Wie wird man Augenringe los?

Augenringe

Stehen Sie manchmal auf und realisieren mit Schrecken, dass Sie wie ein faltiger Shar-Pei aussehen und so gar nicht verstehen, wieso Ihr Blick nach dem Aufwachen nicht so engelhaft zart wie bei Daenerys Targaryen ist? Der Kampf gegen Augenringe und geschwollene Lider lässt sich aber siegreicher kämpfen als jener in Game of Thrones. Wir haben wir eine Anleitung für den Kampf mit einem ermüdeten Hautbild zusammengestellt und die wirksamsten Waffen zur Glättung und Straffung der Augengegend gefunden. Wir vertrauten dabei auf unsere persönlichen Erfahrungen sowie Tipps von Kunden. Legen wir los!

Wer ist schuld?

Für das Aussehen der Augenpartien sind größtenteils externe Faktoren verantwortlich – und nicht Sie! Das ist eigentlich eine gute Nachricht, denn so lässt sich einiges dagegen ausrichten. Die Haut der Augenpartien verfügt nicht über Talgdrüsen und neigt deshalb zu schnellem Feuchtigkeitsverlust. Die Haut der Augengegend ist zudem sehr dünn, sodass man ihr sofort ansieht, ob Sie müde oder krank sind. Dann sieht man im Spiegel nicht sich selbst mit strahlendem Blick, sondern eine seltsame Person mit Augenringen und Tränensäcken, der man am liebsten niemals begegnet wäre.

Warnung vor Tinder

Zu den häufigsten Ursachen für den Panda-Look gehören Wasser- und Schlafmangel. Sie brauchen sieben bis acht Stunden Schlaf (schlafen, nicht chatten), um die Augenringe loszuwerden und die Haut insgesamt zu regenerieren. Am besten ist es, noch vor Mitternacht ins Bett zu gehen, was aber kaum jemand schafft. Das blaue Licht aus Handys und Computern verursacht zudem die Entstehung von Pigmentflecken, dunklen Ringen und Rissen in den Augenkapillaren. Versuchen Sie, beizeiten ins Bett zu gehen und dabei auf sämtliche Unterhaltungselektronik zu verzichten. Instagram-Stories und Jungs beim Tinder müssen Sie einfach zuvor erledigen.

Auf die Gesundheit!

Trinken Sie bewusst. Meiden Sie zuckerhaltige Getränke und Obstsäfte, reduzieren Sie Ihren Koffeinkonsum. Trinken Sie überwiegend stilles Wasser oder Kräutertees, um das lymphatische System zu stimulieren und den körpereigenen Jungbrunnen zu aktivieren. Und trinken Sie nicht so viel Wein, verzichten Sie öfter auf das Gläschen zu viel, denn ansonsten hilft Ihnen nicht einmal die teuerste Kosmetik!

Bloß keinen Stress

Wenn Sie aus der Schule oder von der Arbeit nach Hause schleichen und sich in dem Trott wiederholen, dass Sie das Ganze nur stärker macht, sollten Sie mal richtig durchatmen. Denn bei Stress stellt unser Körper das Hormon Cortisol her. Dieser speichert Wasser, was zu Schwellungen und erhöhtem Blutdruck führt, sodass die Blutgefäße unter der dünnen Haut zum Vorschein kommen. Deshalb empfiehlt es sich, den Stress einfach zu vergessen, denn ein Zombie mit kaputten Nerven macht niemals einen sexy Eindruck.

Die glückliche Sieben: Augenringe bekämpfen?

