Augenmasken

Der ermüdeten Gesichtshaut und den dunklen Augenrändern den Garaus machen. Die Augenmasken bieten schnelle Abhilfe, sie erfrischen und nähren die Gesichtshaut.

 

Wählen Sie aus dem Angebot an Augenmasken bewährter Marken Filorga, Shiseido oder Dermacol, um Ihre Schönheit zu betonen!

Was alles kann so eine Augenmaske?

  • Die feuchtigkeitsspendende Augenmaske belebt ermüdete Gesichtshaut – zum Beispiel nach einer Partynacht. Sie füllt feine Falten auf und beruhigt den gereizten Augenbereich.
  • Die kollagenhaltigen Augenmasken straffen die welke Gesichtshaut, versorgen sie mit Nährstoffen, um der Entstehung neuer Falten vorzubeugen.

Klebepads oder lieber eine Creme?

  • Augenmasken in Form von Aufklebern oder Pads lassen sich ganz einfach auf die Gesichtshaut aufkleben. Dann heißt es nur noch: Abwarten! Nach einigen wenigen Minuten ist Ihre Haut wieder erfrischt und mit neuer Energie geladen.
  • Der Vorteil von cremigen Augenmasken besteht wiederum darin, dass sie sich genauer dosieren und nur auf bestimmte Stellen auftragen lassen. Ein kleine Menge Creme verwenden und diese sanft in die Haut einmassieren oder mit den Fingerkuppen einklopfen.

Unabhängig davon, zu welcher Augenmaske Sie greifen – zunächst müssen Sie die Haut gründlich abschminken und reinigen. So kann sich die Haut entspannen und die Wirkstoffe aus der Creme oder dem Pad besser aufnehmen.

Und wie sollten Sie Ihre Augenpartien sonst noch pflegen?

Neben der gründlichen Kosmetikpflege ist es wichtig, ausreichend zu schlafen und sich gesund zu ernähren. Gegen Schwellungen hilft auch Kälte –

Mehr Weniger

Bestseller