Givenchy Dahlia Noir L'Eau

Eau de Toilette für Damen 125 ml

Givenchy Dahlia Noir L'Eau Eau de Toilette für Damen 125 ml
Givenchy Dahlia Noir L'Eau Eau de Toilette für Damen 125 ml
Givenchy Dahlia Noir L'Eau Eau de Toilette für Damen 125 ml
Givenchy Dahlia Noir L'Eau Eau de Toilette für Damen 125 ml
Givenchy Dahlia Noir L'Eau Eau de Toilette für Damen 125 ml
Givenchy Dahlia Noir L'Eau Eau de Toilette für Damen 125 ml
Givenchy Dahlia Noir L'Eau Eau de Toilette für Damen 125 ml
Givenchy Dahlia Noir L'Eau Eau de Toilette für Damen 125 ml
Givenchy Dahlia Noir L'Eau Eau de Toilette für Damen 125 ml
Givenchy Dahlia Noir L'Eau Eau de Toilette für Damen 125 ml
Givenchy Dahlia Noir L'Eau Eau de Toilette für Damen 125 ml
Givenchy Dahlia Noir L'Eau Eau de Toilette für Damen 125 ml
Givenchy Dahlia Noir L'Eau Eau de Toilette für Damen 125 ml
Givenchy Dahlia Noir L'Eau Eau de Toilette für Damen 125 ml
Givenchy Dahlia Noir L'Eau Eau de Toilette für Damen 125 ml
Givenchy Dahlia Noir L'Eau Eau de Toilette für Damen 125 ml
Gratis Versand
125 ml
57,71

46,17 / 100 ml
Code: GIV0470 | Mehr als 20 Stk. auf Lager
Stk.
Lieferung mit DHL
Donnerstag, 18.10.2018
Persönliche Abholung
Donnerstag, 18.10.2018
Givenchy Dahlia Noir L'Eau
125 ml | 57,71

Beschreibung des Parfüms Givenchy Dahlia Noir L'Eau

Das Eau de Toilette Givenchy Dahlia Noir L'Eau ist zugleich dynamisch und geheimnisvoll und übt eine außergewöhnliche Anziehungskraft aus.

  • Blumenduft
  • für die sinnliche Frau
  • sowohl für den Alltag als auch für spezielle Anlässe

Zusammensetzung

Grund
Moschus, Patchouli, Zeder
Herz
Rose
Kopf
Neroli, Zitrusfrüchte
Duftfamilien
blumig, Chypre

Über die Marke Givenchy

Parfüms Givenchy | Givenchy als die Marke entstand 1952 in Frankreich. Das Unternehmen Givenchy gründete französischer Aristokrat Hubert de Givenchy, der schon seit seinen Kinderjahren davon träumte, dass er ein rechtes Modelabel gründet. Als Junge absolvierte er wertvolle Studienaufenthalte und Praktika in den Häusern von Dior, Piguet und anderen. Sein Traum erfüllte sich am 2. Februar 1952 und bald danach gehörte er zu den wenigen Leuten, die Audrey Hepburn oder bekannte Guiness- und Kennedyfamilien bekleideten, was in den 50er und 60er Jahren eine große Sache war. Seit der Zeit gehört er nicht nur zu den Leadern in der Modewelt, sondern auch auf dem Parfümeriemarkt, für alle nennen wir z. B. den „Winterdamenduft“ Givenchy Amarige. Oft handelt es sich um sehr auffällige, mutige Düfte des höchsten Niveaus.