Cacharel


Französische Cacharel Parfüms schöpfen aus unverstellter Weiblichkeit – sie sind verspielt, dynamisch und absolut farbenfroh. Sie zeichnen sich durch leidenschaftliche Duftnoten und edle Substanzen aus. Sie verbinden Althergebrachtes mit Neuem.

Der Markengründer Jean Bousquet arbeitete ursprünglich nur als Modedesigner. Cacharel war eines der ersten Modehäuser, die in den 1960ern Ready-to-Wear Kollektionen als Alternative zur Haute-Couture auf den Markt gebracht haben. Mit ihren frischen und trendigen Modellen überholte die Marke Cacharel die Zeit nicht nur in der Fashionwelt, sondern auch bei Parfüms.

Cacharel Düfte huldigen der Weiblichkeit und Romantik – und sie interpretieren genau diese zwei Begriffe in unterschiedlichen Formen – ob im legendären Mädchenduft Anaïs Anaïs, im leidenschaftlichen Eau de Parfum Cacharel Amor Amor oder im aufsässig freiheitlichen Yes I Am. Jedes Cacharel Parfum bringt eine andere Etappe im Leben der Frau perfekt zum Ausdruck.

Mehr Weniger

Bestseller Nach Preis