Die Farbe des Jahres: Grünes Licht für Grün

Parfüms, DKNY, Arden, TIGI, Produkte

Welche Farbe wird dieses Jahr beherrschen? Das ist uns allen längst klar. Pantone Color Institute gibt jedes Jahr bekannt, welche Farbe das ganze Jahr über die Wohnraumdesigner, die Modedesigner, die Trends beim Make-Up sowie im Bereich Kosmetik und Parfüms am stärksten beeinflussen wird. Im vergangenen Jahr dominierten gleich zwei Farben: Pastellrosa und Hellblau. Dieses Jahr kommt etwas wilder daher. Zur Farbe des Jahres 2017 wurde nämlich der intensiv frische Grünton Greenery (Pantone 15-0343) gewählt. Dieser Farbton steht für Neuanfänge, er erinnert an die ersten Frühlingstage, an denen alles rund um uns endlich grünt. Aber lässt sich so eine Farbe auch im Alltag tragen? 

Farbe des Jahres, Pantone, Greenery

Mode

Grün ist definitiv eine Farbe, die nicht zu allen passt, egal ob wir vom Hautton oder der Haarfarbe ausgehen. Deshalb empfehlen wir, auf das altbewährte Motto „Weniger ist mehr“ zu setzen. Es sei denn, dass Sie voll auf grün stehen. Ein komplett grünes Kleid oder Businessoutfit ist keine gute Wahl. Hingegen ist ein grüner Blazer, Pullover, Schal oder ein grünes Hemd ein Volltreffer. Auch grüne Muster sehen toll aus. Haben Sie keine Angst, diese kreativ zu kombinieren.

Mode, Kleidung, grün, greenery

Eine hervorragende Idee sind vor allem grüne Accessoires und grüner Schmuck - eine kräftig grüne Halskette oder ein ebensolches Armband können Ihr elegantes schwarzes Kleid optimal und ausdrucksstark begleiten. Und falls Sie mutig sind, tragen Sie große Ohrringe im Greenery-Farbton. Am schönsten harmonieren sie bei Frauen mit grünen Augen. Wenn Sie es gern extravagant haben, kaufen Sie sich einen sattgrünen Mantel. Aber Vorsicht! In diesem Fall sind eventuelle grüne Accessoires keine gute Wahl.

Parfüms

In diesem Jahr dominieren nicht nur frische, grünliche Flakons, sondern auch die sogenannten „grünen“ Ingredienzen. In diesem Zusammenhang denkt jeder Parfümkenner sofort an zwei wahre Bestseller: Elizabeth Arden Green Tea, das nach Grüntee, Zitrone und Minze duftet, sowie an den legendären „Apfel“ DKNY Be Delicious. Das zweitgenannte Parfüm vereint grünen Apfel mit Duftnuancen von Gurke und Holz.

Ich persönlich würde etwas Selteneres wählen, denn ein weiterer Parfümtrend für 2017 besteht darin, dass in diesem Jahr Individualität und edle Ingredienzen absolut in sind. Dieser Trend wird vom Amazingreen Unisex-Parfüm der Nischenmarke Comme Des Garcons verkörpert. Es ist ein Duft, der grüne und maritime Noten mit Paprika, Palmblättern, Efeu, Moschus und Weihrauch vorzüglich verbindet. Eine Top-Wahl!

Make-Up und Kosmetik

Was das Make-up angeht, lässt sich mit frischen Grün nicht viel zaubern. Sie können die verschiedensten Kombinationen aus grünem Augen-Make-Up, grünen Augenlinien und grünen Nagellacks ausprobieren. Hierbei rate ich allerdings zum Maßhalten. Denn grüne Töne stehen nur helleren Hauttypen gut. Verwenden Sie bitte keine stark pigmentierten Lidschatten, sondern lieber hellere Farbtöne. Übertreiben Sie es nicht! Wenn Sie diesen Grundsatz verinnerlichen und einhalten, kommen Sie feengleich daher.

Meine Tipps: Lidschatten: Manhattan Multi Effect, Farbton Rock the Grass, Eyeliner: Maybelline Master Precise, Farbton Jungle Green, Nagellack: Dermacol Neon, Farbton Aloha.

Lidschatten, Eyeshadow, greenery, Make-up


Sogar die Haut- und Haarpflege orientieren sich an grünen Trends. Angesagt sind reine und natürliche Inhaltsstoffe. Lieben Sie vielleicht grüne Melonen? Dann werden Sie sich garantiert in die Melonenkollektion der Naturkosmetikmarke Naturalium verlieben, die so wunderschön duftet. Ich empfehle insbesondere 2in1 Shampoo und Conditioner. Es ist ein Produkt, das Ihr Haar bezaubernd sanft und glänzend hinterlässt. Zudem sorgt es dafür, dass das Haar gut sitz und nicht ständig herumfliegt.

Mein Geheimtipp unter den Kosmetikprodukten ist der grüne Ton. Vermischen Sie ein bisschen Saloos Green Clay mit Wasser und tragen das Gemisch als Maske auf Ihre Gesichtshaut auf. Dieses Produkt ist für alle Hauttypen bestimmt. Es reinigt bis in die tiefen Schichten, spendet Feuchtigkeit und Nährstoffe. Saloos Green Clay sorgt für mehr Elastizität und Klarheit. Es regt die Erneuerungsfähigkeit der Haut an.

Auch die Neuheit der Marke Lancôme vom Vorjahr Énergie de Vie steckt voller Antioxidantien, natürlicher und Feuchtigkeit spendender Stoffe. Es frischt auch eine sehr müde Haut schön auf. Nach der Anwendung ist die Haut rein, belebt und schön glatt. Das beste Produkt aus der Lancôme-Kollektion Énergie de Vie ist meines Erachtens das klärende Fluid, das drei wesentliche Dinge verbindet: Es ist frisch wie eine Hautlotion, konzentriert wie ein Serum und hydratisierend wie eine Creme. Und das sollten auch Sie unbedingt ausprobieren!

Elisabeth