TESTBERICHT: Absolut gesunde Zähne und Zahnfleisch Dank der Kraft der Natur!

Ein strahlendes weißes Lächeln ist heutzutage geradezu Pflicht für all diejenigen, die nicht nur im Privatleben, sondern auch in der Arbeitswelt Erfolg haben wollen. Es gibt Menschen, die das Glück haben, von Natur aus mit solchen Zähnen gesegnet zu sein, während den anderen nichts übrig bleibt, als nicht unbeträchtliche Summen in ein schönes Lächeln zu investieren. Aber auch das strahlendste Lächeln und die weißesten Zähne kommen nicht ohne gesundes Zahnfleisch aus. Und es gibt nicht wenige, die das eine oder andere Problem mit dem Zahnfleisch haben, was sich dann in Zahnfleischbluten oder häufigen Zahnfleischentzündungen ausdrückt. Es gibt wenig Dinge, die so unangenehm sind wie das Auftreten von Aphthen in der Mundhöhle. Daher stellen wir Ihnen heute einen traditionellen tschechischen Hersteller von Kräuter-Dentalkosmetik vor, die nicht nur Ihre Zähne pflegt, sondern auch dafür sorgt, daß Ihr Zahnfleisch gesund bleibt. Ich habe gleich drei Produkte probiert – ein Mundwasser, eine Zahnpasta und eine Zahnbürste. Wenn Sie keine Probleme haben, dann stellen diese Produkte eine tolle Prävention dar, und wenn Sie irgendein Problem quält, dann können Sie sicher sein, daß die Produkte der Firma Herbadent Ihnen helfen können.

gesundes Zahnfleisch

Herbadent setzt auf Natur


Wie schon aus dem Namen hervorgeht, werden die Erzeugnisse der Firma Herbadent auf Kräuterbasis hergestellt. Es geht um die Kombination von sieben Kräutern, die helfen, unser Zahnfleisch zu heilen und zu schützen:

  • Gewöhnlicher Odermennig – wirkt entzündungshemmend und dämpft Schmerzen von Zahnfleisch und Rachen
  • Echte Kamille – beruhigt die Schleimhäute und hat eine desinfizierende Wirkung
  • Echter Salbei – stoppt Zahnfleischbluten und Mundgeruch
  • Blutwurz – ein wirksames pflanzliches Antibiotikum
  • Pfefferminze – hat kühlende Wirkung und erfrischt den Atem
  • Gewürznelken - dämpft Schmerzen und die Empfindlichkeit von Zähnen und Zahnfleisch
  • Fenchel - hat eine desinfizierende Wirkung


Eine wirklich wichtige Info war für mich, daß die Kräuterextrakte aus diesen Pflanzen, die Bestandteil der Herbadentprodukte sind, nach den ursprünglichen Rezepturen aus dem Jahre 1897 hergestellt werden!

Die Kräuterzahnpasta Herbadent mit Fluor


Wenn Sie weiße oder bunte Zahncremes mit angenehmem Geschmack gewöhnt sind, dann werden Sie mindestens überrascht sein. Die Zahnpasta hat eine gelige Konsistenz und eine bräunliche Farbe, während der Geruch typisch für Kräuter ist, wobei der Geschmack schon sehr ungewöhnlich ist. Anfangs kann Ihnen dieser Geschmack fast unangenehm vorkommen, aber nach mehrmaliger Benutzung gewöhnen Sie sich daran. Vor allem können Sie das Gefühl geniessen, daß Sie Ihre Zähne mit rein pflanzlichen Inhaltsstoffen reinigen. Und dieses Gefühl trügt nicht. Ein weitere Überraschung ist, daß sie nicht so schäumt wie eine klassische Zahnpasta, aber das kommt daher, daß sie nur natürliche Schaumbildner anstatt des sonst verwendeten SLS (sodium lauryl sulphate) enthält, das chemischen Ursprungs ist. Also wieder weniger Chemie im Mund! Und das ist nicht der einzige Grund, diese Zahnpasta zu loben. Und sollten Sie reichhaltigem Schaum und leckerem Geschmack hinterherweinen, dann winken Ihnen stattdessen als Belohnung wirklich saubere Zähne (bei regelmäßiger Benutzung sehen Sie auch einen Farbunterschied – sie sind weißer) und gesundes Zahnfleisch. Ich habe mich vor allem deshalb entschlossen, diese Zahnpasta zu testen, da ich beim Zähneputzen öfters Zahnfleischbluten bekomme, was sich nach zwei Wochen mit dieser Zahnpasta wesentlich gebessert hat. Mindestens in dieser Hinsicht also eine ganz klare Empfehlung.

Das Kräuter-Mundwasser Herbadent


Ähnlich wie bei der Zahnpasta überrascht nicht nur die Farbe, sondern auch der Geschmack, der in diesem Fall aber nicht so ausgeprägt ist. Und wenn Sie sich an die Zahnpasta gewöhnt haben, dann wird der Geschmack dieses Mundwassers kein Problem sein. So wie die Zahnpasta hilft sie bei der Pflege von Zähnen und Zahnfleisch und ist auch für die Parodontoseprophylaxe geeignet. Schon nach der ersten Benutzung werden Sie bemerken, das sich das Zahnfleisch wie „zusammengezogen“ anfühlt (was bei klassischen Mundwassern nicht der Fall ist), und nach einiger Zeit verschwinden die Probleme, die Sie vorher gequält haben. Darüber hinaus enthält das Mundwasser keine chemischen Farbstoffe, was ja auch eine sympathische Information ist.

Und die Zahnbürste?


Damit ich die Marke Herbadent auch gründlich kennenlerne, habe ich mich entschlossen, die Zahnbürste Herbadent Dental Care zu testen. Ich habe mich für die Ausführung „Soft“ entschieden. Die Zahnbürste kann ich nur loben, hier habe ich nicht im Geringsten etwas zu bemängeln. Das Zähneputzen geht damit gut von der Hand, sie lässt sich gut halten, die Borsten sind sanft und schonend zu Zahnschmelz und Zahnfleisch, sie werden als gar nicht gereizt. Außerdem hat die Bürste genau die richtige Größe, um auch problematische Stellen gut erreichen zu können, so daß die Zähne 100 % geputzt sind. Wenn Ihre alte Zahnbürste Sie langweilt, dann ist diese Bürste ein Treffer ins Schwarze!

Eure Heike von Notino.de

 

iparfumerie.de ändert Ihren Namen auf Notinopromo

Menü

Rufen Sie uns an 089 121405749