Fougère Düfte

Unter dem französischen Begriff Fougère gibt es eine Duftfamilie von Farndüften, die hauptsächlich bei Männern beliebt ist. Fougère Düfte zeichnen sich durch eine sinnliche Kombination aus Moos, frisch geschnittenem Gras (oder Cumarin) und Lavendel, Leder oder Kräutern aus.

 

Diese Duftfamilie erhielt ihren Namen von dem legendären Parfüm der Marke Houbignant aus dem Jahr 1882 – Fougère Royale – in dem erstmals eine Kombination aus Cumarin, Lavendel, Salbei und Bergamotte verwendet wurde. Dieses Fougère-Parfüm gab einer ganzen Familie von Fougère Düften die Richtung vor. Heutzutage kann man sie in frische Fougère Düfte mit würzigen Noten, blumige Fougère Düfte mit Neroli oder Orangenblüten, holzige Fougère Düfte mit edlen Hölzern und süße Fougère Düfte mit Amber unterteilen.

Bereichern Sie Ihre Duftkollektion mit frischen, pflanzlichen Düften auf Farnbasis, die für jeden Tag und auch für besondere Anlässe geeignet sind.

Mehr Weniger