  1. Achten Sie darauf, was Sie essen! Diese Methode ist anfangs zwar schwer, dafür aber unheimlich effektiv. Und was hilft nun gegen dunkle Augenringe? Sie benötigen genug Eisen! Essen Sie rotes Fleisch und Meeresfrüchte. Falls Sie sich vegetarisch ernähren, greifen Sie zu Linsen, Bohnen oder Sonnenblumenkernen. Gute Helfer, die die Augenpartien schützen, sind Folsäure und Vitamin E und K.Kaufen Sie deshalb Blattgemüse, Zitrusfrüchte sowie Nüsse. Reduzieren Sie hingegen Ihren Salzverbrauch, denn Salz speichert Wasser, sodass auch Ihr Gesicht möglicherweise wie aufgeplustert aussieht.
  1. Die Zeiten haben sich geändert – heute wird nicht mehr zwischen ein paar wenigen Cremes unterschieden. Wählen Sie solche Augenpflegeprodukte aus, in denen die wirksamsten Substanzen enthalten sind, und nicht unbedingt jene, die Ihr Beauty-Guru in seinem Vlog anpreist. Populär sind auch die Hyaluronsäure, die sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt, sowie Retinol als Vitamin A, das strafft und antioxidativ wirkt – (nicht nur nach einer anspruchsvollen Nacht).
  1. Grundlage sind gute Cremes gegen dunkle Augenringe zu besitzen. Wählen Sie diese je nach Hauttyp und Alterskategorie aus, obwohl zum Beispiel die Clinique All About Eyes für jedes Alter geeignet ist. Am wichtigsten ist immer die eine großzügige Feuchtigkeitspflege.
  1. Warum wird Vitamin C zunehmend mit Kosmetik in Verbindung gebracht? Wieso steigt seine Popularität in vielen Podcasts? Weil es in der Lage ist, die Gesichtshaut extrem schnell aufzuhellen! Wasser mit ausgepresstem Zitronensaft ist etwas für Laien. Stattdessen empfehlen wir, Vitamin C direkt auf die Haut aufzutragen. Wir können Ihnen in dieser Hinsicht eine sehr gute Marke empfehlen. Sie heißt Perricone MD und stellt sehr wirksame Kosmetikprodukte her, die der anerkannte Arzt Nicholas Perricone entwickelt hat, der mit seinen 71 Jahren immer noch top in Form ist. Probieren Sie seine Augencreme Cold Plasma Plus+ Eye, welches die Haut aufhellt und glättet.
  1. Falls Sie sensible Gesichtshaut haben, gehen Sie bei der Augenpflege sehr behutsam vor. Dickflüssige Cremes oder Produkte mit Fruchtsäuren können Ihre Haut reizen. Greifen Sie besser zu leichten Gels, die Feuchtigkeit spenden, schnell einziehen und in den Augen nicht brennen. Ausgezeichnet finden wir beispielsweise das Bioderma Sensibio Eye Gel, das selbst Tränensäcke mühelos glätten kann.

Augenpflege

  1. Wie wird man dunkle Augenringe am schnellsten los? Mit Augenmasken. Diese sind in der Lage, die Augenpartien sofort zu straffen, mit Nährstoffen zu versorgen und den Hautton zu vereinheitlichen. Wir empfehlen, solche Masken insbesondere dann anzuwenden, wenn eine wichtige Veranstaltung bevorsteht, bei der Sie wie Miss Universe strahlen möchten. Es reicht aus, die Maske auf die gereinigte Haut unter den Augen aufzutragen, 15 Minuten einwirken zu lassen und dann abzuziehen. Dann können Sie Ihr Make-up auftragen. Shiseido bot schon gelartige Augenmasken an, bevor diese so populär wie heute wurden. Dank Retinol zählen sie nach wie vor zu den wirksamsten. Hervorragend ist zum Beispiel die Shiseido Benefiance WrinkleResist24 Pure Retinol Express Smoothing Eye Mask.
  1. Es ist auch sinnvoll, den richtigen Concealer zu finden, wenn Sie auf der Suche nach Ihrem Mr. Big sind. Ein Concealer für die Augenpartien muss genauso wie Mr. Big auf Zuruf wahre Wunder schaffen können! Sie werden ihn in allen Etappen Ihres Lebens gut gebrauchen können: während der Bar-Tour nach der Trennung oder wenn Sie spät in die Nacht arbeiten müssen wie auch, wenn Sie gerade im „Mutterschaftsurlaub“ sind. Wie kaschiert man dunkle Augenringe? Der beste Concealer für die jugendliche Haut ist der heute bereits legendäre Catrice Camouflage, den wir zu einem sehr günstigen Preis anbieten. Und wenn Ihnen das Leben inzwischen doch einige Falten verpasst hat, ist das auch kein Problem – es gibt ja großartige Concealer, die die zarte Haut der Augengegend straffen und glätten – so z. B. der Helena Rubinstein Prodigy Powercell.
Augen Kosmetik