Jean-Louis Scherrer Jean-Louis Scherrer 1979, Eau de Toilette für Damen 100 ml | notino.de

Jean-Louis Scherrer Jean-Louis Scherrer 1979

Eau de Toilette für Damen 100 ml

Jean-Louis Scherrer  Jean-Louis Scherrer 1979 Eau de Toilette für Damen 100 ml
Jean-Louis Scherrer  Jean-Louis Scherrer 1979 Eau de Toilette für Damen 100 ml
Jean-Louis Scherrer  Jean-Louis Scherrer 1979 Eau de Toilette für Damen 100 ml
Jean-Louis Scherrer  Jean-Louis Scherrer 1979 Eau de Toilette für Damen 100 ml
Jean-Louis Scherrer  Jean-Louis Scherrer 1979 Eau de Toilette für Damen 100 ml
Jean-Louis Scherrer  Jean-Louis Scherrer 1979 Eau de Toilette für Damen 100 ml
Jean-Louis Scherrer  Jean-Louis Scherrer 1979 Eau de Toilette für Damen 100 ml
Jean-Louis Scherrer  Jean-Louis Scherrer 1979 Eau de Toilette für Damen 100 ml
Jean-Louis Scherrer  Jean-Louis Scherrer 1979 Eau de Toilette für Damen 100 ml
Jean-Louis Scherrer  Jean-Louis Scherrer 1979 Eau de Toilette für Damen 100 ml
Jean-Louis Scherrer  Jean-Louis Scherrer 1979 Eau de Toilette für Damen 100 ml
Jean-Louis Scherrer  Jean-Louis Scherrer 1979 Eau de Toilette für Damen 100 ml
Gratis Versand
100 ml
82,32

82,32 / 100 ml
Code: SCH0007 | Mehr als 20 Stk. auf Lager
Stk.
Anlieferung mit DHL
bereits morgen Donnerstag, 16.8.2018
Persönliche Abholung
bereits morgen Donnerstag, 16.8.2018

Zusammensetzung

Grund
Bernstein, Eichenmoos, Moschus, Sandelholz, Vetiver, Zeder, Zibet
Herz
Gardenie, Iriswurzel, Jasmin, Nelke, Rose, Tuberose
Kopf
Aldehyde, grüne Töne, Hyazinthe, Kassie, Veilchen
Duftfamilien
blumig, orientalisch

Über die Marke Jean-Louis Scherrer

Im Jahre 1962 wurde in der französischen Hauptstadt die Marke Scherrer gegründet. Ihr Gründer war Jean Louise Scherrer, der der Marke auch seinen Nachnamen verlieh. Jean Louis Scherrer studierte ursprünglich Ballett und war demnach Tänzer, bis er dann später der Mode verfiel und an der Chambre Syndicale de la Couture in Paris studierte. Nach seinem Abschluss arbeitete er lange Zeit als Assistent von Christian Dior, wo er den jungen Yves Saint Laurent kennenlernte und bei dem er zwei Jahre nach Diors Tod noch arbeitete. In der Gegenwart kleidet das Haus Scherrer Hollywood Stars und andere berühmte Persönlichkeiten ein. Genau wie seine Rivalen im Modebusiness stellt auch Scherrer seit 1979 eigene Parfüms her.