Rezension: Welche Concealer sind die besten? Wir kennen den Sieger!

die-besten-concealer-im-test-

Wie viele magische Concealer besitzen Sie? Und wissen Sie, wie Sie den passenden deckenden Concealer auswählen? Der richtige Concealer sorgt nämlich im Handumdrehen für eine makellose Haut und hebt Ihre Schönheit hervor. Unter der dekorativen Kosmetik gibt es kein besseres und schneller wirkendes Wundermittel als farbige Concealer. Sich jedoch in dem schier unendlichen Angebot zu orientieren kann ziemlich schwierig sein. Daher haben wir einige von ihnen selbst ausprobiert und werden Ihnen unsere Top-Auswahl vorstellen. Wir sind uns sicher, dass auch Sie fündig werden.

Wie wählt man den besten Concealer aus?

Am allerwichtigsten ist es zunächst den eigenen Hauttyp und den eigen Hautton zu kennen – perfekte Ergebnisse erzielen Sie mit einem Concealer, der um ein bis zwei Helligkeitsstufen heller ist als der Teint des Gesichts. Zudem muss je nach Einsatzzweck ein unterschiedlicher Concealer-Typ gewählt werden. Es gibt Concealer für Augenringe, kaschierende Concealer für Akne und Concealer für weitere Hautmakel, wie zum Beispiel Pigmentflecken oder erweiterte Äderchen. Bei Augenringen muss der Concealer aufhellend sein, während unerwünschte Pickel sozusagen „beseitigt“ werden müssen. In dieser Hinsicht ist es am besten bei der Auswahl einen Blick auf die Beschreibung des Herstellers zu werfen, der Ihnen auch bei der Auswahl des farbigen Untertons für einen kühlen oder warmen Hautton sowie der geeigneten Konsistenz hilft. Grundsätzlich gibt es drei Varianten: cremige, flüssige und feste Concealer. Im Allgemeinen gilt, dass sich für trockene Haut eher ein flüssiger Concealer eignet und für fettige Haut eher ein fester Concealer. Die Antwort auf die Frage, wie man am besten den Concealer aufträgt, also ob mit einem Schwämmchen-Applikator, einem Stift, einer Puderquaste oder den Fingern, überlassen wir Ihnen, da jeder seine Vorlieben hat.

Kennen Sie sich in den Farben aus?

Der Trend hinzu farbigen Concealern hin ist alles andere als nur ein Marketingtrick. Verschiedene Farbtöne können mehr als nur Augenringe kaschieren. Sie werden nach dem Auftragen der Foundation aufgetragen, aber vor der Anwendung eines klassischen, deckenden Concealers im eigenen Hautton.

 

  1. Grüner Concealer: Er kaschiert Rötungen und eignet sich daher besonders zum Abdecken von Akne.
  2. Lilafarbener Concealer: Er eignet sich perfekt zum Neutralisieren gelber Hautstellen oder gelber Hautuntertöne.
  3. Roter/rosafarbener Concealer: Ein roter Concealer übertrifft die Kaschierung dunkler Augenringe mit einem klassischen Concealer. Ein rosafarbener Concealer gleicht hingegen die blauen Untertöne heller Hauttypen aus.
  4. Gelber/orangefarbener Concealer: Der gelbe Concealer kaschiert dunkle Äderchen, Blutergüsse und Pigmentflecken, indem er den lilafarbenen Ton neutralisiert. Ein orangefarbener mildert hingegen die blauen Untertöne eines dunkleren Hauttyps.

Vor der Anwendung des Concealers

Mit der Beseitigung der Hautmakel mit Hilfe eines Concealers sollten Sie erst nach einer gründlichen Gesichtsreinigung und dem Auftragen einer feuchtigkeitsspendenden Pflege beginnen. Damit das Ergebnis möglichst den ganzen Tag perfekt aussieht, sollten Sie zusätzlich noch einen Primer und eine Foundation auftragen und das finale Ergebnis mit einem Puder fixieren. Falls Sie nämlich den Concealer auf die unvorbereitete Haut auftragen, dann wird er höchstwahrscheinlich nicht so lange halten, wie Sie es sich erhofft haben. Und da Sie jetzt die Grundlagen beherrschen, erfahren Sie endlich mehr über die Testergebnisse und können so den passenden Concealer auswählen!

