French Manicure 2021: vor allem bunt!

13. August 2021Notino
Die French Manicure ist zurück! Nur in einer etwas anderen Form. Vergessen Sie also weißen Nagellack oder Pulverlack. Jetzt ist bunter Nagellack angesagt. Welcher genau? Das spielt keine Rolle. Der Fantasie und verschiedenen Kombinationen sind keine Grenzen gesetzt. Und sollten Sie Angst haben, dass farbige Nägel nicht zu allen Outfits passen… Auch das gehört zum heutigen Trend! Wir haben unsere Top 5 Nageldesigns zusammengestellt, die gar nicht schwer sind und toll aussehen. Wie es geht? Das verraten wir Ihnen gleich.

Bunte French Manicure

In diesem Fall könnte es nicht einfacher sein. Wählen Sie einfach die Farbe Ihres Lieblingslacks und dazu einen gewöhnlichen transparenten Nagellack zum Fixieren. Dann brauchen Sie nur noch ein wenig Geduld, um die Bögen auf „der anderen Hand“ zu formen. Aber die Vorgehensweise für French Manicure ist gleich geblieben. 

Sie können zum Formen einen Dekorationspinsel verwenden, aber zur Not genügt auch ein Zahnstocher. Tauchen Sie den Pinsel vorsichtig in den bunten Nagellack und tragen Sie ihn auf die sauberen, trockenen Nägel auf. Formen Sie einen dünnen Bogen, bis der gesamte Rand des Nagels bedeckt ist. Dann einfach trocknen lassen und den gesamten Nagel mit dem schnelltrocknenden, transparenten Nagellack Essie Speed ​​Setter überlackieren.

Möchten Sie noch mehr Farben? Warum nicht! 

Wenn für Sie immer nur eine Farbe langweilig ist und Sie Ihre Nägel im Sommer etwas aufpeppen möchten, wählen Sie einfach mehrere Farben. Sie können jeden Nagel mit einer anderen Farbe lackieren oder nur zwei Farben abwechseln... es liegt an Ihnen, wie bunt Ihre French Manicure sein wird. Dieses Jahr haben wir uns in die Pastelltöne von Essie Nails verliebt. 

French Manicure 2021 kann auch verkehrt herum sein

Auf der Unterseite der Nägel ??? Nicht ganz. Diesmal werden Sie keinen Bogen auf der oberen Seite des Nagels machen. Stattdessen hellen Sie die untere Seite, direkt am Nagelbett, mit Farben auf. Achten Sie nur darauf, dass der Nagellack beim Auftragen nicht an Ihrer Nagelhaut haften bleibt. Hierfür brauchen Sie aber wirklich einen speziellen Pinsel, und vor allem einen der schönen Farbtöne OPI Nail Lacquer.

TIPP: Dieses Styling sieht auch auf den Fußnägeln toll aus… Also? Die French Manicure muss nicht lange auf sich warten lassen! 

Schwarze French Manicure 

Wünschen Sie eine French Manicure, bevorzugen aber dunklere Nägel? Warum nicht gleich einen schwarzen Nagellack ausprobieren. Allerdings wieder etwas gemäß unserem Stil . Benutzen Sie wieder den Pinsel und den Nagellack NOBEA Day-to-Day im Farbton Black Saphir. Zeichnen Sie eine Welle auf einen Teil des Nagels. Füllen Sie den oberen Teil des Nagels oberhalb der Welle mit Farbe aus. Sieht es nicht gleich völlig anders aus? Die zarte Welle bildet nämlich einen schönen Kontrast zur schwarzen Farbe.

Tiermuster 

Die neuesten Stylingtrends sind etwas verrückter. Tiermuster sind jetzt überall, warum also nicht auch auf Nägeln. Jetzt ist es an der Zeit, den weißen Nagellack aus der Schublade zu holen und auch den schwarzen Nagellack bereitzuhalten. Wir kreieren nämlich jetzt Kuhflecken! 

Ziehen Sie mit dem weißen Nagellack einen klassischen Bogen und warten Sie, bis der Nagellack getrocknet ist. Benutzen Sie wieder den Dekorationspinsel und malen Sie winzige kleine Flecken auf dem weißen Bogen. Falls Sie über den weißen Bogen malen, machen Sie sich nichts draus. Das wird die Maniküre nur interessanter machen.

UNSER TIPP ZUM SCHLUSS: Wenn Sie gewohnt sind, unter den farbigen Nagellack einen Basislack aufzutragen, empfehlen wir Catrice 99% Natural Base Coat, um den Halt Ihrer bunten French Manicure zu verlängern.

Produkte

Mehr lesen