Chopard CašmirEau de  Parfum für Damen

3×
Chopard Cašmir Eau de  Parfum für Damen
Chopard Cašmir Eau de  Parfum für Damen
100 ml
19,99

19,99 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: CHP0004 | Verfügbar

Das Produkt wird schon beim Hersteller ohne Zellglasfolie verpackt.

Die Produktverpackung kann von der Abbildung abweichen.

1
Ein Geschenk für Sie
Geben Sie den Code 10notino im Warenkorb ein und Sie erhalten 10 % auf alles! Das Angebot gilt nicht für Produkte im Sonderangebot und Ausverkauf.
Lieferung mit DHL
Montag 26.10.2020
Lieferung mit DPD
Montag 26.10.2020

Beschreibung des Parfüms Chopard Cašmir
Zusammensetzung

Chopard Casmir ist ein fruchtig-würziger Duft, mit dem Sie in den fernen Orient geraten. Auf den ersten Moment bezaubern Sie die saftigen Töne von Pfirsich, Mango und Orange. Diese süßen Essenzen vermischen sich dann mit erfrischender Kokosnuss und Bergamotte. Im Blumenherzen des Duftes verbergen sich die lieblichen Töne von zartem Jasmin und feinem Maiglöckchen und die geheimnisvollen Töne von Geranium. Sandelholz und durchsonnter warmer Bernstein geben dem Duft einen exotischen Hauch. Der Duft findet seinen Abschluss mit aromatischem Patschuli, verführerischer verspielter Vanille und sinnlichem Moschus. Dieses exklusive Parfüm von der Marke Chopard ist zum abendlichen Tragen gut geeignet.

Das Parfüm Chopard Casmir umhüllt Sie mit einem weichen Schleier aus Kaschmir. Mit ihm besuchen Sie die exotische Ferne.  

Zusammensetzung

Kopfnote - entfaltet sich gleich beim Aufsprühen und ist für den ersten Eindruck zuständig. Sehr intensiv, verfliegt aber schnell. 
Kopf
Kokos, Bergamotte, Pfirsich, Mango
Herznote - ist bereits nach wenigen Minuten riechbar, nachdem die Kopfnote verfliegt. Meistens haltet sie 2-3 Stunden.
Herz
Jasmin, Maiglöckchen
Basisnote -  ist die letzte und längste Phase. Hält ungefähr 4 Stunden, aber auch länger. 
Grund
Bernstein, Patchouli, Vanille, Moschus
Duftfamilien
orientalisch

Über die Marke Chopard

p>Chopard gehört zu den bekanntesten Herstellern von Uhren und Juwelen weltweit. Die Geschichte dieser Marke begann 1860 im Schweizer Dorf Sonvilier, wo der begabte Handwerker Louis-Ulysse Chopard einen kleinen Laden eröffnete. Seine Erzeugnisse wurden schon recht bald sehr berühmt, und zwar auch im entfernteren Ausland (Russland, Skandinavien usw.).
103 Jahre später wurde Chopard von Karl Scheufele aus Deutschland gekauft. Unter seiner Leitung begann die Gesellschaft rasant zu wachsen, vor einiger Zeit hat sie den Kosmetikmarkt für sich entdeckt. Auch hier verfolgt Chopard freilich seine Philosophie, die sich auf diese sieben Werte stützt: Unabhängigkeit, Qualität und Perfektion, Kreativität, Erbe, Respekt und Mut.
Beim Kreieren seiner Parfüme arbeitet Chopard mit vielen fachlich unübertroffenen Spezialisten wie etwa Olivier Polge, Bruno Jovanovic, Louise Turner, Michele Girard, Michel Almairace und weiteren zusammen. Gleich der erste Damenduft Casmir war ein Volltreffer. Dank seiner Kopfnote aus tropischem und subtropischem Obst (Kokos, Mango, Bergamotte, Orange...) und der blumigen Herznote (Geranien, Maiglöckchen, Jasmin) ist er ausgeprägt süß und sinnlich.
Speziell zu erwähnen ist auch die Tatsache, dass viele der Chopard-Parfüme (wie zum Beispiel Happy Spirit) von gleichnamigen Schmuck- oder Uhrenkollektionen ergänzt werden. Dies reflektiert auch das Erscheinungsbild der zugehörigen Flakons, welche oft die Anmutung geschliffener Edelsteine haben.
Schließlich möchten wir noch darauf hinweisen, dass Chopard den Umweltschutz großschreibt. Außerdem beteiligt sich die Firma an unzähligen Wohltätigkeitsaktivitäten in den Bereichen Medizin, Ökologie, Kunst oder Kultur.
Die Marke Chopard zieht bestimmt all jene in ihren Bann, die gern weniger bekannte, dafür aber hochwertige Produkte probieren und indirekt einen guten Zweck unterstützen sowie ihr Umfeld mit einem originellen und ausgefallenen Duft überraschen möchten.

Bewertung Chopard Cašmir3