Zum Hauptinhalt wechseln

Rezensionen: Wir haben die besten Haarmasken in der Redaktion getestet

12.1.2023Iva Davies
8 Minuten Lesedauer
Die richtige Haarmaske ist wie ein Zauberelixier. Sie heilt das Haar und verbessert den Gesamtzustand des Haars. In gewissem Maße ist es gut, dass es mittlerweile eine große Auswahl an Haarmasken gibt. Um Ihnen jedoch die Auswahl zu erleichtern, haben wir die besten Haarmasken für Sie getestet.

Die richtige Anwendung von Haarmasken

Verwechseln Sie die Haarmaske nicht mit einem Conditioner. Dieser hilft Ihnen, dass Ihr Haar leichter kämmbar ist und mit Feuchtigkeit versorgt wird und einen schönen Glanz erhält. Die Haarmaske wirkt jedoch tiefenwirksam und viel intensiver. Verwenden Sie sie regelmäßig, idealerweise einmal pro Woche, oder je nach Bedarf. Lassen Sie sich von Ihrem Friseur beraten, er kennt Ihr Haar und kann Ihnen das richtige Produkt empfehlen. 

Waschen Sie Ihr Haar immer, bevor Sie die Haarmaske auftragen. Drücken Sie das Wasser aus Ihrem Haar heraus oder trocknen Sie es leicht mit einem Handtuch ab. Verwenden Sie eine kleine Menge der Maske und tragen Sie sie auf die Längen und die Spitzen des Haares auf. Lassen Sie sie entsprechend der Anleitung des Herstellers eine bestimmte Zeit einwirken. Normalerweise liegt die Einwirkzeit zwischen einer und zehn Minuten. Spülen Sie die Haarmaske anschließend aus Ihrem Haar und fahren Sie wie gewohnt mit dem Styling Ihrer Haare fort. 

Etwas andere Regeln gelten bei Leave-in Haarmasken. Sie kommen in der Regel in Sprayform vor und man sollte sich immer die Anwendungsempfehlungen auf der Verpackung durchlesen. Aber tragen Sie die nährenden Haarmasken so oder so nicht am Ansatz auf – Ihr Haar wird dann viel schneller schwer und fettig. Es sei denn, Sie tragen die Maske direkt auf Ihre Kopfhaut auf.

Rezensionen: Die wirksamsten Haarmasken
Kérastase Chroma Absolu Masque Chroma Filler

Eva, Online-Redakteurin

Was mir am besten gefallen hat

Ich kenne und benutze die Produkte der Marke Kérastase schon seit vielen Jahren. Bisher war ich mit der Haarkosmetik dieser Marke immer sehr zufrieden. Erfahrungen mit der Produktreihe Chroma Absolu hatte ich jedoch davor noch nicht. Meine Erwartungen waren jedoch hoch. Ist dies wirklich die beste Maske für geschädigtes Haar?

Vorteile

Die Haarmaske Kérastase Chroma Absolu ist für die Pflege von porösem und sensibilisiertem Haar bestimmt. Also auch durch das Colorieren geschädigtes Haar. Man könnte ein Buch über meine jahrelang entfärbten Haare schreiben... Mein Haar ist leblos, glanzlos und splissig... Umso mehr begeistert war ich, dass man das Ergebnis sofort nach der ersten Anwendung sehen und spüren kann. Dieses Gefühl wurde nach einer weiteren Woche noch verstärkt, als ich die Maske zum zweiten Mal verwendete. Mein Haar ist glänzender, kräftiger und weist eine umwerfende Strahlkraft auf. Dank dieses Tests habe ich mich freiwillig und ohne Druck für das Shampoo und den Conditioner aus der gleichen Pflegereihe entschieden. Ich hoffe, dass sie bald wieder im Angebot erhältlich ist.

Nachteile

Ich bevorzuge lieber Masken in der Tube. Mir gelingt es nämlich immer, dass das Wasser in das Produkt gelangt, was nicht ideal ist. Und dann der Preis. Im Vergleich zu anderen Kérastase-Produkten ist diese professionelle Haarmaske teurer. Aber glauben Sie mir, Sie werden es nicht bereuen! 

Getestete Haarmasken

REDKEN Extreme Length

Nicole, Studentin 

Was mir am besten gefallen hat

Eine der wenigen Haarmasken, die nicht nur in die Längen und die Spitzen eingearbeitet wird, sondern auch in die Kopfhaut. Ich war sehr gespannt auf die Ergebnisse.

