Nikos Sculpture pour Homme

Eau de Toilette für Herren 100 ml

Nikos Sculpture pour Homme Eau de Toilette für Herren 100 ml
Nikos Sculpture pour Homme Eau de Toilette für Herren 100 ml
Nikos Sculpture pour Homme Eau de Toilette für Herren 100 ml
Nikos Sculpture pour Homme Eau de Toilette für Herren 100 ml
Nikos Sculpture pour Homme Eau de Toilette für Herren 100 ml
Nikos Sculpture pour Homme Eau de Toilette für Herren 100 ml
H0owYVVmzXU
Angebot
60,00
Rabatt 71%
100 ml
17,50

17,50 / 100 ml
Code: NIK0002 | Mehr als 20 Stk. auf Lager
Stk.
Anlieferung mit DPD
bereits morgen Montag, 23.7.2018
Persönliche Abholung
Dienstag, 24.7.2018

Beschreibung des Parfüms Nikos Sculpture pour Homme

Nikos Sculpture Homme stellt ein ungewöhnlich attraktives Eau de Toilette für Männer dar, das Ihre Vorzüge hervorhebt und jeden in Ihrer Umgebung bezaubert.

  • speziell für elegante Männer entworfen
  • ein Duft mit frischem Anfang und aromatischem Herzen
  • sinnlicher Duft für den Alltag

Zusammensetzung
Die süßen Akkorde der Orangenblüte zu Beginn des Eau de Toilette werden hervorragend durch frische Zitrusfrucht-Noten von Bergamotte, Mandarine und Zitrone ergänzt. Das Blütenherz beherbergt ein sinnliches Jasmin, Veilchen, ein verführerisches Geranium sowie Rose. Eine Portion Charisma wird dem Duft durch Benzoin sowie wärmender Zeder verliehen, wobei am Ende eine Vereinigung mit Bernstein sowie der Tonka-Bohne erfolgt.

Geschichte des Duftes
Nikos Sculpture pour Homme entstand im Jahr 1995 und wurde von einer Mittelmeerbrise inspiriert. Diese spiegelt sich auch im Flacon selbst wider, der an ein Segelschiff erinnert.

 

 

 

Zusammensetzung

Grund
Benzoin, Bernstein, Tonkabohnen, Zeder
Herz
Geranium, Jasmin, Maiglöckchen, Rose
Kopf
Bergamotte, Mandarine, Orangenbaumblüte, Zitrone
Duftfamilien
orientalisch

Über die Marke Nikos

Parfüms Nikos |Nikos - Nikos Apostolopoulos aus dem griechischen Patras studierte an der Sorbonne in Paris, wo er das Diplom im internationalen Recht und Politikwissenschaften gewonnen hat. Seit dem Jahr 1985 entwarf er Männer Unterwäsche, Theater- und Opernkostüme. Im Jahr 1994 hat er der ganzen Welt die Nikos Parfüms vorgestellt. Zuerst war es das Damenparfüm Sculpture Femme und ein Jahr später war es dann Sculpture Homme für Männer. In seiner Mode werden griechische Wurzeln, mythologische Olymp Motive und die Erotik dargestellt. Er ist auch durch die fethistischen Moden Entwürfe berühmt worden.