Schnelle Make-ups zur Arbeit: 6 Schritte in nur 6 Minuten!

Wer von uns hat die Zeit, jeden Morgen Stunden vor dem Spiegel zu verbringen? Wenn Sie sich ins Büro, zu einem Geschäftstermin oder Workshop beeilen, müssen Sie innerhalb von wenigen Minuten top aussehen. Wie? Lesen Sie weiter!

Make_up_zur_Arbeit

Auch ein schnelles Make-up ist kein Make-up, bei dem man etwas vernachlässigen darf. Es ist wichtig, Produkte zu finden und Griffe zu lernen, mit denen Sie das komplette Make-up kompromisslos schnell auftragen können – die Haut muss sauber, frisch und so geschminkt sein, wie es Ihr tägliches Pensum erfordert.

1. Haut reinigen

Sie wollen nach dem Aufstehen duschen und auch Ihre Haut freut sich, gründlich gereinigt zu werden. Im ersten Schritt müssen Sie also Ihre Haut von Verunreinigungen befreien: Ein gutes Hilfsmittel ist da der Shiseido Waso Quick Gentle Cleanser, den Sie auch abends nehmen können.

2. Leichte BB-Creme oder Make-up auftragen

Weil Sie sich schnell schminken wollen, empfehlen wir, eine BB-Creme aufzutragen. Das spart Zeit, denn so wird Ihre Haut zugleich eingecremt und vom Teint her vereinheitlicht. Und wenn die BB-Creme auch noch UV-Filter enthält wie die Esteé Lauder Double Wear Cushion BB? Dann ist alles perfekt. (Diese Creme bekämpft zudem kleinere Falten!)

3. Concealer verwenden, um Makel abzudecken und die Haut zum Strahlen zu bringen

Wenn Sie Hautfehler und Augenränder abdecken müssen, benötigen Sie einen Concealer. Eine sehr gute Abdeckung erreichen Sie mit dem Make-up Revolution Conceal & Define Flüssig-Concealer, bei dem niemals droht, dass er in die Falten abdriftet. Mich persönlich rettet schon seit Jahren der Yves Saint Laurent Touch Éclat, der auch noch wunderbar aufhellt.

schnelles_make_up_zur_Arbeit

4. Augenbrauen betonen

Während bis vor Kurzem natürliche Augenbrauen IN waren, habe ich den Eindruck, dass nun dünne Bogenstriche wieder in Mode kommen. Unabhängig davon, welche Form Sie genau zaubern wollen, müssen Sie einen hochwertigen Stift zur Hand haben. Lancôme Brôw Define Pencil lässt sich gut auftragen, ist wasserbeständig und (hält den ganzen Tag über!).

5. Für intensiveren Blick Augen mit einem Eyeliner konturieren

Zeichnen Sie eine dünne Linie auf dem Augenlid – und wenn Sie noch Zeit haben, spielen Sie kurz mit ihr. Der Multifunktions-Eyeliner L´Oréal Paris Paradise Extatic lässt sich auch als Lidschatten anwenden – einfach sanft verwischen und fertig. Dann wird zur Wimperntusche gegriffen. Und zwar zu einer, die nicht abbröckelt, gut färbt und die Wimpern biegt. Eine solche ist die Maybelline Volum’ Express The Colossal Big Shot Daring Black.

6. Den Look mit einem langanhaltenden Lippenstift unterstreichen

Mit knallroten Lippen zur Arbeit – das ist nicht unbedingt die beste Idee, aber ganz ohne geht es auch nicht. Möchten Sie, dass Ihre Lippen nicht austrocknen, den ganzen Tag über voll und schön aussehen? Genau das schafft Maybelline SuperStay Mate Ink – ein trendiger matter Flüssig-Lippenstift, der in 11 Farbtönen erhältlich ist und viele Stunden hält.