Jean Paul Gaultier Scandal A ParisEau de Toilette für Damen

20×
Jean Paul Gaultier Scandal A Paris Eau de Toilette für Damen
Jean Paul Gaultier Scandal A Paris Eau de Toilette für Damen
Gratis Versand
80 ml
71,68

89,60 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: JPG04028 | Verfügbar
1
Lieferung mit DPD
Freitag 5.6.2020
Persönliche Abholung
Freitag 5.6.2020

Beschreibung des Parfüms Jean Paul Gaultier Scandal A Paris
Zusammensetzung

Ein weiterer Pariser Skandal ist da. Es wird vermutet, dass das Eau de Toilette für Damen Jean Paul Gaultier Scandal A Paris hierfür verantwortlich ist. Sobald die Trägerin dieses Duftes den Raum betritt, richten alle ihren Blick auf sie und Stille kehrt ein. Seien Sie gespannt, welche Gerüchte verbreitet werden. Es wird bestimmt ein richtiger Skandal werden!

  • blumig-fruchtiger Duft
  • Eau de Toilette für die starke, sexy Frau, die gerne die Aufmerksamkeit auf sich zieht
  • für das Tragen am Tag und Abendanlässe geeignet

Duftkomposition
Der Duft des Eau de Toilette Jean Paul Gaultier Scandal A Paris verbreitet sich dank des süßen Honigs genauso schnell, wie ein Gerücht. Im Anschluss entfaltet sich der süchtig machende Duft saftiger Birnen, während der aromatische Jasmin den Duft abrundet.

Die Geschichte des Duftes
Das originelle Flakon dieses Eau de Toilette für Damen Jean Paul Gaultier Scandal A Paris ist genauso skandalös wie der Duft – es zeigt die nackten Beine einer Frau. Entwickelt wurde der im Jahr 2019 erschienene Duft von Daphné Bugey.

Zusammensetzung

Kopfnote - entfaltet sich gleich beim Aufsprühen und ist für den ersten Eindruck zuständig. Sehr intensiv, verfliegt aber schnell. 
Kopf
Birne
Herznote - ist bereits nach wenigen Minuten riechbar, nachdem die Kopfnote verfliegt. Meistens haltet sie 2-3 Stunden.
Herz
Jasmin
Basisnote -  ist die letzte und längste Phase. Hält ungefähr 4 Stunden, aber auch länger. 
Grund
Honig
Duftfamilien
blumig

Über die Marke Jean Paul Gaultier

Das Werk des französischen Modedesigners Jean Paul Gaultier ist eine Verkörperung von Rebellion, Sinnlichkeit und Freiheit. Dem Künstler ist es dabei gelungen, den lässigen Street-Style auf die Catwalks und die Mode aus den Catwalks zurück in die Straßen zu übertragen. Nicht umsonst gilt er als das „enfant terrible“ der Mode.

Seine erste Kollektion präsentierte Jean Paul Gaultier bereits Mitte der 1980er Jahre. Später entwarf er ikonische Bekleidungsstücke für die Sängerin Madonna oder auch Kostüme für aufregende Filmproduktionen.

Viele der Merkmale seiner Modeschöpfungen finden sich auch in seinen Duftkompositionen wieder, die die Welt seit über 20 Jahren immer wieder aufs Neue überraschen. Das erste Jean Paul Gaultier Parfüm kam 1993 auf den Markt. Aktuell führt die Marke sehr viele erfolgreiche Düfte in ihrem Sortiment. Ein gutes Beispiel ist auch das exzentrische Jean Paul Gaultier Scandal Eau de Parfum von 2017, das die ganze Welt provoziert.

Bewertung Jean Paul Gaultier Scandal A Paris