Weinroter Lippenstift

Scheuen Sie sich nicht vor dunklen Farbtönen und probieren Sie einen weinroten Lippenstift aus, der auf den Lippen absolut sinnlich wirkt! Er hebt die Lippen hervor und unterstreicht Ihren Look.

 

Für welchen weinroten Lippenstift sollte ich mich entscheiden?

  • Wählen Sie einen glänzenden oder matten weinroten Lippenstift entsprechend Ihrer Lippenform aus. Schmalen Lippen stehen hellere glänzende weinrote Lippenstifte. Für volle Lippen eignen sich hingegen matte dunkle weinrote Lippenstifte.
  • Wählen Sie die Nuance nach Ihrem Teint aus. Falls Sie ein kühler Farbtyp mit leicht rosafarbenen Wangen sind, dann sollten Sie einen kühleren weinroten Lippenstift wählen. Dunkleren Hauttypen stehen insbesondere weinrote bis leicht bräunliche Lippenstifte.

Unser Tipp: Möchten Sie Ihre Zähne optisch aufhellen? Dann eignet sich ein kirschroter oder weinroter Lippenstift mit einem Blaustich perfekt hierfür!

Wie sollte man sich bei einem weinroten Lippenstift schminken?

Genauso wie alle anderen dunklen Farbtöne, kann auch ein weinroter Lippenstift die Lippenmakel betonen. Daher sollten Sie die Lippenpflege nicht vergessen. Nutzen Sie regelmäßig eine Lippenmaske oder ein Lippenpeeling. Und wie sollte man beim Schminken der Lippen vorgehen?

  • Umranden Sie mit einem Konturenstift (Lipliner) in ähnlicher Farbe wie der Lippenstift die Lippenkonturen.
  • Tragen Sie die erste Lippenstiftschicht auf.
  • Legen Sie anschließend ein Kosmetiktuch auf die erste Schicht und überpudern Sie die Lippen.
  • Zum Schluss können Sie die zweite Lippenstiftschicht (gerne auch glänzend) auftragen.

Wählen Sie auf notino.de aus feuchtigkeitsspendenden sowie lang anhaltenden weinroten Lippenstiften von MAC, Rimmel, Lancôme und weiteren Marken aus! Möchten Sie Ihre Kosmetikausstattung um einige Farben erweitern? Dann sollten Sie beispielsweise einen korallenroten, romantischen rosafarben oder klassisch roten Lippenstift ausprobieren!

Mehr Weniger

Bestseller