Tipps, wie Sie Ihr Haar auch bei Frost im Griff haben

Das Haar ist die Krone der Schönheit jeder Frau. Im Winter, wenn wir uns in Mäntel mit hohen Kragen sowie Mützen und Schals einhüllen, haben wir häufiger denn je mit elektrisiertem und fliegendem Haar zu kämpfen. Diese unerwünschten Effekte werden aber nicht durch den Kontakt mit der Kleidung verursacht, sondern vor allem dadurch, dass die Haare vom Frost ausgetrocknet sind. Die stärksten Fröste stehen uns noch bevor, deswegen geben wir ein paar Tipps, wie Sie eine perfekte Frisur zaubern und was Sie anwenden sollten, damit Ihr Haar selbst in den kältesten Frostperioden keinen Schaden nimmt.

TONI&GUY

1. Vorsicht beim Hitzestyling

Grundsätzlich gilt: Belasten Sie Ihre Haare möglichst wenig! Meiden Sie das tagtägliche Waschen, Föhnen, Wickeln und Glätten Ihrer Haare, denn die heiße Luft schädigt die Haare und trocknet sie aus. Wenn es aber ohne Ihre elektrischen Hilfsmittel gar nicht geht, achten Sie wenigstens auf die richtigen Schutzmaßnahmen. Behandeln Sie Ihre Haare vor jedem Hitzestyling mit TONI&GUY Prep Heat Protection Mist. Es ist ein Hitzeschutzspray, das vor Schäden schützt und das Haar sanft und nachgiebig macht, damit Sie es problemlos weiter behandeln können. Vor dem Föhnen bitte aufs nasse Haar sprühen, mit einem Handtuch trocknen und durchkämmen.  Vor dem Glätten oder Wickeln aufs trockene Haar sprühen.

 TONI&GUY Prep Spray zum Schutz der Haare bei Hitzebehandlung

 

2. Das richtige Aufkämmen

Schuld ist oft ein falsch gewählter Kamm. Bürsten mit Naturborsten sind stets das beste Mittel gegen elektrisierte Haare. Es ist wichtig, das nasse Haar nicht zu kämmen. Lassen Sie die Haare erstmals nachtrocknen, sonst reißen Sie eine Hälfte aus und brechen die zweite.

3. Mit Feuchtigkeit versorgen

Trockenes Haar muss mit Feuchtigkeit versorgt werden. Die beste Lösung hierfür bietet die neue Glätteproduktlinie von TONI&GUY für trockenes Haar. Die perfekte Frisur beginnt beim richtigen Haare waschen. Starten Sie mit dem glättenden TONI&GUY Shampoo für trockenes Haar, das die Haare mit Feuchtigkeit versorgt und eventuelle Verunreinigungen sowie Reste von Stylingprodukten schonend entfernt. Dieses Shampoo hinterlässt Ihr Haar wohlgenährter und nachgiebiger, sodass Sie das Styling mit spielender Leichtigkeit meistern. Um die bestmöglichen Resultate zu erzielen, ist immer auch das TONI&GUY Conditioner aus der gleichen Produktlinie zu verwenden.

TONI&GUY Shampoo für trockenes Haar

4. Zum Schluss bitte fixieren

Um sicher zu sein, dass Ihre Frisur so bleibt, wie Sie sie morgens aufgekämmt haben, ist eine Fixierung notwendig. TONI&GUY Casual Haarlack zur leichten Fixierung ist hierbei die beste Wahl. Dieses Produkt fixiert das Haar, ohne dessen natürliche Elastizität zu beeinträchtigen. Die Haare fühlen sich nach der Anwendung immer noch angenehm an.

 

Melissa