REZENSION: Volle Lippen dank Lip Plumper?

 Cover

Volle und pralle Lippen sind wohl der Traum jeder Frau. Wer leider von Natur aus keine vollen Lippen hat, muss aber nicht verzweifeln und gleich zum plastischen Chirurgen rennen. Es gibt nämlich mittlerweile viele Produkte auf dem Markt, die vollere Lippen versprechen. Diese sogenannten Lip Plumper kommen hierbei vor allem in Form eines Lipgloss oder Lippenstifts vor. Je nach Inhaltsstoff sorgen sie für ein unterschiedlich starkes Kribbeln oder kühlendes Gefühl und bewirken einen Volumen-Boost bzw. optisch größere Lippen.  

Wir haben fünf Rezensentinnen fünf Lip Plumper testen lassen und sie anschließend befragt, um herauszufinden, ob die Produkte die Erwartungen der Teilnehmerinnen erfüllt haben, wie diese wirken und ob sie auch noch weitere Vorteile bieten. 

Folgende Fragen haben wir den Teilnehmerinnen gestellt: 

  1. Hast du davor schon etwas von Lip Plumpern gehört? Hast du bereits in der Vergangenheit einmal einen Lip Plumper ausprobiert oder ist es das erste Mal? 
  2. Wie gefällt dir der Duft und der Geschmack des Lip Plumpers? 
  3. Wie lange hält der Lip Plumper auf den Lippen? 
  4. Und wie sieht es mit der Vergrößerung der Lippen aus?

kandidaten

Rezension 1: Laura K.

Voluminösere Lippen dank Yves Saint Laurent Volupté Plump-In-Colour

  1. Es war meine erste Erfahrung mit Lip Plumpern und ich war sehr gespannt auf das Ergebnis. In der Vergangenheit hatte ich nur von Lip Boostern gehört, die auf dem Prinzip einer Vakuumpumpe funktionieren. 
  1. Ich kann einen Pfefferminzduft sowie süßlichen Geschmack wahrnehmen.  
  1. Der Lippenstift hat eine relativ kurze Ausdauer. Ich musste ihn bereits nach einer Stunde erneut auftragen. 
  1. Was die Vergrößerung der Lippen angeht, bin ich leider etwas enttäuscht. Ich habe bereits des Öfteren von diesem Produkt gehört und liebe YSL. Zudem hat mir die Lippenstift-Verpackung und das Herz in der Mitte des Lippenstifts gefallen. Aber leider konnte ich nur eine minimale Lippenvergrößerung feststellen. Die Lippen sind zwar durch den höheren Glanz optisch etwas größer, aber der Effekt lässt bereits nach ein paar Minuten nach. Ferner habe ich einen Farbton ausgewählt, der nicht besonders ausdrucksstark ist und daher musste ich den Lip Plumper mit einem anderen Lippenstift kombinieren. Man sollte also lieber zu den etwas dunkleren Tönen greifen. 

Der Lippenstift fühlt sich auf den Lippen angenehm an. Er wirkt zu Beginn etwas kühlend und man merkt die Pfefferminze. Zusammenfassend kann ich sagen, dass der Effekt nach dem Auftragen super ist, dieser jedoch schnell nachlässt und man das Produkt daher mehrmals am Tag anwenden muss. Hervorzuheben ist, dass der Lippenstift die Lippen sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und wie eine Art Lippenbalm sowie Lipgloss in einem Produkt ist. 

Gesamtbewertung: 6 von 10

Laura

Rezension 2: Stefanie H.

Volumisierender Lipgloss Tolure Cosmetics Lipboost 

  1. Ich hatte erst vor Kurzem etwas von Lip Plumpern gehört. Und um ehrlich zu sein, war ich bezüglich deren Wirkung gegenüber eher skeptisch. Tolure Cosmetics Lipboost war mein erster Lip Plumper, den ich ausprobiert hatte und der mich positiv überraschte.

  2. Das Erste, was mir an diesem Lipgloss gefallen hat, war der wunderschöne, süße Duft, der mich dazu verleitet hat, mit der Zunge über meine Lippen zu fahren. Aber Vorsicht, der Geschmack ist nicht mehr so toll, was aber letztendlich gut ist, weil ich sonst den Lipgloss nach einer Weile von meinen Lippen abgeleckt hätte.

  3. Der Lipgloss hält relativ lange solange man nichts trinkt und isst. 
  1. Das der Lipgloss wirkt, merkt man schon kurze Zeit nach dem Auftragen – die Lippen beginnen leicht zu kribbeln. Nach einer kurzen Weile kann man sehen, dass die Lippen durch die erhöhte Durchblutung röter geworden sind und an Volumen gewonnen haben. Man erlebt zwar keinen Wow-Effekt, aber wenn man ihn mehrmals täglich aufträgt, dann kann man das Ergebnis wirklich gut sehen. 

Von mir gibt es ein Daumen hoch für das Produkt, das jetzt zum festen Bestandteil meines Kosmetiktäschchens geworden ist. In Kombination mit einem Lippenstift sehen die Lippen unwiderstehlich aus. Ich kann das Produkt daher nur weiterempfehlen. 

Gesamtbewertung: 8 von 10

Stefanie

Rezension 3: Angela M.

Pralle Lippen dank Glam Glow Plumprageous 

  1. Es war das erste Mal, dass ich ein Produkt für vollere Lippen ausprobiert habe. Der Grund dafür ist klar: ich habe ziemlich dünne Lippen. Zum Testen hatte ich das Glam Glow Plumprageous mit mattierendem Effekt ausprobiert. Ich kann den Plumper nämlich perfekt als Lip Primer für eine beliebte Lippenstiftfarbe nutzen. Daher benutze ich ihn auch öfter als einen Lip Plumper mit einer konkreten Farbe. 
  1. Der Lipgloss hat einen angenehmen Pfefferminzgeschmack und einen perfekten Applikator. Nach dem Auftragen kann man ein leichtes Brennen fühlen, das schrittweise stärker wird. Ich muss zugeben, dass das Brennen für mich zu Beginn ziemlich unangenehm war und ich den Lipgloss beim ersten Mal sogar abwaschen wollte. Am Ende habe ich es aber ausgehalten und das Brennen ist völlig verschwunden.  
  1. Die Ausdauer ist echt gut und beträgt ca. 4 Stunden. 
  1. Der Lipgloss verspricht vor allem, dass sich das Volumen der Lippen vergrößert, was sich zwar optisch bewahrheitet hat, aber einen Wow-Effekt sollte man hier nicht erwarten. Toll ist auch, dass die Lippen neben der Vergrößerung auch gut hydratisiert werden. Ich kann das Produkt daher als Primer für den Lippenstift oder den Lipgloss sowie die Lippenpflege wärmstens empfehlen.

Angela

Gesamtbewertung: 7 von 10