Karl Lagerfeld Private Klub Eau de Toilette für Herren

  • Karl Lagerfeld Private Klub Eau de Toilette für Herren
  • Karl Lagerfeld Private Klub Eau de Toilette für Herren 1
     mehr

    Varianten von Karl Lagerfeld Private Klub

    nach oben

    Beschreibung des Parfüms Karl Lagerfeld Private Klub

    Bewertung *

    Aussehen des Flakons

    Ausdauer des Duftes

    Intensität

    Gesamteindruck

    Komposition

    Kopf

    Lavendel, Basilikum

    Herz

    Zimt, Pfeffer, Nägelchen, Ananas

    Grund

    Zeder, Vetiver, Cumarin

    Das Eau de Toilette Karl Lagerfeld Private Klub ist der Inbegriff von Luxus und Exklusivität. Gönnen Sie sich diesen Duft, der Sie in jeder Gesellschaft vollkommen einzigartig erscheinen lässt!

    • mit würzig-hölzernem Duft
    • für den modernen Gentleman
    • sowohl für den Alltag als auch für spezielle Anlässe

    nach oben

    Über die Marke Karl Lagerfeld

    Karl Lagerfeld - inspiriert von einem vielseitigen Talent. Karl Otto Lagerfeldt, besser bekannt als Karl Lagerfeld, Modeschöpfer, Künstler, Fotograf, geboren in Deutschland, ansässig und tätig in Paris. Bekannt und hoch geschätzt für seine Tätigkeit z.B. bei Chloé, Fendi oder Chanel (dort ab 1983 Kreativdirektor), aber vor allem durch seine eigenen Marke Lagerfeld, deren Schwerpunkt in der Produktion von Konfektionsbekleidung und Düften liegt.Im Jahre 1984 stellte Karl Lagerfeld seine erste eigene Kollektion vor, er wirkte aber auch erfolgreich für z.B. H&M, Macy's oder Sephora. 1978 kam unter dem Namen Karl Lagerfeld auch das erste Parfüm auf den Markt, Lagerfeld Classic for Men. Der Parfümeur Ron Winnegrad schuf diesen orientalisch-holzigen Duft für die Marke Karl Lagerfeld. In seinem Angebot hat Karl Lagerfeld sowohl Damen - und Herrendüfte als auch Unisex. Eines der erfolgreichsten Damenparfüms wurde von Sophia Grojsman kreiert, Sun Moon Stars, ein sehr femininer, verführerischer, blumig-orientalischer Duft für die junge, unabhängige Frau. Von der Geometrie inspiriert ist das populäre Unisex-Trio Kapsule aus dem Jahr 2008, von denen Karl Lagerfeld sagt, diese drei frei kombinierbaren Düfte seien „Musik für die Nase“. Mark Buxton schuf Kapsule Light, einen aromatisch-würzigen Duft, während Kapsule Floriental mit Noten von Efeu, Veilchen und schwarzem Tee den kundigen Händen von Emilie Coppermann entstammt, und Kapsule Woody wiederum, gekennzeichnet durch Töne von Zeder, Moos und Pflaumen, ist eine Kreation von Oliviera Crespa. Das Quadrat ist das bestimmende Designelement der Flakons des Trios Kapsule, am Boden mit dem Namen Lagerfelds versehen und von Luz Herrmann entworfen.„Ich mag keine standarisiert Schönheit - ohne das Besondere gibt es keine Schönheit“ (Karl Lagerfeld)

    nach oben

    Bewertung Karl Lagerfeld Private Klub

    Was halten Sie von Karl Lagerfeld Private Klub?

    Felder die mit einem Stern * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.


    Wertung *

    1 2 3 4 5 0 - Schlechteste, 5 - Beste "

    1 2 3 4 5 0 - Schlechteste, 5 - Beste "

    1 2 3 4 5 0 - Schlechteste, 5 - Beste "

    1 2 3 4 5 0 - Schlechteste, 5 - Beste "



    Mit der Absendung erteilen Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zwecks Verarbeitung und Anzeige der Produktbewertung durch die Firma Notino Deutschland und Österreich GmbH. Sie verfügen über das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Leitlinien für den Umgang mit personenbezogenen Daten.​