TUTORIAL: Frisur im BOHO-chic-Stil

Der Sommer ist wie geschaffen für romantische Haarwellen. Das gilt auch dann, wenn Sie von der Natur nicht mit Wellen bedacht wurden. Alles, was Sie brauchen, ist ein hochwertiger Lockenstab und ein paar Minuten Zeit. Lernen Sie, wie Sie Ihr Haar mit dem Lockenstab richtig formen. Lassen Sie sich von unseren Tipps zu romantischen Sommerfrisuren im BOHO-chic-Stil inspirieren!

kulma1

Für ein einfaches und schnelles Locken von Haaren empfehlen wir den label.m Electrical The Advanced Pro Triple Barrel Waver Lockenstab für die Dreifachwelle. Gerät anschließen, einschalten und aufwärmen lassen. Die optimale Temperatur beträgt 220 °C. Allerdings kommt es stets auf die Qualität Ihrer Haare an! Bei schwachem und strapaziertem Haar ist eine niedrigere Temperatur ratsam, damit das Haar nicht weiter geschädigt wird. Bei gesundem, starkem oder widerspenstigem Haar können Sie eine etwas höhere Temperatur anwenden.

Während der Aufwärmphase sollten Sie Ihr Haar auf die bevorstehende Hitzebehandlung vorbereiten. Kämmen Sie es und wenden Sie ein Hitzeschutzspray an, das Ihrem Haar Volumen und Fixierung verleiht. Unsere Empfehlung: L'Oréal Professionnel Tecni Art Volume.

kulma2

Zuerst werden die unteren Haare eingedreht. Formen Sie die oben liegenden Haare zu einem Dutt, damit sie Ihnen beim Arbeiten mit dem Lockenstab nicht im Weg sind. Strähne für Strähne bearbeiten. Eine Haarsträhne zwischen die Platten legen und die Lockenstabgriffe sanft zusammendrücken. Einige Sekunden abwarten und den Prozess entlang der gesamten Strähnenlänge wiederholen.

kulma3

Sobald die unteren Haare eingedreht sind, die Strähnen nach und nach aus dem Dutt ziehen und alle Haare eindrehen.

Das fertig gelockte Haar mit einem Kamm mit breiten Zinken kämmen. Abschließend wird die Frisur mit einem Spray fixiert. Wir haben zu TIGI Bed Head Hard Head für eine starke Fixierung gegriffen.

kulma4

Sommerfrisuren für lockiges Haar

Was wäre ein Sommer-Look ohne Blumen im Haar?! Versuchen Sie es zum Beispiel mit einem einfachen Stirnband mit kleinen Röschen. Beim täglichen Tragen können Sie es im Hippie-Stil aufsetzen und den romantischen Boho-Look zur absoluten Vollendung bringen.

Für abendliche Anlässe können Sie aus dem hinteren Haar einen kleinen Dutt formen. Hierzu reicht es auch, ein paar Strähnen mit Haarspangen zu festigen und nur die vorderen Haarsträhnen, die Ihr Gesicht umrahmen, frei hängen zu lassen. So zaubern Sie eine Frisur, die ein bisschen an die 1920-er Ära erinnert.

Sollten Sie natürliche Blumen bevorzugen, wählen Sie kleine Frühlingsblüten und befestigen Sie diese mit Haarspangen hinterm Ohr, um den schönen Blumenduft zu genießen!

kulma5