Jacomo

Parfüms Jacomo | Jacomo – Die Marke Jacomo kam 1968 in die Welt, als der Amerikaner James Kaplan und französischer Pianist Gerard Courtin ein Prestige-Geschäft mit Lederwaren in der 5th Avenue in New York gründeten. Courtin wurde von der Kunst so begeistert, dass er sich ein Parfüm zu kreieren sehnte und begann sich den Parfüms zu widmen. 1970 wurde auf den Markt das erste Parfüm Eau Cendrée gebracht und ein Jahr später Chicane. Jacomo achtet nicht nur auf die Inhaltstoffe, sondern auch die Verpackungen und Flakons. Der Herrenduft namens Jacomo De Jacomo gewann zum Beispiel die wertvolle Statuette FIFI Awards für die beste Verpackung. Die Flakons der Parfüms Jacomo haben immer ein ideenreiches Design.

der ganze Text Text verbergen

Sie haben ausgewählt

Filter öffnen Filter schließen

eKomi Gold Auszeichnung

iparfumerie.de ändert Ihren Namen auf Notinodoprava zdarma