Parfums De Marly

Die Luxusparfüms von Parfums de Marly wurden von der Epoche des Ludwig XV. inspiriert, der für seine große Leidenschaft für Düfte bekannt war. Er liebte insbesondere extravagante Parfüms mit reichhaltiger Zusammensetzung und großer Intensität. Jeden einzelnen Tag mussten seine Räumlichkeiten anders duften. Berühmt waren auch seine Duftfontänen.

Die Parfüms waren im 18. Jahrhundert ein Symbol der gesellschaftlichen Stellung. Ähnlich wie die Pferde, deren Statuen König Ludwig XV. zum Gedenken an seinen Urgroßvater Louis XIV. bauen ließ. Diese legendären Pferdeplastiken wurden im Park des königlichen Sommersitzes in Marly-le-Roi aufgestellt. Die einzigartigen Parfums de Marly Düfte tragen die Atmosphäre der französischen Geschichte in sich und vereinen auf eine nie dagewesene Art und Weise die Themen Parfüm und Pferd, die für die Regierungszeit von Ludwig XV. kennzeichnend waren.

Parfums de Marly Parfüms huldigen den einmaligen Duftwerken der damaligen Zeit. Ihre Bezeichnungen sind von edlen Pferderassen inspiriert. Besorgen Sie sich ein außerordentliches Parfüm mit einem Tropfen französischer Historie und tauchen Sie in die üppigen Essenzen der qualitativ besten Rohstoffe ein, die auch bei der Herstellung der ungewöhnlichen Düfte für Louis XV. eingesetzt wurden!

der ganze Text Text verbergen

Nach Verkaufszahlen Alphabetisch Nach Preis

12

12 Die nächsten 15 Nahoru