Haarpomade

Für unbändiges Haar benötigt man eine Haarpomade! Dieses legendäre Haarprodukt hat viele Verwendungsmöglichkeiten, von der Definition einer Frisur über die Fixierung bis hin zur Bändigung von Locken.

 

Sie müssen es nur in die Handflächen geben und in ein paar Minuten haben Sie Ihre perfekte Frisur gezaubert.

Sagen Sie Ade zu elektrostatisch aufgeladenen sowie unbändigen Haaren. Egal, ob Sie von einem eleganten Pferdeschwanz oder einem sexy Wet-Look träumen, mit einer Haarpomade kreieren Sie immer eine perfekte Frisur. Haarpomaden sind großartig, weil:

  • Sie einen höheren Haarglanz erzielen,
  • ohne dass das Haar unangenehm fettig wird,
  • sie sind leicht auswaschbar,
  • haben einen lang anhaltenden Effekt
  • und lassen Ihr Haar herrlich duften.

Für kurze und längere Männerhaare gibt es eine spezielle Haarpomade für Männer. Die Herrenfrisur erhält dank ihr eine makellose Form und wird gleichzeitig vor Feuchtigkeit, Wind und Schweiß geschützt. Mit einer Haarpomade erzielen Sie ganz einfach eine Comb-over-Frisur, einen Seitenscheitel oder eine glatt nach hinten gekämmte Frisur.

Matte versus glänzende Haarpomaden

Glänzende Haarpomaden dienen nicht nur der Formgebung, sondern verleihen Ihrem Haar auch Glanz. Der Haarglanz ist jedoch nicht immer wünschenswert. Falls Sie lieber auf glänzendes Haar verzichten möchten, dann sollten Sie eine Haarpomade mit Matt-Effekt wählen. Nach dem Auftragen der Haarpomade erzielen Sie bei Ihrem Haar die gewünschte Form. Aber niemand wird erkennen, dass Sie eine aufgetragen haben.

Experimentieren Sie gerne beim Haarstyling? Dann sollten Sie auch ein Fibre Gum oder eine Haarpaste ausprobieren!

Mehr Weniger

Bestseller