Lacoste Pour Femme ElixirEau de Parfum für Damen

1×
Lacoste Pour Femme Elixir Eau de Parfum für Damen
Lacoste Pour Femme Elixir Eau de Parfum für Damen
Empfohlener Einzelhandelspreis
83,00

Sie sparen 56%
90 ml
36,50

40,56 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: LAC03300 | Verfügbar
1
Lieferung mit DPD
Freitag 17.7.2020
Lieferung mit DHL
Montag 20.7.2020

Beschreibung des Parfüms Lacoste Pour Femme Elixir
Zusammensetzung

Lacoste Pour Femme Elixir ist ein Eau de Parfum für Damen, das nicht nur Sie, sondern alle Männer in Ihrer Reichweite betört.

  • sexy blumiger Chypre-Duft
  • für die raffiniert attraktive Frau
  • insbesondere für die kälteren Jahreszeiten geeignet

Duftkomposition
Die ersten Duftnoten von Elixir verströmen Blütenblätter von Jasmin, die sich mit weiteren Duftakkorden verführerischen rosa Pfeffers und saftiger Mandarine vermählen. Das Duftherz dieser blumigen Komposition besteht aus brasilianischer Gardenie, Jasmin und Heliotrop. Die Duftbasis aus Vetiver, weißem Zedernholz, Ambroxan, Patchouli, delikater Vanille und Tuberose verleiht der Gesamtkomposition ihren zart cremigen Charakter, der unglaublich attraktiv daherkommt.

Duftgeschichte
Lacoste Pour Femme Eau de Parfum wurde zwar schon 2003 kreiert, gehört aber nach wie vor zu den Bestsellern im Sortiment der Damendüfte. Seine intensivere und sinnlichere Variante Elixir aus dem Jahr 2019 ist für starke Frauen von heute bestimmt, die keine Herausforderung scheuen und mit ihrer Präsenz alle bezaubern.

Zusammensetzung

Kopfnote - entfaltet sich gleich beim Aufsprühen und ist für den ersten Eindruck zuständig. Sehr intensiv, verfliegt aber schnell. 
Kopf
Jasmin, Rosa Pfeffer, Mandarine
Herznote - ist bereits nach wenigen Minuten riechbar, nachdem die Kopfnote verfliegt. Meistens haltet sie 2-3 Stunden.
Herz
Jasmin, Gardenie, Sonnenwende
Basisnote -  ist die letzte und längste Phase. Hält ungefähr 4 Stunden, aber auch länger. 
Grund
Vetiver, Ambroxan, Tuberose, Patchouli, Vanille, Zedernholz
Duftfamilien
blumig, Chypre

Über die Marke Lacoste

Lacoste produziert sowohl Fashion- als auch Duftprodukte, die stets zwanglos elegant daherkommen. Die Marke wurde 1933 vom bekannten Tennisspieler René Lacoste gegründet und hat sich anfangs ausschließlich auf die Produktion von Sportbekleidung spezialisiert. Der französische Vorzeigespieler verfolgte das Ziel, es beim Tennisspielen bequem zu haben und dabei dennoch elegant auszusehen. Die Mode und auch die Parfüms von Lacoste widerspiegeln bis heute diesen Wunsch nach Lässigkeit, Einfachheit und natürlicher Eleganz.

René Lacoste hat der Marke nicht nur seinen Namen gegeben, sondern auch ihr Markenzeichen - das grüne Krokodil. Die amerikanischen Journalisten nannten ihn „Alligator“, nachdem sein Kapitän im Davis Cup versprochen hatte, dass er ihm für den Sieg in einem wichtigen Kampf einen Krokodillederkoffer kauft.

Das Unternehmen Lacoste hat sein erstes Parfüm 1984 auf den Markt gebracht. Schon bald folgten weitere Duftlinien für Männer und Frauen, die durch verschiedene Sportarten inspiriert sind. Lacoste Parfüms für Damen und Herren stehen seit Jahrzehnten für lässige Eleganz. Lacoste zählt zu den gefragtesten Marken der Gegenwart.

Bewertung Lacoste Pour Femme Elixir