Jean Paul GaultierClassique Eau de Toilette für Damen

9×
Jean Paul Gaultier Classique Eau de Toilette für Damen
Jean Paul Gaultier Classique Eau de Toilette für Damen
Gratis Versand
Empfohlener Einzelhandelspreis
105,00

Sie sparen 27%
100 ml
76,25

76,25 / 100 ml, inkl. MwSt
-15% mit dem Code notino
Geben Sie den Code in den Warenkorb ein
Er bezieht sich nicht auf Produkte im Angebot oder Ausverkauf.
Code: JPG0007 | Verfügbar
1
Ein Geschenk für Sie
Geben Sie den Code notino im Warenkorb ein und Sie erhalten 15 % Rabatt auf Parfüms und Sets. Der Rabatt gilt nicht für Produkte im Sonderangebot oder Ausverkauf.
Lieferung mit DHL
Montag 25.10.2021
Lieferung mit DPD
Montag 25.10.2021

Beschreibung Jean Paul Gaultier Classique
Zusammensetzung

Das Eau de Toilette für Damen Jean Paul Gaultier Classique erweckt den Eindruck, als wäre es in einer Schönheitsmanufaktur hergestellt worden. Die facettenreiche Vision von Weiblichkeit wird zusätzlich durch das verführerische Flakon unterstrichen.

  • blumig-orientalischer Duft für Frauen, die Ihre Weiblichkeit genießen
  • der Duft kommt insbesondere an Abendanlässen zur Geltung
  • der Parfümeur Jacques Cavallier hat diesen Duft kreiert

Duftkomposition
Die süßen, blumigen Noten der Orangenblüte verzaubern gleich zu Beginn Ihre Sinne. Anschließend vermischen sich die floralen Essenzen mit pikantem Ingwer und verleihen dem Duft eine aphrodisierende Wirkung. Das süß-warme Aroma der Vanille und der milde Duft von Reispulver runden letztendlich den Duft ab.

Geschichte des Duftes
Die TV-Kampagne zum Duft Jean Paul Gaultier Classique überzeugt Sie auf den ersten Blick davon, dass dieses Eau de Toilette eine perfekte Ergänzung für die Frau ist und dies nicht nur mit seinem Inhalt, sondern auch mit dem Flakon, das die Gestalt eines Frauenkörpers mit einem Korsett annimmt.

Der Duft beziehungsweise die Frau, die ihn verkörpert, wird darüber hinaus als perfektes Paar mit dem männlichen Pendant Jean Paul Gaultier Le Male präsentiert – in der Gestalt eines unwiderstehlichen Matrosen.

Vollständige Zusammensetzung

ALCOHOL DENAT., PERFUME (FRAGRANCE), BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, LINALOOL, LIMONENE, HEXYL CINNAMAL, CITRONELLOL, GERANIOL, BENZOPHENONE-3, BENZYL ALCOHOL, AMYL CINNAMAL, COUMARIN, BHT, CINNAMYL ALCOHOL, BENZYL BENZOATE, CITRAL, FARNESOL, BENZYL SALICYLATE, CITRAL, FARNESOL, BENZYL SALICYLATE, HYDROXYCITRONELLAL, ISOEUGENOL, EUGENOL, BENZYL CINNAMATE, CI 17200 (RED 33), CI 60730 (EXT. VIOLET 2) Für die Zusammensetzung des Produktes ist der Hersteller verantwortlich. Aufgrund möglicher Änderungen empfehlen wir, die Zusammensetzung des Produktes direkt auf der Verpackung zu überprüfen.
Der ganze Text

Zusammensetzung

Kopfnote - entfaltet sich gleich beim Aufsprühen und ist für den ersten Eindruck zuständig. Sehr intensiv, verfliegt aber schnell. 
Kopf
Rose, Mandarine, Orangenbaumblüte, Bergamotte, Birne, Sternanis
Herznote - ist bereits nach wenigen Minuten riechbar, nachdem die Kopfnote verfliegt. Meistens haltet sie 2-3 Stunden.
Herz
Iris, Orchidee, Ingwer, Pflaume, Tuberose, Ylang-Ylang
Basisnote -  ist die letzte und längste Phase. Hält ungefähr 4 Stunden, aber auch länger. 
Grund
Sandelholz, Vanille, Bernstein, Moschus, Zimt
Duftfamilien
orientalisch, blumig

Über die Marke Jean Paul Gaultier

Das Werk des französischen Modedesigners Jean Paul Gaultier ist eine Verkörperung von Rebellion, Sinnlichkeit und Freiheit. Dem Künstler ist es dabei gelungen, den lässigen Street-Style auf die Catwalks und die Mode aus den Catwalks zurück in die Straßen zu übertragen. Nicht umsonst gilt er als das „enfant terrible“ der Mode.

Seine erste Kollektion präsentierte Jean Paul Gaultier bereits Mitte der 1980er Jahre. Später entwarf er ikonische Bekleidungsstücke für die Sängerin Madonna oder auch Kostüme für aufregende Filmproduktionen.

Viele der Merkmale seiner Modeschöpfungen finden sich auch in seinen Duftkompositionen wieder, die die Welt seit über 20 Jahren immer wieder aufs Neue überraschen. Das erste Jean Paul Gaultier Parfüm kam 1993 auf den Markt. Aktuell führt die Marke sehr viele erfolgreiche Düfte in ihrem Sortiment. Ein gutes Beispiel ist auch das exzentrische Jean Paul Gaultier Scandal Eau de Parfum von 2017, das die ganze Welt provoziert.

Bewertung Jean Paul Gaultier Classique9