Rosa Fingernägel 6x anders

rosa-fingernaegel-nagellack-valentinstags-manikuere

Vielleicht assoziieren Sie einen rosa Nagellack mit einer klassischen French Maniküre, die um ehrlich zu sein, schon ziemlich retro ist. Aber rosa Fingernägel müssen definitiv nicht altmodisch wirken. Wählen Sie aus einer Vielzahl stilvoller Nuancen, spielen Sie mit den Details und zaubern Sie eine wirklich schicke Maniküre. Rosa gehört eher zu den neutraleren Farben und daher sollten diese Nagellacke praktisch zu jedem Outfit passen. Werfen Sie einen Blick auf unsere 6 Top-Styles.

Dezente Ombré-Nails

Kombinieren Sie Pink und Weiß etwas anders und kreieren Sie dezente Ombré-Nails. Tragen Sie hierzu den rosa Nagellack Nails Inc. Gel Effect in der Nuance Mayfair Lane auf den unteren Teil, aber maximal bis zur Hälfte der Fingernägel auf. Nehmen Sie jetzt einen Schwämmchen-Applikator zur Hand und geben eine dünne Schicht des weißen Nagellacks auf das Schwämmchen. Beginnen Sie jetzt den Nagellack in mehreren Schichten auf den oberen Bereich der Fingernägel aufzutragen. Dank dieser einfachen Technik verschmelzen die beiden Nagellacke wunderbar miteinander und schon haben Sie den gewünschten Ombré-Effekt kreiert. Um die Maniküre zu perfektionieren, empfehlen wir nach dem Trocknen der farbigen Nagellacke noch einen farblosen Top Coat zur Fixierung aufzutragen.

rosa-weiss-ombre-naegel

Monochromatische Maniküre

Falls Sie ausgerechnet einen hektischen Tag und keine Zeit haben, dann sollten Sie das Verzieren der Fingernägel vergessen und stattdessen einen einzigen Farbton wählen. Einfach gehaltene, hellrosa Fingernägel sehen immer gut aus. Denken Sie daran, dass jeder Fehler bei helleren Farben sichtbar wird – Sie müssen den Nagellack daher sehr sorgfältig und gleichmäßig auftragen. Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir zwei Schichten des Nagellacks Collistar Oil Nail Lacquer im Farbton Rosa Cipria aufzutragen.

monochromatische-rosa-naegel-collistar

Gold für mehr Pep

Wenn Sie möchten, dass Ihre Fingernägel definitiv die Aufmerksamkeit auf sich ziehen sollen, dann sollten Sie zusätzlich zu einem Goldlack oder zu goldenen Nagel-Aufklebern greifen. Gold in Kombination mit Pink sieht einfach fantastisch aus. Jetzt kommt es nur noch darauf an, welche Details Sie persönlich mögen und welche Inspiration Sie für rosa Nägel haben.

Als Base Coat empfehlen wir den lang anhaltenden Nagellack Lancôme Le Vernis im Farbton Flaneus. Lassen Sie ihn gut trocknen, damit Sie hinterher mit dem goldenen Nagellack zaubern können, ohne das er verschmiert. Für welches Muster entscheiden Sie sich? Wirklich einfach, aber immer noch originell, ist es, zwei Linien mit einem dekorativen Pinsel zu zeichnen und sie zu einer Spitze zu verbinden. Und schon haben wir eine schöne, symmetrische Form. Mehr braucht man wirklich nicht für die Maniküre. Auf wie viele Fingernägel Sie die goldfarbenen Formen zeichnen, überlassen wir Ihnen.

rosa-gold-naegel-lancome-le-vernis

Markante Farbnuancen

Wagen Sie es, ein dunkleres Pink auszuprobieren? Lassen Sie Ihre Fingernägel mit dem Nagellack Sally Hansen Complete Salon Manicure mit Geleffekt im unwiderstehlichen Farbton Back to the Fucshia richtig sexy aussehen. Tragen Sie den Nagellack für ein perfektes Finish in zwei Schichten auf. Und jetzt müssen Sie Ihre rosa Gelnägel nur noch leuchten lassen.

sally-hansen-complete-salon-manicure-dunkelrosa-naegel

Glitter-Nails

Welchen Ring Sie auch tragen mögen, die stilvollste Dekoration Ihrer Hände sind definitiv rosa Glitzer-Nägel. Darüber hinaus ist die Vorgehensweise zum Erlangen solcher Fingernägel kinderleicht. Als Base Coat tragen Sie den Nagellack NOBEA Day-to-Day im Farbton Pink Rosé auf die gesamte Fläche der Fingernägel auf und warten, bis er getrocknet ist.

Greifen Sie danach zum goldfarbenen Nagellack und einem Zierpinsel. Machen Sie anschließend in mehreren Schichten kleine Punkte auf Spitzen der Fingernägel. Hierdurch wird der Nagellack nicht einheitlich aussehen, sondern eine interessante Struktur bilden. Damit der Übergang etwas natürlicher wirkt, fügen Sie einige kleinere Punkte in kleineren Mengen etwas weiter hinzu (etwa bis zur Hälfte des Fingernagels). Jetzt erneut trocknen lassen und zum Vereinheitlichen eine farblosen Top Coat auftragen.

glitzer-manikuere-nobea-day-to-day

Verspielte Fingernägel zu Valentinstag

Die rosa Farbe ermutigt einen direkt dazu, bezaubernde Fingernägel zum Valentinstag zu zaubern. Wenn Sie ein einfaches oder tonales Outfit planen, sieht eine verspielte Maniküre nicht kitschig aus, sondern verleiht Ihrem gesamten Look das gewisse Etwas.

Verwenden Sie als Base Coat den Nagellack Essie Nails im Farbton Mademoiselle – eine Schicht auftragen und trocknen lassen. Nehmen Sie dann erneut den dünnen, dekorativen Pinsel in die Hand und tragen Sie den Nagellack Essie Nails Really Red auf. Tauchen Sie den Pinsel vorsichtig in den Nagellack und zeichnen Sie Herzen über die gesamte Fläche der Fingernägel. Wir empfehlen etwas kleinere Herzen zu malen, da sie paradoxerweise nicht so mühsam zu zeichnen sind. Sie müssen sich nämlich nicht zu sehr auf eine perfekte Form konzentrieren, wie bei großen Herzen, wo die Makel mehr zur Geltung kommen würden. Sobald der Nagellack getrocknet ist, können Sie eine dünne Schicht des farblosen Top Coats auftragen. Und jetzt können Sie den Valentinstag in vollen Zügen genießen!

valentinstag-rosa-manikuere-essie-nagellack

Welche Maniküre sagt Ihnen am meisten zu? Werden es rosa Gelnägel oder Ombré-Nails oder am Ende welche mit goldenen Details? Es liegt nur an Ihnen, aber denken Sie daran, dass selbst der schönste Nagellack auf ungepflegten Händen nicht gut aussieht. Haben Sie daher immer das Maniküre-Set Notino Joy Collection griffbereit.