Juliette has a gun Parfüms

Über die Marke Juliette has a gun

Juliette has a gun Düfte schöpfen aus dem Werk des großen Dichters William Shakespeare, wobei der Renaissance-Romantik moderne Konturen verliehen werden. Die Philosophie der Marke orientiert sich an Werten wie Unabhängigkeit und Freiheit. Juliette has a gun gibt den Frauen eine Waffe in die Hand, um in den ewigen Kampf der Geschlechter, der Leidenschaft und der Liebe zu ziehen.

Juliette has a gun ist ein Werk von Romano Ricci, einem Enkelsohn der berühmten Designerin Nina Ricci, deren Parfüms die ganze Welt begeisterten. 2006 konnte die Beauty-Welt nunmehr auch die nächste Generation der Familie erobern, die unter anderem nicht davor zurückscheut, die üblichen Regeln der Parfümherstellung neu auszulegen. Große Aufmerksamkeit konnte insbesondere das Juliette has a gun Not a perfume verzeichnen, das auf einer einzigen Ingredienz, auf Ambroxan, baut.

Lustige Verpackungen, beeindruckende Konzepte, die Persönlichkeit des Schöpfers und überhaupt das ganze Image machen aus Juliette has a gun eine Plattform für Frauen, die sich selbst mögen, die gerne auch mal provozieren, aber stets weiblich bleiben.

Mehr Weniger

Bestseller Alphabetisch Nach Preis