Glätteisen

Bestseller

Wellen oder perfekt glattes Haar? Unabhängig davon, welche Frisur Sie mehr mögen, mit einem hochwertigen Glätteisen zaubern Sie im Handumdrehen Ihre Traumfrisur.

Wählen Sie das beste Dampf-Glätteisen, ein Glätteisen mit Ionentechnologie oder mit einer Keramikbeschichtung aus. Sie erlangen garantiert eine umwerfende Frisur!

Wie wählt man das richtige Glätteisen aus?

Ein Glätteisen ist nicht gleich ein Glätteisen. Achten Sie bei der Auswahl auf das Material und die Eigenschaften des Glätteisens.

Arten von Glätteisen nach Beschichtung der Heizplatten

  • Das Glätteisen mit Keramikbeschichtung ist für alle Haartypen geeignet. Die Heizplatten werden gleichmäßig erwärmt und es treten keine Temperaturschwankungen auf.
  • Das Glätteisen mit Titanbeschichtung hält auch hohen Temperaturen und Kratzern stand. Darüber hinaus ist seine Aufwärmzeit kurz und es beugt auch teilweise der elektrostatischen Aufladung des Haares vor.
  • Das Glätteisen mit Turmalinbeschichtung hydratisiert auch gleichzeitig das Haar. Es eignet sich für krauses oder geschädigtes Haar, das überdurchschnittlich gepflegt werden muss.

Glätteisen nach Eigenschaften

  • Ein Kreppeisen kann das Volumen der gesamten Frisur erhöhen.
  • Ein Dampf-Glätteisen glättet schonend das Haar und verhindert, dass es austrocknet.
  • Ein Glätteisen mit Ionentechnologie hat eine antistatische Wirkung während des Glättens der Haare. Zudem verleiht es dem Haar einen gesunden Glanz.
  • Eine Glättbürste kombiniert die Vorteile eines Kamms mit einem klassischen Glätteisen. Sie hebt das Haar bereits am Ansatz an, glättet das Haar und erhöht gleichzeitig das Volumen.
  • Ein Welleneisen besitzt oft abgerundete Kanten. Infolgedessen erzeugt es regelmäßige Wellen und gleitet besser durch das Haar. Locken mit Glätteisen - ja, geht auch.
  • Ein Mini-Glätteisen nimmt nicht viel Platz im Koffer oder in der Tasche ein. Es eignet sich auch für kürzere Reisen, auf denen Sie stets gut aussehen möchten.
  • Ein Lockenwickler und Glätteisen 2-in-1 erzeugt erstaunlich geglättete Haare und unwiderstehliche Wellen. Zudem nehmen Sie im Badezimmer kaum Platz ein.
  • Das Ultraschall-Glätteisen pflegt das Haar auch während des Glättens. Es eignet sich daher auch für stark geschädigtes Haar.

Haben Sie bereits von einem Glätteisen mit Keratin gehört?

Wahrscheinlich kennen Sie bereits Keratin als wesentlichen Bestandteil der Haarstruktur. Es regeneriert und nährt das Haar. Auf notino.de finden Sie aber auch Glätteisen mit Keratin, die die gleichen positiven Wirkungen auf das Haar haben. Die Heizplatten der Glätteisen sind hierbei mit Keratin aufgefüllt. Sie glätten das Haar und hinterlassen es gesund glänzend. Gleichzeitig haben diese Glätteisen eine antistatische Wirkung und beugen dem Austrocknen des Haares vor.

Sie wissen immer noch nicht für welches Glätteisen Sie sich entscheiden sollen? Lassen Sie sich in unserem Artikel Die besten Haarglätter inspirieren! Egal, für welchen Typ Sie sich letztendlich entscheiden, Sie sollten vor der Anwendung auf jeden Fall Hitzeschutzprodukte auftragen. 

Probieren Sie professionelle Glätteisen von Philips, GHD oder Braun - zum Beispiel sehr populären Braun Satin Hair 7 Glätteisen. Mit einem hochwertigen Glätteisen werden Ihre Haare nicht nur perfekt glatt, sondern auch gesund, strahlend und seidenfein sein.