Lacoste Eau de Lacoste L.12.12 Blanc x JeremyvilleEau de Toilette für Herren

3×
Lacoste Eau de Lacoste L.12.12 Blanc x Jeremyville Eau de Toilette für Herren
Lacoste Eau de Lacoste L.12.12 Blanc x Jeremyville Eau de Toilette für Herren
Empfohlener Einzelhandelspreis
57,00

Sie sparen 36%
50 ml
36,73

73,46 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: LAC03833 | Verfügbar
1
Ein Geschenk für Sie
Sichern Sie sich eine kostenlose Discovery Box voller Miniaturen zu Ihrer Bestellung über 50 €.
Ein Geschenk für Sie
Ein Geschenk für Sie
Ein Geschenk für Sie
Ein Geschenk für Sie
Lieferung mit DHL
Freitag 30.10.2020
Lieferung mit DPD
Freitag 30.10.2020

Beschreibung des Parfüms Lacoste Eau de Lacoste L.12.12 Blanc x Jeremyville
Zusammensetzung

Bringen Sie etwas Farbe und Humor mit in den Tag. Für die tägliche Dosis an guter Laune sorgt das Eau de Toilette für Herren Lacoste Eau de Lacoste L.12.12 Blanc x Jeremyville. Der Duft sowie der Anblick des Flakons wird Ihnen garantiert von morgens bis abends eine Freude bereiten.

  • holziger Duft mit einem leicht würzigen Hauch
  • Collector‘s Edition, die im Jahr 2020 auf den Markt gebracht wurde
  • Autor des Duftes ist der Parfümeur Oliver Pescheux

Duftkomposition
Den Auftakt bestimmen die erfrischenden Noten der Zitrone und des pikanten Ingwer. Nach einer kurzen Weile entfaltet sich der aromatische Rosmarin in Begleitung eines grünen Akkords. Währenddessen wartet das samtweiche und süße Zedernholz sowie sinnlicher Moschus auf den Moment, um sich voll entfalten zu können und den Duft harmonisch abzurunden.

Geschichte des Duftes
Vor dem Hintergrund des Duftes Lacoste Eau de Lacoste L.12.12 Blanc x Jeremyville steckt nicht nur ein Spiel – Tennis, sondern auch die Verspieltheit. Diese brachte der Künstler Jeremyville in das Eau de Toilette. Seine Werke sind einfach gehalten, tragen jedoch gleichzeitig seine erkennbare Handschrift und strotzen voller Farben.

Sein Comic-Stil schmückt die Verpackung sowie das Flakon und zeigt einen Tennisball. Ein Verweis an den „weißen Sport“, mit dem dieser Duft untrennbar verbunden ist. Dieses Eau de Toilette wurde gemeinsam mit der Damenversion auf den Markt gebracht, die einen Tennisschläger zeigt und somit ein perfektes Duo darstellt.

Zusammensetzung

Kopfnote - entfaltet sich gleich beim Aufsprühen und ist für den ersten Eindruck zuständig. Sehr intensiv, verfliegt aber schnell. 
Kopf
Zitrone, Grapefruit, Ingwer
Herznote - ist bereits nach wenigen Minuten riechbar, nachdem die Kopfnote verfliegt. Meistens haltet sie 2-3 Stunden.
Herz
Rosmarin, grüne Töne, Pomarose®
Basisnote -  ist die letzte und längste Phase. Hält ungefähr 4 Stunden, aber auch länger. 
Grund
Velours, Moschus, Zedernholz
Duftfamilien
holzig

Über die Marke Lacoste

Lacoste produziert sowohl Fashion- als auch Duftprodukte, die stets zwanglos elegant daherkommen. Die Marke wurde 1933 vom bekannten Tennisspieler René Lacoste gegründet und hat sich anfangs ausschließlich auf die Produktion von Sportbekleidung spezialisiert. Der französische Vorzeigespieler verfolgte das Ziel, es beim Tennisspielen bequem zu haben und dabei dennoch elegant auszusehen. Die Mode und auch die Parfüms von Lacoste widerspiegeln bis heute diesen Wunsch nach Lässigkeit, Einfachheit und natürlicher Eleganz.

René Lacoste hat der Marke nicht nur seinen Namen gegeben, sondern auch ihr Markenzeichen - das grüne Krokodil. Die amerikanischen Journalisten nannten ihn „Alligator“, nachdem sein Kapitän im Davis Cup versprochen hatte, dass er ihm für den Sieg in einem wichtigen Kampf einen Krokodillederkoffer kauft.

Das Unternehmen Lacoste hat sein erstes Parfüm 1984 auf den Markt gebracht. Schon bald folgten weitere Duftlinien für Männer und Frauen, die durch verschiedene Sportarten inspiriert sind. Lacoste Parfüms für Damen und Herren stehen seit Jahrzehnten für lässige Eleganz. Lacoste zählt zu den gefragtesten Marken der Gegenwart.

Bewertung Lacoste Eau de Lacoste L.12.12 Blanc x Jeremyville3