Lätzchen

Wie man ein Lätzchen auswählt

Schützen Sie die Kleidung Ihres Babys vor der Verschmutzung. Lätzchen sind ein wesentlicher Bestandteil der Essenserfahrung eines Babys. Babylätzchen sind für Neugeborene, Säuglinge und Kleinkinder bestimmt und werden aus verschiedenen Materialien sowie in unterschiedlichen Formen sowie Farben hergestellt. Einige sind sogar für die Spülmaschine geeignet, während andere für unterwegs ideal sind. Sie müssen nur den passenden Babylatz auswählen.

Sorten von Babylätzchen

  • Das Stofflätzchen ist sehr angenehm zu tragen, ist leicht und passt sich den Bewegungen des Babys genau an. Die meisten Stofflätzchen bestehen aus Frottee, Baumwolle oder Bambus und sind nach der Anwendung in der Waschmaschine waschbar. 
  • Das Kunststofflätzchen besteht aus dünnem, aber haltbarem Kunststoff und kann nach dem Anwendung abgespült oder abgewischt werden. Das Lätzchen ist wasserdicht und dank seiner einfachen Pflege wird es lange Zeit wie neu aussehen.
  • Das Silikonlätzchen liegt gut und ist sehr angenehm zu tragen. Es besteht aus sehr widerstandsfähigem Silikon, so dass Sie es einfach nach der Anwendung in der Spülmaschine reinigen können.
  • Das Papierlätzchen ist eine tolle Alternative für unterwegs. Es handelt sich um ein Einweg-Lätzchen aus Seidenpapier oder Vliesstoff, das nach der Anwendung weggeworfen werden kann. Die handliche Packung enthält mehrere Stück und passt in jede Handtasche oder jeden Kinderwagen.

Formen von Babylätzchen

Lätzchen für Babys unterscheiden sich in der Form und auch in der Art des Verschlusses. Der Verschluss vom Lätzchen ist entweder mit Druckknöpfen verstellbar und wächst mit dem Baby mit, oder es wird mit Bändern bzw. einem Klettverschluss geschlossen, was bei klassischen Lätzchen üblicher ist.

  • Das klassische Lätzchen ist für die Kleinsten geeignet und kann auch zum Aufwischen von Speichel verwendet werden. Es ist sehr praktisch und kann auf Reisen mitgenommen werden. Auf notino.de finden Sie Lätzchen für Neugeborene und für Babys im Alter von einigen Monaten.
  • Das Lätzchen mit Tasche oder Auffangschale ist für Kinder ab 5 Monaten geeignet und unverzichtbar, wenn Sie anfangen, Ihr Baby zu füttern. Ein Lätzchen mit Auffangschale fängt herunterfallende Essensreste oder das Püree auf und verhindert, dass Krümel unter den Tisch oder auf die Füße des Babys fallen.
  • Das Ärmellätzchen eignet sich gut, wenn das Kind versucht selbst zu essen. Lätzchen mit Ärmeln eignet sich aber auch perfekt für verschiedene künstlerische Experimente.

Egal, ob Ihr Baby gerade erst anfängt zu essen oder bereits versucht, selbstständig zu essen, wählen Sie ein praktisches Silikonlätzchen mit einer Tasche oder einer Auffangschale, das ein großer Helfer am Esstisch sein wird und Ihnen Zeit beim Waschen der Babykleidung erspart. Klassische Kinderlätzchen oder Einweglätzchen lassen sich leicht in jeder Tasche oder Handtasche verstauen, und schon kann es losgehen. Auf notino.de finden Sie alles, was Sie brauchen.

👶🏻 Babyartikel & alles für Mutter und Kind » jetzt bei » Notino!