Über die Marke Jean Paul Gaultier

Das Werk des französischen Modedesigners Jean Paul Gaultier ist eine Verkörperung von Rebellion, Sinnlichkeit und Freiheit. Dem Künstler ist es dabei gelungen, den lässigen Street-Style auf die Catwalks und die Mode aus den Catwalks zurück in die Straßen zu übertragen. Nicht umsonst gilt er als das „enfant terrible“ der Mode.

Seine erste Kollektion präsentierte Jean Paul Gaultier bereits Mitte der 1980er Jahre. Später entwarf er ikonische Bekleidungsstücke für die Sängerin Madonna oder auch Kostüme für aufregende Filmproduktionen.

Viele der Merkmale seiner Modeschöpfungen finden sich auch in seinen Duftkompositionen wieder, die die Welt seit über 20 Jahren immer wieder aufs Neue überraschen. Das erste Jean Paul Gaultier Parfüm kam 1993 auf den Markt. Aktuell führt die Marke sehr viele erfolgreiche Düfte in ihrem Sortiment. Ein gutes Beispiel ist auch das exzentrische Jean Paul Gaultier Scandal Eau de Parfum von 2017, das die ganze Welt provoziert, oder aber aktuelles Jean Paul Gaultier Le Male.

Mehr Weniger

Empfehlungen

12

12 Mehr laden