Natürliche dekorative Kosmetik ohne künstliche Inhaltsstoffe

 die-beste-naturkosmetik

Wir haben für Sie ein paar Produkte vorbereitet, mit denen Sie den kompletten Look mit natürlichem Make-up erstellen. Auf klassische Kosmetik mit künstlichen Inhaltsstoffen können Sie ab jetzt verzichten.

Erhältliche Naturkosmetik

Die Nutzung von natürlichen Inhaltsstoffen in Kosmetikprodukten ist nicht mehr nur eine Angelegenheit für kleine Familienunternehmen, sondern steht mittlerweile auch immer mehr im Fokus von großen Konzernen. Selbst Unternehmen, die sich auf die Herstellung von konventionellem Make-up mit synthetischen Inhaltsstoffen spezialisiert haben, besitzen mittlerweile mindestens eine Bio-Kollektion. Natürliche Ingredienzen sind nämlich immer mehr im Trend!

Die perfekte Mischung

Die am häufigsten verwendeten Inhaltsstoffe von natürlicher Kosmetik sind verschiedene natürliche Aktivstoffe – wohltuende Öle aus Blumen und Nüssen, natürliche Frucht- oder Mineralpigmente, Vitamine, Mineralien und Antioxidanzien, die sowohl von außen als auch innen pflegen. In der besten natürlichen Kosmetik finden Sie garantiert keine Ölderivate, synthetische Duftstoffe und weitere chemische Ingredienzen.

Glauben Sie nicht an alles, was Sie lesen

Haben Sie auch schon von den Gerüchten gehört, die beteuern, dass natürliches Make-up eine deutlich kürzere Ausdauer hat? Glauben Sie solchen Aussagen nicht, da sie schon längst nicht mehr stimmen. Die Naturkosmetik hat mittlerweile die gleiche Ausdauer wie künstliche Produkte und auch beim Schminken werden Sie keine Unterschiede mehr bemerken. Perfekte Konsistenzen, angenehme Düfte und gesättigte Farben – Sie müssen auf nichts verzichten. Werfen Sie einen Blick auf unsere Schritt für Schritt Schminkanleitung mit Naturkosmetik!

naturkosmetik-korres-benecos-natural-beauty-couleur-caramel

Die Grundlage ist ein ebenmäßiger Teint

Tragen Sie auf die gereinigte sowie genährte Haut zunächst eine natürliche BB Creme, eine Tönungscreme oder eine Foundation wie z. B. Korres Wild Rose auf, die den Teint vereinheitlicht und die Hautmakel kaschiert. Zudem sollten Sie immer einen Concealer griffbereit haben. Sie verleihen ihrem Gesicht hierdurch mehr Strahlkraft und nebenbei wirkt es viel erholter. Eine einfache Anwendung bietet der kompakte Concealer Benecos Natural Beauty Cover Stick an – tragen Sie ihn unter den Augen, auf den Nasenrücken, zwischen die Augenbrauen, oberhalb der Oberlippe sowie auf die Kinnspitze auf und vermischen Sie ihn gut mit der Foundation.

Natürliches Puder für einen längeren Halt

Damit Sie den ganzen Tag lang das Schminkergebnis genießen können, müssen Sie es lediglich mit dem losen, transparenten Puder Couleur Caramel Silk Powder fixieren. Anschließend tragen Sie das Rouge-Trio Benecos Natural Beauty auf die Wangenknochen auf. Und schon haben wir in weniger als 5 Minuten die perfekte Grundlage geschaffen!

Tipps für einen perfekten Look

Für ein makelloses, natürliches Augen-Make-up benötigen Sie lediglich einen Kajalstift, eine Mascara und einen Augenbrauenstift. Zunächst zeichnen Sie mit dem gut gespitzten Eyeliner Alima Pure Eyes Natural Definition Pencil kleine Pünktchen zwischen den Wimpern. Erst danach zeichnen Sie die Augenlinien. Hierdurch erzielen Sie einen volleren sowie tieferen Blick. Arbeiten Sie hierbei von den inneren Augenwinkeln nach außen hin und machen Sie am Ende einem leichten Aufwärtsschwenk.

Wie verwendet man die natürliche Mascara?

Tragen Sie im Anschluss die Mascara zunächst auf die unteren Wimpern auf. So vermeiden Sie Abdrücke auf die oberen Augenlider, wenn Sie beim Tuschen der unteren Wimpern nach oben schauen. Sie können beispielsweise die Alima Pure Eyes Natural Definition Mascara ausprobieren, die mit einem Anteil von mehr als 90 % natürlichen Inhaltsstoffen die Wimpern hervorragend nährt. Die Farbpigmente bestehen aus Mineralien und die weiche, cremige Textur bleibt den ganzen Tag über stabil, ohne dass die natürliche Mascara bröckelt.

naturkosmetik-korres-alima-couleur-burt's-bees

„Umrahmen“ Sie Ihre Augen

Zum Schluss formen Sie Ihre Augenbrauen. Hierdurch verleihen Sie Ihrem Blick den richtigen Drive. Daher sollten Sie nie vergessen, den Augenbrauen beispielsweise mit dem Augenbrauenstift Korres Cedar Wood den letzten Schliff zu verleihen. Dank der einzigartigen Presstechnologie des farbigen Puders erzielen Sie eine perfekte und gleichmäßige Augenbrauenform. Falls Sie die Form zusätzlich mit einer Pinzette korrigieren, dann sollten Sie nur die Härchen zupfen, die sich außerhalb des Brauenbogens befinden!

Wir gehen ins Finale

Für einen perfekten Look fehlt uns nur noch das Lippen-Make-up. Und da wir bei den Augen eher etwas zurückhaltend waren, können wir bei der Wahl der Farbe des natürlichen Lippenstiftes  ruhig etwas mutiger sein. Auch zu 100 % natürliche Pigmente sind ausdrucksstark und haben eine lange Ausdauer. Egal, ob Sie sich für den Fuchsin-Farbton des cremigen und feuchtigkeitsspendenden Lippenstiftes Couleur Caramel Lipstick oder den Satin Lippenstift Burt’s Bees Satin Lipstick in der Farbe Wine Wave entscheiden, für eine längere Ausdauer sorgen Sie garantiert, indem Sie eine dünne Schicht des transparenten natürlichen Puders auftragen.

Tipp zum Schluss

Lassen Sie den Kopf nicht hängen, falls die endgültige Farbe des Lippenstiftes nicht dem Farbton auf der Verpackung entspricht. Verantwortlich hierfür ist häufig Ihre Lippenfarbe. Ähnlichen Enttäuschungen können Sie vorbeugen, indem Sie zunächst einen deckenden, natürlichen Lip Primer oder einen farblosen Lippenstift auftragen. Durch diese Grundierung sollte sich das Ergebnis Ihrer geschminkten Lippen der Wunschfarbe annähern!