Jean-Louis Scherrer

Im Jahre 1962 wurde in der französischen Hauptstadt die Marke Scherrer gegründet. Ihr Gründer war Jean Louise Scherrer, der der Marke auch seinen Nachnamen verlieh. Jean Louis Scherrer studierte ursprünglich Ballett und war demnach Tänzer, bis er dann später der Mode verfiel und an der Chambre Syndicale de la Couture in Paris studierte. Nach seinem Abschluss arbeitete er lange Zeit als Assistent von Christian Dior, wo er den jungen Yves Saint Laurent kennenlernte und bei dem er zwei Jahre nach Diors Tod noch arbeitete. In der Gegenwart kleidet das Haus Scherrer Hollywood Stars und andere berühmte Persönlichkeiten ein. Genau wie seine Rivalen im Modebusiness stellt auch Scherrer seit 1979 eigene Parfüms her.

der ganze Text Text verbergen

Filter öffnen Filter schließen

eKomi Gold Auszeichnung

iparfumerie.de ändert Ihren Namen auf Notino