Vorteile

Ich habe langes, gefärbtes Haar. Nach Angaben des Herstellers ist die Maske REDKEN Extreme Length ideal für geschädigtes, brüchiges Haar geeignet. Zudem unterstützt sie das Haarwachstum. Die Maske fühlt sich sehr angenehm auf meiner Kopfhaut an, sie wirkt kühlend und beruhigend. Nach der Anwendung sieht das Haar schön aus. Es lässt sich leicht kämmen und ich finde nicht mehr so viel brüchiges Haar auf meiner Haarbürste. Ich freue mich darauf, sie lange Zeit zu benutzen. Diese Haarmaske funktioniert einfach! Die Maske wird auch in einer Tube geliefert, was ich sehr praktisch finde. Ich verschütte nämlich leider oft Dinge.

Nachteile

Mir fallen keine ein. 

Shu Uemura Silk Bloom

Yvonne, Make-up Artist

Was mir am besten gefallen hat

Mein Haar war nach der Anwendung der Haarmaske wunderbar glatt und fühlbar geschmeidig. Außerdem liebe ich den Duft der Haarmaske.

Vorteile

Ich habe nie besonders oft Haarmasken verwendet, weil ich zu faul dazu bin. Da ich aber eine Dauerwelle für mein coloriertes Haar wollte, brauchte ich etwas, das mein extrem trockenes, geschädigtes und raues Haar repariert und mein gesundes Haar an der Kopfhaut nicht fettig macht. Ich habe mein Haar gewaschen, einen Conditioner aufgetragen und ihn danach ausgespült. Danach habe ich das überschüssige Wasser mit einem Handtuch entfernt. Im Anschluss habe ich die Haarmaske Shu Uemura Silk Bloom aufgetragen und das Haar durchgekämmt. Ich habe die Maske länger als 10 Minuten einwirken lassen (insgesamt etwa 45 Minuten) und sie dann gründlich aus dem Haar gewaschen. Dann föhnte ich mein Haar mit einem Diffusor und war absolut begeistert. 

Nachteile:

Der Preis. Wenn ich die Maske einmal pro Woche anwenden würde, dann hält sie höchstens zwei Monate. Das scheint mir ziemlich wenig zu sein. Aber das Ergebnis ist wirklich großartig, also werde ich vielleicht wieder das Geld in diese Haarmaske investieren.

Schwarzkopf Professional: BC Bonacure Repair Rescue

Jana, Online-Redakteurin 

Was mir am besten gefallen hat

Neben der Tatsache, dass sie wirklich funktioniert, schätze ich die zu 100 % vegane Formulierung.

Vorteile 

Mein entfärbtes, feines Haar ist so trocken und geschädigt, dass es jede Haarmaske sofort aufsaugt. Ich habe diese Maske wie angegeben 10 Minuten lang auf das handtuchtrockene Haar aufgetragen und dann ausgespült. Ich hatte den Eindruck, dass ich die Wirkung gleich nach der ersten Anwendung sah und vor allem spüren konnte. Das Haar war viel geschmeidiger, glatter und kräftiger. Die Produktlinie Bonacure Repair Rescue verspricht, in einer einzigen Anwendung Haarschäden von bis zu 3 Jahren zu reparieren und das Haar zu kräftigen, also werde ich sie behalten und ihre Wirkung auf jeden Fall weiter testen. Wahrscheinlich die beste Haarmaske für trockenes Haar, die ich je hatte.

Nachteile 

Etwas höherer Preis, es sei denn, die Maske ist im Angebot. 

K18 Molecular Repair

Stefanie, Online-Redakteurin 

Was mir am besten gefallen hat
Kein Ausspülen nötig!

Vorteile

Abgesehen davon, dass man die Haarmaske nicht ausspülen muss, ist die superschnelle Anwendung ohne eine komplizierte Prozedur großartig. Sie sparen nicht nur Zeit beim Duschen, sondern auch Wasser. Und die Formulierung mit einer hohen Konzentration an Peptiden ist im Vergleich zu anderen Haarpflegeprodukten wirklich außergewöhnlich. Außerdem handelt es sich um eine Haarmaske mit der Aufschrift „vegan“, was eine unglaubliche Kombination ist. Mir gefällt auch die Tatsache, dass sie nicht parfümiert ist. 

Nachteile

Die Haarmaske K18 Molecular Repair wirkt so intensiv, dass sie bei feinem Haar nach der ersten Anwendung einen „elektrisierenden“ Effekt hat. Diese Nebenwirkung lässt jedoch bei den weiteren Anwendungen nach und das Haar sieht einfach immer gesünder aus…

Getestete Haarmasken

Haben Sie sich von unserem Haarmasken-Test inspirieren lassen und haben Sie Ihre Wahl getroffen? Wenn ja, dann werden bestimmt auch Sie in den Genuss glänzender und kräftiger Haare kommen!

Mehr lesen