Chanel N°5 parfüm nachfüllung mit zerstäuber für Damen

1×
Chanel N°5 parfüm nachfüllung mit zerstäuber für Damen
Chanel N°5 parfüm nachfüllung mit zerstäuber für Damen
Gratis Versand
7,5 ml
107,38

1.431,73 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: CHA0491 | 1 Stück(e) auf Lager
1
Lieferung mit DHL
Dienstag 19.1.2021
Lieferung mit DPD
Dienstag 19.1.2021

Beschreibung des Parfüms Chanel N°5
Zusammensetzung

Das Damenparfüm Chanel No.5 ist ein Symbol für  Weiblichkeit und natürliche Sinnlichkeit. Es hat eine magische Kraft und verleiht seiner Trägerin einen Hauch von Eleganz und unerwarteter Raffiniertheit. Mit ihm bezaubern Sie Ihre Umgebung.
Der Kopf des Duftes Chanel No.5 besteht aus einzigartigen und frischen Aldehyden, anmutiger Neroli und aromatischer Ylang-Ylang. Im Herzen verbirgt sich seidiger Jasmin und verführerische Rose. In der Basis des Duftes dominiert warmes Sandelholz, delikat süße Vanille und erregender Vetiver. Dieses luxuriöse Damenparfüm von der berühmten Marke Chanel ist zu einer geschäftlichen Verabredung und auch zum Tragen in abendlicher Gesellschaft gut geeignet.
Gönnen Sie sich wahre Eleganz und  Raffiniertheit mit dem einzigartigen Damenparfüm Chanel No.5, das Ihren Charm unterstreicht!

Zusammensetzung

Kopfnote - entfaltet sich gleich beim Aufsprühen und ist für den ersten Eindruck zuständig. Sehr intensiv, verfliegt aber schnell. 
Kopf
Neroli, Ylang-Ylang, Aldehyde
Herznote - ist bereits nach wenigen Minuten riechbar, nachdem die Kopfnote verfliegt. Meistens haltet sie 2-3 Stunden.
Herz
Jasmin, Rose
Basisnote -  ist die letzte und längste Phase. Hält ungefähr 4 Stunden, aber auch länger. 
Grund
Vetiver, Sandelholz, Vanille
Duftfamilien
blumig, aldehyde

Über die Marke Chanel

Die Markengründerin von Chanel, auch die Königin der Mode genannt, Gabrielle Bonheur Chanel, wurde 1883 im westfranzösischen Städtchen Saumur geboren. Die Modewelt eroberte sie jedoch erst in Paris, indem sie ein fortschrittlich mutiges Kostüm mit Hosen und Rock entwarf.

Coco Chanel begann als Bar-Sängerin, wo sie auch ihren Spitznamen erhielt. Bereits 1912 eröffnete sie ihren ersten Modesalon und bald darauf konnte sie zur anerkannten Modeschöpferin aufsteigen. Mitte des 20. Jahrhunderts setzte sie die Trends in der Haute Couture. Und Persönlichkeiten wie Jacqueline Kennedy oder Grace Kelly trugen Markenprodukte von Chanel.

Es dauerte nicht lange und G. B. Chanel lenkte ihr Interesse auch auf den Bereich Kosmetik und Parfüms. Das allererste Chanel Parfüm wurde 1921 auf den Markt gebracht. Es handelte sich dabei um das legendäre Chanel N° 5, das noch heute als einer der berühmtesten und besten Düfte der Geschichte gilt. Heute können wir zweifellos auch die Düfte Chanel Chance, Chanel Coco Mademoiselle, Chanel Allure Homme Sport oder Gabrielle Chanel kultig nennen.

Bewertung Chanel N°51