Schwarze Maske gegen Mitesser, verstopfte Poren und Akne

Leiden Sie unter Akne, schwarzen Mitessern und verstopften Poren im Gesicht? Dann sollten Sie die schwarze Gesichtsmaske ausprobieren, mit der Sie ganz einfach Schönheitsmakel im Gesicht loswerden!

 

Verwenden Sie die die Gesichtsmaske mit Aktivkohle einmal pro Woche und freuen Sie sich bereits nach der ersten Anwendung über sichtbare Ergebnisse.

Wirkung der schwarzen Gesichtsmaske:

  • Beugt der Bildung von Akne und schwarzen Mitessern vor.
  • Reinigt verstopfte Poren.
  • Beseitigt Hautunreinheiten und überschüssigen Talg.
  • Lässt die Haut strahlen.

Welche Arten von schwarzen Masken gibt es?

  • Die schwarze Peel-Off-Maske entfernt einfach und schnell die Hautunreinheiten der verstopften Poren.
  • Die schwarze Tuchmaske erfrischt Ihr Gesicht und mattiert die Haut.
  • Die schwarze Maske mit Aktivkohle in Pulverform bildet mithilfe von Wasser, Milch oder Joghurt eine Paste, die sich leicht auf die betroffenen Stellen auftragen lässt.
  • Die schwarze Maske als Creme hat sowohl die Konsistenz der klassischen schwarzen Maske als auch die reinigende Wirkung der Aktivkohle.

Die schwarze Maske gegen schwarze Mitesser und Akne ist der Hit der letzten Jahre. Probieren Sie die schwarze Maske von Pilaten, Korika oder Vichy aus und entdecken Sie die wundersamen Wirkungen dieser Gesichtsmaske aus!

Mehr Weniger