereint. Neue Düfte, die besonders stark sind und daher tagelang an Ihrem Schal haften, sind Chloes gleichnamiges Eau de Parfum for Women, für Männer hingegen das klassische, intensive Joop! Homme Eau de Toilette. 

 parfuems_laenger_duftend

Duftspray fürs Haar

Ihr Haar ist wirklich eine gute Stelle, um Ihren Lieblingsduft aufzusprühen. Allerdings kann der hohe Alkoholgehalt im Parfüm oder Eau de Cologne das Haar austrocknen, insbesondere in den heißen Sommermonaten, wenn danach gestrebt wird, die natürliche Feuchtigkeit des Haars zu wahren. Greifen Sie stattdessen zu einem Duft, der speziell für Haare gemacht ist. Viele Parfümerien bieten mittlerweile „Haardüfte“ für ihre populärsten Duftlinien an. Dazu zählen beispielsweise „Angel“ von Thierry Mugler, „Euphoria“ von CK und „Brit Rhythm“ von Burberry. Falls Sie können, wählen Sie eine Rezeptur in Form eines Öls, das für doppelte Schönheit sorgt: ein verführerischer Haarduft in einem Öl, das krauses, widerspenstiges Haar zähmt und zum Glänzen bringt!

Bereiten Sie Ihre Haut mit Vaseline vor!

vaseline

Vaseline ist nicht nur ein tolles Hautschutzmittel, sondern kann ebenfalls dafür sorgen, dass Ihr Sommerparfüm oder Eau de Cologne besser an den Pulsstellen wie Handgelenke oder Hals „haftet“. Vaseline hält Ihre Haut länger geschmeidig und „frisch“, was die Chemie von gut gemachten Parfüms und Eau de Colognes besser am Körper bindet. Reiben Sie die gewünschten Pulsstellen einfach mit einer dünnen Schicht Vaseline ein und sprühen Sie Ihren Lieblingsduft auf. Reiben Sie jedoch keinesfalls Ihre Handgelenke gegeneinander! Laut Aussage von Experten kann dies die Duftnoten „zerdrücken“ und verhindern, dass sie ihr Aroma über einen längeren Zeitraum verströmen. Nehmen Sie einen klassischen Tiegel Original Pure Petroleum Jelly von Vaseline, die zwecks Beseitigung von Verunreinigungen dreifach gefiltert ist, und zum Auftragen einen Spatel, wie er in gewöhnlichen Arztpraxen zu finden ist.

Duft an einem kühlen Ort lagern

parfuem_lagerung

Viele von uns bewahren ihre Parfüms oder Eau de Colognes in einem hübschen Schaukasten im Bad auf, doch dies ist tatsächlich ein Grund, warum die Haltbarkeit der Düfte abnimmt. Feuchtigkeit sorgt dafür, dass die Komposition des Duftes zerfällt und dadurch dessen Intensität verringert. Sorgen Sie stattdessen dafür, dass Ihr Duft so lang wie möglich hält, indem Sie ihn an einem kühlen, trockenen Ort lagern. Halten Sie Parfüms oder Eau de Colognes auch von direkter Sonneneinstrahlung fern. Sonne und Wärme brechen die Moleküle und Öle auf, die in Ihren Düften gelöst sind. Falls es Ihnen schwerfällt, sich an diese Ratschläge zu halten, heben Sie die Verpackung des Parfüms als Aufbewahrungsbehälter auf!

Kennen Sie Ihre Düfte!

Falls Sie nach einem lang anhaltenden Parfüm oder Eau de Cologne streben, sollten Sie den Namen beachten. Alles, was beispielsweise die Bezeichnung „Eau de Toilette“ trägt, ist grundsätzlich leichter als das Parfüm-Gegenstück. Dasselbe gilt für „Sprays“ oder „Eau-fraiche“-Rezepturen. Versuchen Sie, Düfte mit der Aufschrift „Eau de Parfum“ oder „Extrait de Parfum“ zu kaufen, die darauf hinweisen, dass die Rezeptur mit den am längsten währenden Duftölen hergestellt wird. Kaufen Sie die reichhaltigsten, am längsten anhaltenden Parfüms hier, oder die reichhaltigsten, am längsten anhaltenden Eau de Colognes für Herren hier.

Testen Sie diese Tricks und lassen Sie uns wissen, ob sie funktioniert haben! Kennen Sie einen anderen Tipp, damit Ihr Duft länger hält? Schreiben Sie uns unter Info@notino.de und verraten Sie uns Ihren speziellen Trick, mit dem Sie dafür sorgen, dass Ihr Parfüm oder Eau de Cologne den ganzen Tag hält! Wir veröffentlichen Ihren Ratschlag ggf. auch auf einem künftigen Blog!