Concealer Test: Wir haben die beliebtesten Concealer für Sie getestet

  • Flüssiger Concealer mit Schwämmchen-Applikator

Der Maybelline Instant Anti Age Eraser ist mit Abstand der beste Concealer, den ich je hatte. Dank des Schwämmchen-Applikators muss man sich nicht die Hände schmutzig machen und nimmt auch noch die ideale Menge auf. Er deckt perfekt ab und das Ergebnis wirkt sehr natürlich. Darüber hinaus muss man nicht auf komplizierte Weise den Concealer aus der „Tube“ herausdrücken, sondern er gelangt vollständig selbst aus ihr. Der günstige Preis ist ein willkommener Bonus.

Anna R.

 

  • Aufhellender Concealer

Der Yves Saint Laurent Touche Éclat Radiant Touch ist mein absoluter Lieblings-Concealer. Er ist leicht, so dass man ihn überhaupt nicht auf der Haut wahrnimmt. Zudem setzt er sich nicht in den feinen Linien ab und hellt wunderschön auf. Er ist somit der perfekte Concealer für die Augenpartie. Ich benutze ihn aber auch, um die Haut aufzuhellen und ausgewählte Bereiche wie die Lippen, die Nase, die Stirn oder das Kinn hervorzuheben. Die Gesichtszüge lassen sich mit ihm einwandfrei modellieren.

Andrea K.

 

  • Concealer-Palette

Ich habe zum ersten Mal die Concealer-Palette Dermacol Corrector Palette ausprobiert und sie hat alle meine Erwartungen erfüllt. Sie ist klein, passt wirklich in jede Handtasche und enthält trotzdem drei verschiedene Concealer und zusätzlich noch einen Highlighter. Mir gefällt auch, dass bei allen Concealern beschrieben wird, wofür sie geeignet sind. Der grüne und der gelbe Concealer kaschiert sowohl rote Pickelchen als auch kleinere Augenringe.

Lena J.

 

  • Flüssiger Concealer

Ich habe schon seit einiger Zeit darüber nachgedacht mir einen Concealer für die Augenpartie zu kaufen, da ich eine sehr dünne Haut im Augenbereich habe und meine Augen öfters müde und blass aussehen. Ich habe schon einige Concealer ausprobiert, aber entweder hat mir die Farbe nicht zugesagt oder Sie haben nur unzureichend die Äderchen kaschiert. Mit dem flüssigen Concealer NYX Professional Makeup Can't Stop Won't Stop konnte ich gleich nach der ersten Anwendung einen Unterschied feststellen. Der Concealer lässt sich einfach mit einem Schwämmchen-Applikator oder ruhigen Fingern auftragen und deckt perfekt ab. Ich verwende ihn hauptsächlich für die Augenringe, die Augenlider und manchmal um die Nase herum. Ich habe ihn auch schon meinen Freundinnen geliehen und alle waren genauso begeistert wie ich.

Christina B.

 

  • Wasserfester, flüssiger Concealer

Ich habe mich sofort in den wasserfesten Concealer Shiseido Synchro Skin Self-Refreshing Concealer  wegen seiner samtigen Konsistenz und der hervorragenden Deckkraft verliebt. Der Vorteil ist die große Auswahl an Farbtönen, bei der man garantiert fündig wird. Ich nutze den Concealer hauptsächlich um Hautmakel zu kaschieren und habe mich daher für einen mittleren Farbton entschieden, von denen es gleich mehrere gibt. Der Concealer schmiegt sich super an die Haut an, vereinheitlicht den Teint, betont jedoch nicht die Falten. In meinem Fall konnte ich nichts falsch machen, da ich bereits die Foundation der gleichen Reihe besitze. Die Qualität wurde bestätigt, ich bin sehr zufrieden mit dieser Kombination.

Larissa M.

 

  • Hochdeckender Concealer

Der feuchtigkeitsspendende Concealer Eisenberg Le Maquillage Correcteur Précision hat alle meine Erwartungen erfüllt. Der Farbton passt wirklich zu mir, deckt gut ab und hält den ganzen Tag. Nur das Ausfahren des Pinsels aus der Tube ist etwas schwerfällig, aber ansonsten bin ich absolut zufrieden. 

Claudia B.