Rasierpinsel

Lieben Sie die traditionelle Rasiermethode und sind auf der Suche nach einer hochwertigen Ausstattung für eine perfekt glatte Haut? Nicht fehlen darf hier ein Rasierpinsel, mit dem Sie die Rasierseife oder Rasierschaum gleichmäßig auf das Gesicht auftragen.

 

Wie wählt man den Rasierpinsel aus?

  • Natürliche Borsten sind der Klassiker. Zu den besten gehören Rasierpinsel aus Dachshaar, die sehr schonend zur Haut sind und einen reichhaltigen Schaum bilden, wodurch das Gleiten der Rasierklinge verbessert wird.
  • Rasierpinsel aus Synthetikhaar bereiten die Haut vielleicht nicht so gut auf das Rasieren wie Rasierpinsel aus Dachshaar vor, eignen sich jedoch insbesondere für Veganer und Personen mit einer Allergie gegenüber Tierhaaren. Sie sind in der Regel auch günstiger und halten lange.

Wie verwendet man einen Rasierpinsel?

Reinigen Sie den Rasierpinsel vor der Anwendung zunächst mit Seifenwasser. Bei jeder weiteren Rasur müssen Sie ihn nur in heißes Wasser tauchen. Bilden Sie mithilfe kreisender Bewegungen sowie Rasierseife einen reichhaltigen Schaum und tragen Sie ihn auf das Gesicht auf. Spülen Sie den Rasierpinsel direkt nach der Anwendung mit Wasser ab und lassen Sie ihn trocknen. Legen Sie den feuchten Rasierpinsel nie in geschlossene Behälter wie zum Beispiel einen Kulturbeutel oder ein Reiseetui.

Legen Sie Wert auf die Qualität und holen Sie sich den besten  Rasierpinsel von Marken wie Wilkinson Sword, Captain Fawcett oder Edwin Jagger und genießen Sie ein perfekt rasiertes Gesicht.

Mehr Weniger

Filter

Preisspanne

bis

Geschenke und Angebote

Kategorie

eKomi Gold Auszeichnung