Zum Hauptinhalt wechseln

Inboxing: Beauty-Must-haves für den Winter, die in keiner Handtasche fehlen dürfen

22.2.2024

Iva Davies

3 Minuten Lesedauer

Der Winter in der Stadt bringt nicht nur den Zauber der Reinheit mit sich, wenn der Schnee fällt. Er ist auch eine Herausforderung für die Haut. Frost, trockene Luft und häufige Temperaturschwankungen können zu unnötiger Hauttrockenheit und Hautreizungen führen. Was sollte man auf jeden Fall haben?

Unterstützen Sie Ihre Hautpflegeroutine zu Hause mit einem sorgfältig ausgewählten Arsenal an Produkten, die in Ihre Handtasche passen. 

1. Schützen Sie sich vor der Sonne

Auch wenn die Sonne im Winter nicht so intensiv scheint (wir reden hier nicht von den Bergen), sollten Sie sich jeden Morgen mit einer Sonnenschutzcreme mit LSF eincremen. Idealerweise mit dem Lichtschutzfaktor 50, mindestens aber 30. Und vergessen Sie nicht, die Creme im Laufe des Tages erneut aufzutragen. Der Beauty Of Joseon Matte Sun Stick Mugwort + Camelia wird Ihnen einen großen Dienst erweisen. Sie brauchen keine Angst zu haben, ihn auf Ihr Make-up aufzutragen. Er wird Ihrem Look nichts anhaben.

2. Erfrischen Sie sich

In der warmen Umgebung eines Büros oder sogar eines Cafés entweicht die Feuchtigkeit in schwindelerregender Geschwindigkeit aus der Haut. Erfrischen Sie also Ihr Gesicht mit dem blumigen Saloos Floral Water Rose 100 % Bio, um es mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu regenerieren.

3. Pflegen Sie Ihre Lippen

Im Winter sind unsere Lippen oft trocken, rissig und schuppig. Packen Sie also das La Roche-Posay Cicaplast Levres Lippenbalsam, welches Sheabutter und Panthenol enthält, in Ihre Handtasche. Es spendet Feuchtigkeit und regeneriert die Lippen auf wundersame Weise.

Für einen kalten Tag perfekt geeignet

4. Denken Sie auch an Ihre Hände

Genau wie die Lippen leiden auch die Hände im Winter. Man kann ihnen ein wenig helfen, indem man Handschuhe trägt, aber idealerweise sollte man sie tagsüber mit einer speziellen Creme eincremen. Probieren Sie zum Beispiel die Neutrogena Norwegian Recipe® Handcreme aus. Ihre Hände werden sofort geschmeidig und gepflegt sein.

5. Vergessen Sie nicht die Nagelhaut

Manchmal ist sogar die Handcreme für die Nagelhaut nicht ausreichend und man muss nachhelfen. Massieren Sie das Produkt Sally Hansen Cuticle Rehab in das Nagelbett und um den Nagel herum ein. Niednägel werden so der Vergangenheit angehören.

6. Und das i-Tüpfelchen zum Schluss

Fügen Sie Ihrem Kosmetiktäschchen am Ende einen Lippenstift hinzu, wie z. B. den MAC Cosmetics Powder Kiss Lipstick im Farbton Teddy hinzu. Mit einem hellen Lippenstift wird Ihr Tag besser und Sie werden erholt aussehen. Und sexy! Was kann man sich an einem trüben Wintertag noch wünschen?

7. Alles in einem Kosmetiktäschchen

Und damit Sie nicht alles in Ihrer Handtasche verstreut vorfinden, sollten Sie Ihre Beautyprodukte am besten in einem Kosmetiktäschchen verstauen. Für welches werden Sie sich entscheiden?

Jetzt sind Sie bestens auf das Winterwetter vorbereitet. Aber bevor Sie sie sich ins Freie begeben, sollten Sie sich noch das Inboxing Video anschauen.