WIR TESTEN: Das beste aluminiumfreie Deo

Trockene und angenehm riechende Achselhöhlen ganz naturnah und schonend? Das geht! Für alle, die Chemie meiden oder unter empfindlicher Haut leiden, haben wir aluminiumfreie Deos bewertet. Welche Deos sind wirkungsstark? Schauen Sie sich die Ergebnisse unseres Tests an!

Deos_ohne_Aluminium

Warum ist es sinnvoll, Deos ohne Aluminium zu verwenden?

Das in vielen Deos enthaltene Aluminium ist in der letzten Zeit ein heiß diskutiertes Thema. Bei Menschen mit sensibler Haut ruft der Stoff oft Reizungen oder allergische Reaktionen hervor. Kritiker warnen zudem, dass Aluminium die Schweißkanäle verschließt, das Ausscheiden von Toxinen verhindert und darüber hinaus vom Körper aufgenommen wird, wo es Schaden anrichten kann. Ihrer Gesundheit zuliebe sollten Sie deshalb besser aluminiumfreie Deos benutzen. Aber sind die genauso wirkungsstark wie die klassischen Antitranspirante?

Aluminiumfreie Deos für Damen

Ich selbst habe bisher auf ein ziemlich starkes Deo mit Aluminium geschworen. Ein schonenderes und möglicherweise weniger wirksames Produkt auszuprobieren, empfand ich deshalb als ziemliche Herausforderung. Ich probierte insgesamt 8 aluminiumfreie Antitranspiranten aus, indem ich sie an anspruchsvollen Arbeitstagen testete. Und wie ist die jeweilige Punktzahl?

Soaphoria In White

Das organische Soaphoria In White Deo hat mich gleich unter mehreren Gesichtspunkten auf sich aufmerksam gemacht: mit seinen Inhaltsstoffen, mit der Art der Anwendung und mit dem intensiven Dufterlebnis! Es enthält Bentonit-Ton und Zinkoxid mit Antitranspirationseffekten. Das Deo wird in einem schönen Tiegel angeboten und mit der Hand unter den Achseln aufgetragen, was recht ungewöhnlich ist. Es duftet in der Tat sehr intensiv, sicherlich am stärksten von allen getesteten Deos. Der Duft hält auch außergewöhnlich lange. Ich glaube, dass sein Aroma vielen Damen angenehm erscheint. Bei mir hat es allerdings eine Kollision mit meinem Lieblingsparfüm gegeben.

Wirksamkeit gegen Schwitzen und unerwünschte Gerüche: 4/5
Duft: 2/5
Hinterlassen von Flecken auf der Bekleidung: 4/5

Deos_Soaphoria

Weleda Citrus

Weleda Citrus ist ein Deo, das ohne Aluminium, synthetische Parfümierung und Konservierungsmittel auskommt. Von Vorteil ist, dass bei diesem Produkt auch Ersatzfüllungen verkauft werden. Das Deo duftet nach frischen Zitrusfrüchten, hält aber leider nicht den ganzen Tag über. Trotzdem schafft es das Deo, unerwünschte Gerüche zu verhindern – selbst bei einer Power-Yoga-Stunde.

Wirksamkeit gegen Schwitzen und unerwünschte Gerüche: 5/5
Duft: 3/5
Hinterlassen von Flecken auf der Bekleidung: 5/5

Avène Body Care

Avène Body Care ist ein Deo für die empfindliche Haut, das zu 75% aus Avène Thermalwasser besteht und die Haut angenehm beruhigt und schützt. Es enthält Sphärulite, die die Wirkstoffe im Tagesverlauf nach und nach freisetzen, sodass die gewünschte Frische langfristig garantiert ist. Das Deo ist nur sanft parfümiert. Es duftet dezent und absolut angenehm. Mit diesem Deo konnte ich mich den ganzen Tag über frisch fühlen.

