069-17008385 / 089-121405749 Mo.-Fr. 8 -22 Uhr.Sa.-So. 10-22 Uhr.

Gianfranco Ferré Ferré Rose

Eau de Toilette für Damen 30 ml

1×
Gianfranco Ferré Ferré Rose Eau de Toilette für Damen 30 ml
Gianfranco Ferré Ferré Rose Eau de Toilette für Damen 30 ml
Gianfranco Ferré Ferré Rose Eau de Toilette für Damen 30 ml
Gianfranco Ferré Ferré Rose Eau de Toilette für Damen 30 ml
Gianfranco Ferré Ferré Rose Eau de Toilette für Damen 30 ml
Gianfranco Ferré Ferré Rose Eau de Toilette für Damen 30 ml
30 ml
22,76

75,87 / 100 ml
Code: GFR2555 | Nur noch 1 Stück auf Lager
st.
Anlieferung mit DHL
bereits morgen (Dienstag, 24.4.2018)
Persönliche Abholung
bereits morgen (Dienstag, 24.4.2018)

Beschreibung des Parfüms Gianfranco Ferré Ferré Rose

Das Parfüm Ferré Ferré Rose lässt sich charakterisieren als Verbindung der Selbständigkeit, Eleganz, Weiblichkeit und Frische. Hinter seiner Entstehung steckte der Gedanke der voll emanzipierten Frau, die sich aus dem Leben nimmt, was ihr gehört.  Die aber alles, was ihr das Leben beschert, mit Abstand, Takt und Grazie löst.

Dieser Duft hat ein feines Aroma. Es handelt sich also um nichts intensives, sowie zu auffälliges. Es ist mehr eine persönliche Sache als ein Mittel zum Fesseln der Aufmerksamkeit in der Umgebung. Es wirkt zart auf der Haut wie ein morgendlicher Nebel über dem See und gönnt der Frau Komfort. Dank dem Parfum  Ferré Rose fühlt sich die Frau natürlich und selbstbewusst.  

In der Kopfnote sind frische Töne von Melone, Granatapfel, Mandarine und Pfirsich zu spüren. Dann folgt das Herz mit seinem Hauptinhaltsstoff Rose, begleitet von Orangenblüten, Hyazinthe, Freesien und Blüten japanischer Gardenien. Die Basis bilden edles Sandel – und Zedernholz, angenehme Vanille und kostbare Ambra.

Zusammensetzung

Grund
Sandelholz, Zeder
Herz
Freesie, Gardenie, Hyazinthe, Orangenbaumblüte, Rose
Kopf
Granatapfel, Mandarine, Melone, Pfirsich
Duftfamilien
Blumig

Über die Marke Gianfranco Ferré

Parfüms Ferré | Ferré – Der im Jahre 2007 verstorbener italienischer Modedesigner Gianfranco Ferré machte eine erfolgreiche Karriere. Nach dem Studium von Architektur beschäftigt sich Ferré mit der Mode und wird, sowie Valentino oder Giorgio Armani einer der berühmten Designers seines Landes. Seit 1970 entwarf er Accessoires, danach Regenmäntel und 1974 gründete er seine eigene Gesellschaft Baila. 1978 ist die erste Damen-Kollektion entstanden, vier Jahre später die erste Herrenkollektion. Seit dem Jahre 1989 arbeitete er mit dem Modehaus Dior, wo er seine Tätigkeit als Hauptdesigner 1996 beendete. Ferré erhielt viele Preise und 2005 wurde das Gesicht seiner neuen Kampagne Julia Roberts. Die ersten Parfüms Ferré sind 1984 entstanden und jeder, der Zartheit und Einfallsreichtum mag, wird an den Parfüms Gefallen finden.

BewertungGianfranco Ferré Ferré Rose

Eine neue Bewertung hinzufügen

Aussehen des Flakons
Haltbarkeit des Duftes
Intensität
Gesamteindruck
5.0
1 Bewertung
1
Aussehen des Flakons
Haltbarkeit des Duftes
Intensität
Gesamteindruck