Die besten Sommerparfüms: für Sie und Ihn!

Der Sommer duftet nach Wasser, frischer Luft, Blumen und saftigem Obst. Genau wie die Sommerparfüms, die ich für Sie (und auch für Ihn) ausgewählt habe. Haben Sie im Bad Platz für alle? Oder Sie entscheiden sich für eine Auswahl!

de nej letni parfemy top

FÜR SIE

FESSELND

Armani Sì Passione wurde diesen Frühling der Öffentlichkeit präsentiert. Das in einem reizvollen Flakon eingeschlossene Eau de Parfum fesselt und betört. Im Duftinneren vermischt sich zunächst süße Birne mit Schwarzen Johannisbeeren. Daran schließt ein Hauch von Vanille an. Gegen Ende überwältigt der Duft mit unübertroffenem Jasminaroma. Es handelt sich hier um das perfekte Damenparfüm für die Sommermonate, das sowohl auf Arbeit als auch beim Date getragen werden kann. In diesem Jahr ist es mein Top-Parfüm😊

BEZAUBERND

Gucci Bloom Acqua di Fiori erinnert an einen Garten voller Blumen. Früh bezaubert er mit Morgentau, um am Nachmittag betörend zu duften. Die wunderbare Flut aus Cassis, Heckenkirschen, Rosenblättern, Jasmin und Tuberose, die in der Duftbasis dominieren, wird von holzigen Sandelholznoten und Moschus gestützt. Genau diese Mischung verhilft dem Eau de Toilette zur Perfektion. Für mich persönlich ist dies der ultimative Sommerduft für jeden Tag.

TROPISCH

Davidoff Cool Water Woman Sea Rose Caribbean (Summer Edition) entführt Sie in die Karibik. Hier brennt die Sonne, hier wedeln die Palmen in der Meeresbrise, hier schreiten Sie durch den weißen Sand, um das blaue Meer zu bewundern. Der Duft begrüßt Sie mir einer Mischung aus Mandarine und Birne sowie Rose und Kaschmirholz. Es ist der Duft für einen romantischen Sommer – idealerweise mit einer neuen Liebe an Ihrer Seite...

SAFTIG

Marc Jacobs Daisy Twinkle zählt ohne jeden Zweifel zu den heißesten Parfümneuheiten für den Sommer 2018. Dieser pudrig frische Duft ist wie geschaffen für die wärmsten Tage des Jahres. Zu Beginn bezaubert er mit saftigen Waldbeeren, danach betört er mit Veilchenaroma. Das Ganze wird von leichten Holznoten in der Basis perfekt abgerundet}…

PUDRIG

Jil Sander Softly wird meiner Meinung nach zum „pudrigen Hit Nummer 1“ der diesjährigen Sommerferien aufsteigen. Es ist ein leichter Duft, der feminine Weichheit und weibliche Rundungen vorzüglich vermittelt. Seine Aromen basieren auf Ingwer, Baumwolle und Magnolie. Sein Herz schlägt im Rhythmus von Jasmin, Heliotrop und Orangenblüten. Und was kommt am Ende? Die süße Vanille in Begleitung von Sandelholz und Patchouli.

FÜR IHN

MASKULIN

Armani Acqua di Giò Absolu ist die neue Interpretation des Acqua di Giò. Die einleitenden Duftnoten lassen einen beim Spaziergang in einem Zitrusgarten die Meeresnähe ahnen. Im Herzen duftet das Parfüm nach Lavendel, Geranium und Rosmarin – eine Duftkombination, die schon viele Mädchenherzen eroberte ... Zum Schluss gesellen sich noch Patchouli, Labdanum und Tonkabohnen hinzu, die dem Eau de Parfum seine Virilität verleihen. Der TOP Sommerparfüm für den Mann!

LUFTIG

Calvin Klein Eternity Air for Men gehört zu den sogenannten Fougère-Düften (Farnaromen). Man kann ihn zurecht als Sommerparfüm bezeichnen: Der Grund hierfür sind maritime und luftige Akkorde, zu denen sich im Nachhinein Wacholder mit Mandarine gesellen. Im Herzen finden Sie Lavendel, Veilchen und grünen Apfel. Die Duftbasis besteht aus edlem Ambra, Patchouli und Meeresalgen, die den Duft vom wuchtigen Anfang wieder in Richtung Erfrischung umpolen.