Wirksamkeit gegen Schwitzen und unerwünschte Gerüche: 3/5
Duft: 5/5
Hinterlassen von Flecken auf der Bekleidung: 5/5

Vichy Deodorant

Ich liebe die Produkte der Marke Vichy. Einige Antitranspirante von Vichy kenne ich bereits, deshalb war ich auf diese Alternative ohne Aluminium neugierig. Das aluminiumfreie Vichy Deodorant eignet sich selbst für die sensibelsten Hauttypen und reizt nicht, auch wenn es auf die frisch rasierte Haut aufgetragen wird. Es enthält keine Parfümierung Dieses Deo schätzen insbesondere jene, die den Duft ihres Parfüms voll zur Geltung kommen lassen möchten. Am wichtigsten ist, dass der Schutz vor Körpergeruch den gesamten Tag über hält. Für mich eindeutig einer der Testsieger.

Wirksamkeit gegen Schwitzen und unerwünschte Gerüche: 5/5
Duft: ohne Parfümierung
Hinterlassen von Flecken auf der Bekleidung: 5/5

Deos_Vichy

La Roche-Posay Physiologique

La Roche-Posay entwickelt Kosmetikprodukte extra für die empfindliche Haut. Das physiologische Physiologique Deo ist außerdem in der Lage, die Haut optimal zu pflegen. Es verzichtet auf Aluminium, Alkohol, Parabene und Farbstoffe. Die beste Wahl für alle, die chemische Produkte meiden wollen. Dieser Duft gefiel mir von allen getesteten Deos am besten. Er riecht frisch, zart und blumig. Er erinnert an das Aroma von Maiglöckchen. Am späteren Nachmittag bemerkte ich zwar, dass ich ein wenig schwitze, aber der frische Hauch blieb bis zum Abend erhalten.

Wirksamkeit gegen Schwitzen und unerwünschte Gerüche: 4/5
Duft: 5/5
Hinterlassen von Flecken auf der Bekleidung: 5/5

Bioderma Sensibio Deo

Bioderma Sensibio Deo ist eine gute Wahl für Menschen mit empfindlicher und allergischer Haut. Das Produkt enthält weder Aluminium noch Alkohol. Seine speziell entwickelte Formel erhöht die Toleranzschwelle der empfindlichen Haut. Selbst nach der Rasur hat das Deo gar nicht auf der Haut gebrannt. Es duftet zwar angenehm, konnte allerdings nicht den ganzen Tag durchhalten. Am Abend bemerkte ich, dass meine Achselhöhlen doch ein bisschen nach Schweiß riechen. Somit ist es eher für die Frauen geeignet, die wenig schwitzen. Alternativ kann man es im Tagesverlauf wiederholt auftragen.

Wirksamkeit gegen Schwitzen und unerwünschte Gerüche: 2/5
Duft: 5/5
Hinterlassen von Flecken auf der Bekleidung: 5/5

Adidas Adipure

Das Adidas Adipure Deospray hat mich sehr positiv überrascht. Obwohl es sich um das preisgünstigste Produkt in unserem Test handelte, war seine Wirkungskraft durchaus solide. Sein Duft ist unaufdringlich, leicht und angenehm. Es hielt den gesamten Tag über. Dieses Deo ist alkoholfrei und verursacht auch nach einer frischen Rasur keine Reizungen. Nach dem Auftragen müssen Sie das Produkt kurz trocknen lassen, damit es keine Spuren hinterlässt.

Wirksamkeit gegen Schwitzen und unerwünschte Gerüche: 5/5
Duft: 5/5
Hinterlassen von Flecken auf der Bekleidung: 3/5

Mein Fazit:

Ich muss klipp und klar sagen, dass meine Befürchtungen hinsichtlich einer niedrigeren Wirksamkeit aluminiumfreier Deos widerlegt werden konnten. Die allermeisten haben den Test bestanden – es kam zu keinem Fauxpas durch Odeur aus den Achselhöhlen oder durch Schweißflecken. Mein Lieblingsdeo mit Aluminium werde ich an richtig anspruchsvollen Arbeitstagen trotzdem tragen, allerdings immer wieder abwechselnd mit schonenderen Deos ohne Aluminiumsalze.