Grès Cabochard

Eau de Parfum für Damen 100 ml

Grès Cabochard Eau de Parfum für Damen 100 ml
Grès Cabochard Eau de Parfum für Damen 100 ml
Grès Cabochard Eau de Parfum für Damen 100 ml
100 ml
24,25

24,25 / 100 ml
Code: GRE0012 | Mehr als 20 Stk. auf Lager
Stk.
Anlieferung mit DHL
Montag, 24.9.2018
Persönliche Abholung
Montag, 24.9.2018
Grès Cabochard
100 ml | 24,25

Beschreibung des Parfüms Grès Cabochard

Gres Cabochard ist ein interessanter Damenduft , der seine Markteinführung bereits im Jahr 1959 hatte. Für Liebhaber „alter“ Retro-Düfte  mit ungewöhnlicher Zusammensetzung ist Cabochard also genau das Richtige. Diese nicht alltägliche Verbindung aus Leder, Früchten und Blumen hat eine unglaubliche Ergiebigkeit und ist wie geschaffen für Frauen, die keine Scheu haben, aus der Masse herauszuragen und zu ihrer Originalität zu stehen. Es handelt sich um ein eher sattes Aroma, das vor allem für die kälteren Tage und feierliche Anlässe gedacht ist.

Die Marke Gres hat für diesen Cocktail für die selbstbewusste Frau ein einfaches Flakon von ovaler Form entworfen, dass mit einem schwarzen Verschluss mit Schleifenmotiv geschmückt ist. Die in schwarz gehaltene Verpackung ist mit einem umlaufenden weißen Band verziert. Nicht jeder kann sich für Cabochard begeistern. Seit seiner Markteinführung hat es aber seinen festen Platz unter den Parfüms eingenommen und erfreut bis heute, fast 60 Jahre nach dem es das Licht der Welt erblickte, seine Liebhaber.

Die ersten Tönen des Parfüms der Marke Gres erfrischen mit Ylang-Ylang, das durch Galbanum und eine herbe Ledernote den zündenden Funken erhält. Im Herzen des Dufts erwarten Sie lauter Blumen. Die äußerst elegante Kombination aus erlesener Jasmin und die leichte Süße bulgarischer Rosen erfreut die romantische und traditionell veranlagte Frau. Die interessante Kombination aus Eichenmoos, erdigem Süßgras, sinnlichem Moschus und intensivem Patschuli verbindet sich perfekt mit Ihrer Haut und lässt sie unglaublich lange duften.

Gres, die Mode-Ikone des vergangenen Jahrhunderts, kleidete selbst solche Diven wie Greta Garbo, Marlene Dietrich und andere. Gres spezialisierte sich vor allem auf Haute Couture, also die luxuriöseste Mode aller Zeiten. Zu dieser schuf sie nicht minder luxuriöse Düfte. Heute ist der Ruhm dieser früheren Ikone der Luxuskleidung längst dahin. Interessante Parfüms werden von Gres aber weiterhin geschaffen. Damen- und Herrenparfüms sind stets originell, nicht alltäglich und benötigen ihre Zeit. Die Liebhaber der Parfüms von Gres wissen, dass, wer diese erstklassige Marke einmal probiert, ihr für immer verfallen sein wird.

Gres Cabochard ist heute eine geradezu historische Komposition, deren wohlklingende Töne tausende Frauen auf der ganzen Welt noch immer erfreuen. Wenn Sie auf einen interessanten Duft bestehen, welcher durch seine ungewöhnliche Komposition und die untraditionelle Weiblichkeit fesselt, dann zögern Sie nicht!  Gres Cabochard wartet auf Sie auf unserer Webseite zum konkurrenzlosen Preis.

Zusammensetzung

Grund
Bernstein, Kokos, Leder, Moos, Moschus, Patchouli, Sandelholz, Tabak, Vetiver
Herz
Irisoel, Jasmin, Nelke, Rose, Ylang-Ylang
Kopf
Gewürze, grüne Töne, Obstnoten, Salbei, Tee, Zitrone
Duftfamilien
Leder

Über die Marke Grès

Parfüms Gres | Gres – Unter der Bezeichnung Gres finden Sie eine Frau namens Germaine Emilie Krebs. Sie ist 1903 geboren und ursprünglich wollte sie Bildhauerin oder Balletttänzerin werden. Sie fing als Hüte-Herstellerin an und 1932 eröffnete ihr erstes Modehaus Alex Couture. Madam Gres verstand die Damenkleidung als ein Kunstwerk und den Stoff probierte sie direkt auf den Körpern der Modelle aus. Gres wurde bald Symbol der eleganten Kleidung. Die Marke bekleidete berühmte Damen – unter anderen Greta Garbo, Marlene Dietrich, Dolores del Río, Lady Deterling und viele andere. Seit 1942 arbeitete sie unter dem Namen Gres. Das erste Damenparfüm Gres ist 1958 entstanden und hieß Cabochard. 1982 wurde Gres gezwungen, die Firma mit den Parfüms zu verkaufen, das passierte schließlich 1984. Die Inhaber änderten sich allmählich - Bernard Tapie, Jacques Esterel, Yagi Tsusho, Lamotte Taurelle, FMF, Escada, Silvio Denz. Seit 2007 besitzt die Rechte zur Herstellung der Parfüms Gres die Gesellschaft Art & Fragrance.