Gelnägel Glitzer & Glitzernagellack

Gelnägel glitzer & glitzernagellack
Filter
Preisspanne

bis

Wirkung
Geschenke und Angebote
Bewertung
  •   1

eKomi Gold Auszeichnung

Glitzernägel – wir wissen, wie man sie erreicht

Planen Sie auf ein Sommerfest, einen Silvesterabend, einen Junggesellinnenabschied oder zu einem anderen besonderen Anlass zu gehen, auf dem Sie einfach glänzen müssen? Dann sollten Sie sich für einen Glitzer-Nageldesign entscheiden, den Sie mit einem Glitzernagellack oder Glitzer (oder "Glitter") für Nägel erreichen. Ihr Effekt ist sofort sichtbar und sehr beeindruckend. Womit können Sie Ihre Nägel verzieren?

Glitzer für Nägel

Mit einem Glitterpuder oder auch mit Glitzer für Nägel in einem Becher können Sie den ganzen Nagel oder nur einen Teil davon verzieren. Es ist ganz einfach. Wie verwendet man Glitzer für Fingernägel?

  • Schütten Sie die Glitzer in einen transparenten Nagellack, anschließend miteinander vermischen und einfach die Nägel lackieren. Sie können auch mehrere Glitzertöne miteinander mischen, um eine originelle Farbkombination zu erzielen.
  • Eine andere Möglichkeit ist, die Fingernägel zuerst zu lackieren und sie dann in einen Becher mit Glitzern zu tauchen, während sie noch feucht sind. Auf diese Weise erhalten Sie ein wirklich intensiv glitzerndes Ergebnis.
  • Oder lackieren Sie Ihre Fingernägel zuerst und lassen Sie sie vollständig trocknen. Tragen Sie dann einen Nagellack nur auf einen Teil des Nagels auf (z. B. nur auf die Nagelspitzen, wie bei der French Maniküre). Ein sehr sophistiziertes Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie nur einen der Nägel mit Glitzer versehen – der Ringfinger ist hierfür ideal geeignet.
  • Sie können auch einfach Glitzer auf frisch lackierte Nägel streuen. Sie können einen Nagelhautschieber oder ein anderes Beautytool mit einer flachen Oberfläche verwenden, das als „kleine Schaufel“ dient, und die Glitter bzw. Glitzer auf die Fingernägel aufträgt.

Glitzernagellack

  • Er erspart Ihnen die Arbeit. Die Glitzer sind direkt im Nagellack bzw. Gelnagellack enthalten und die Arbeit mit einem Glitzernagellack ist insgesamt viel sauberer.
  • Sie erhalten zwar keine originelle Glitzermischung wie bei losen Glitzern, aber Sie können aus einer breiten Palette an Farbtönen wählen: von einem tiefen Rot bis hin zu einem dezenten Schimmer oder sogar einem metallischen Finish.
  • Der Glitzernagellack kann direkt auf den unlackierten Nagel oder als Top-Coat aufgetragen werden.

Unser Tipp: Sie können Ombré-Nägel auch mit einem Glitzerlack oder Glitzern kreieren. Eine einzelne Farbe, die zu den Nagelspitzen hin dunkler wird, sieht schön aus, oder Sie können zwei verschiedene Farbtöne miteinander kombinieren.

Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, wie man Glitter verwenden kann. Folgen Sie also Ihrem eigenen Geschmack. Ergänzen Sie mit den Glitzern Ihr farbenfrohes Outfit, oder lassen Sie Ihre Nägel zu einem schlichten Outfit auffallen. Machen Sie sich darauf gefasst, dass das Entfernen von Glitzerlack etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt. Denken Sie daher auch daran, einen hochwertigen Nagellackentferner griffbereit zu haben. Wir garantieren Ihnen, dass Glitzernägel oder aber Glitzergelnägel garantiert Ihre Stimmung heben. Also worauf warten Sie noch!

Tipp zum Schluss: Sie können nicht genug von Glitzern bekommen, und das nicht nur auf Ihren Nägeln? Probieren Sie auch die tollen Glitzer-Make-up-Produkte oder einen Glitzer-Lippenstift aus und erweiter Sie Ihre Glitternägel mit anderen farbigen Glitter-Designs!