Zahnpulver

Verstecken Sie nicht Ihr Lächeln! Ein aufhellendes Zahnpulver verleiht Ihren Zähnen eine strahlend weiße Farbe, sodass Sie wieder gerne lachen werden.

 

Ein Zahnpulver ist eine der vielen wirksamen Methoden zur Zahnaufhellung. Es handelt sich um ein spezielles Pulver zum Aufhellen der Zähne, das genauso wirkt wie eine Zahnpasta. Im Vergleich zur Whitening Zahnpasta werden die Zähne jedoch direkt durch die Pulverpartikel gereinigt. Bei einer Zahnpasta werden die Zähne hingegen durch ein Pulver in Verbindung mit Bindemitteln gereinigt.

Warum sollte man die Zähne mit einem Zahnpulver putzen?

  • Es entfernt Zahnverfärbungen, die aufgrund des Alters, durch Rauchen, Kaffeetrinken und Rotwein entstehen.
  • Schützt vor Karies.
  • Unterstützt die Remineralisierung des Zahnschmelzes.
  • Es poliert die Zähne und entfernt Unreinheiten sowie Ablagerungen von ihnen.
  • Es hat einen angenehmen Geschmack und erfrischt den Atem.

Wer kann ein Zahnpulver verwenden?

Ein Zahnpulver kann nur von Menschen mit natürlichen Zähnen verwendet werden. Falls Sie eine Füllung, Krone, Verblendschale oder ungelöste Kariesprobleme haben, dann sollten Sie vor der Anwendung eines Zahnpulvers Ihren Zahnarzt fragen.

Die richtige Anwendung eines Zahnpulvers:

  1. Tragen Sie das Zahnpulver auf die feuchte Zahnbürste auf und putzen Sie wie gewohnt Ihre Zähne.
  2. Während des Zähneputzens nicht auf den Zahnschmelz drücken, um keine Kratzer zu verursachen.
  3. Es wird empfohlen, dass Zahnpulver zweimal täglich anzuwenden.
  4. Experten empfehlen, ein Zahnpulver mit der klassischen Zahnpasta abwechselnd zu nutzen.
  5. Für ein noch besseres Ergebnis können Sie ein Aktivkohlepulver zum Aufhellen in Kombination mit einer Aktivkohle-Zahnpasta abwechselnd nutzen.

Auf notino.de finden Sie Zahnpulver von professionellen Marken wie z. B. Hello Coco und White Pearl zu günstigen Preisen.

Mehr Weniger