Kopfhautpeeling

Geben Sie Ihrem Haar eine zweite Chance zu glänzen und gönnen Sie ihnen eine Entschlackung! Ein unwiderstehliches Volumen und Glanz beginnen nämlich bei einer gesunden und perfekt gereinigten Kopfhaut. Ein Kopfhautpeeling befreit die Kopfhaut von Unreinheiten sowie Styling-Rückständen, Schuppen und Fett.

 

Die Wirkungen werden Sie bereits nach der ersten Anwendung fühlen!

Warum sich ein Kopfhautpeeling lohnt:

  • Es entfernt abgestorbene Hautzellen und reinigt tiefenwirksam die Kopfhaut.
  • Es fördert die Durchblutung der Haarzwiebeln und stimuliert ein schnelleres Haarwachstum.
  • Es unterstützt die Sauerstoffversorgung der Kopfhaut und verlangsamt so deren Alterung.
  • Es reduziert den Haarausfall und den Haarbruch.
  • Es lindert den Juckreiz der Kopfhaut, befreit sie von Schupen und verleiht ihr Vitalität.
  • Es eignet sich für alle Haartypen, insbesondere das durch das Colorieren, die Hitzestylings und die Styling-Produkte strapazierte Haar.

Die richtige Anwendung eines Kopfhautpeelings:

  1. Tragen Sie eine kleinere Menge des Kopfhautpeelings auf das feuchte Haar auf.
  2. Massieren Sie die Kopfhaut mit sanften Bewegungen.
  3. Gründlich mit Wasser abspülen.
  4. Anschließend das Haar mit dem gewöhnlichen Shampoo waschen und mit einem Conditioner oder einer Haarmaske behandeln.
  5. Je nach Bedarf 1–2x pro Woche auftragen.

Ganz egal, ob Ihr Haar schnell fettig wird oder ob Sie an Schuppen leiden, wählen Sie aus dem Angebot an Kopfhautpeelings und Peeling Shampoos von Marken wie Kérastase, Vichy, Framesi sowie weiteren Herstellern und genießen Sie den Anblick wunderschöner sowie gesunder Haare!

Unser Tipp: Ein Kopfhautpeeling erhöht tiefenwirksam die Aufnahmefähigkeit der Kopfhaut von Nährstoffen. Gönnen Sie Ihrem Haar daher im Anschluss eine hochwertige Pflege mit einem Haarshampoo, -öl oder einem Haartonikum und verabschieden Sie sich ein für alle Mal von leblosen Haaren!

Mehr Weniger