Armani Code

Armani Code – Das ist der Code der puren Verführung. Schlicht, aber edel kommt bereits der außergewöhnliche Flacon daher, der beim Öffnen sofort einen sinnlich-verführerisch Duft von zeitloser Eleganz verströmt.

 

Erfahren Sie mehr über Armani Code Parfüms.

Mehr Weniger

Sie haben ausgewählt

  • Armani
  • Code
Filter öffnen Filter schließen

Preisspanne

bis

Geschenke und Angebote

Kategorie

Unterkollektion

Für wen?

Bewertung

  •   8
  •   1

eKomi Gold Auszeichnung

Armani Code – Der Code der Verführung

Armani Code – Das ist der Code der puren Verführung. Schlicht, aber edel kommt bereits der außergewöhnliche Flacon daher, der beim Öffnen sofort einen sinnlich-verführerisch Duft von zeitloser Eleganz verströmt. Orientalische Akzente verbinden sich dabei mit einer raffinierten und tiefgründigen Komposition anderer erlesener Inhaltsstoffe. 2004 war Armani Code bei seiner Markteinführung die große Duftsensation und gehört seitdem zu den absoluten Parfüm-Klassikern. Sie fragen sich, warum das so ist? Was daran so besonders ist? Erfahren Sie hier mehr über Armani Code Parfum – das legendäre Parfum aus dem Hause Giorgio Armani, und lassen Sie sich von einzigartigen Duftkreationen begeistern.

Eine raffinierte Duft-Komposition mit dem gewissen Etwas

Lernen Sie zunächst Armani Code Homme kennen: Frisch-spritzige Zitrone mit Bergamotte bilden die Kopfnote. Dann entfaltet sich die Herznote mit edler Olivenblüte und Sternanis. Was nachhallt, das ist die Basisnote: Exotisches Guajak-Holz verbindet sich mit aromatischem, hellem Tabak, würzigem Leder und Tonkabohne. Daraus ergibt sich ein edel-sinnlicher Duft, der süß und würzig zugleich ist. Kraftvoll-orientalisch, aber dennoch unaufdringlich und harmonisch, ist Armani Code Homme das ideale Parfüm für Ihn für elegante Abendstunden. Dieser Herrenduft lädt zum Flirten ein und fasziniert durch seine zahlreichen tiefgründigen Nuancen.

Dem steht Armani Code Femme für Sie in nichts nach. Im Zentrum dieser raffinierten Duft-Komposition steht die Orangenblüte, die mediterrane Träume auferstehen lässt. Die Kopfnote besteht aus zarter Orangenblüte, untermalt durch das herb-frische Aroma von Bitterorangen. Auch die Herznote ist außergewöhnlich: Tunesische Orangenblüte geht ein Zusammenspiel mit edlem indischen Sambac-Jasmin ein. Die nachhallende Basisnote besteht aus süßer Vanille aus Madagaskar und schmeichelndem Honig. Insgesamt ergibt sich auf diese Art ein blumig-orientalischer Duft, der mediterrane Anklänge hat. Der schlanke, blau-weiße Flakon von Giorgio Armani Code Femme macht dabei bereits neugierig und wirkt gerade durch seine betonte Schlichtheit edel und zeitlos.

Armani Code für Herren und Damen

Seit der erfolgreichen Markteinführung von Giorgio Armani Code sind zahlreiche Varianten des beliebten Parfüms entwickelt worden. Beispiele hierfür sind etwa Armani Code Absolu für Herren, Eau de Toilette für Herren Armani Code Colonia, erfrischendes Wasser (oder Eau Fraîche – wie es Französen nennen) für Damen Armani Code Turquoise, ein Damenduft Armani Code Cashmere oder wieder mal Herrendüfte Armani Code Profumo und Armani Code A-List.  Die Kreativität bei der Auswahl der Inhaltsstoffe, Kopfnoten und bei der  Komposition der einzelnen Elemente scheint bei den Parfümeuren aus dem Hause Giorgio Armani schier grenzenlos zu sein. Armani selbst verriet einmal sein Erfolgsgeheimnis: „Um etwas Außergewöhnliches zu erschaffen, muss dein Denken schonungslos auf das kleinste Detail fokussiert sein.“

Sie sehen schon: Armani Code und seine zahlreichen Variationen warten mit ungewöhnlichen Inhaltsstoffen und noch ungewöhnlicheren Zusammensetzungen auf, wobei auch die kleinsten Details harmonisch aufeinander abgestimmt sind. Das gekonnte Zusammenspiel dieser verschiedenen Elemente ergibt absolut faszinierende Mischungen, die sich nicht umsonst seit vielen Jahren außerordentlicher Beliebtheit erfreuen. Werden auch Sie Teil der großen Armani Code-Familie und lernen Sie die legendären Parfüms aus dem Haus Giorgio Armani kennen und lieben.

Mehr Weniger