Parfüm-Düfte mit Sandelholz-Aroma

Der bezwingende Sandelholzduft entspannt, verringert Stress und soll sogar stark aphrodisierende Wirkung haben. Sandelholz steht für Vitalität. Sein Aroma ist rein und unverwechselbar. Es ist eine sehr wertvolle Essenz für die Parfümherstellung wie auch für die Aromatherapie. Der wärmende Sandelholzduft ist die ideale Basis für herbstliche und winterliche Parfüms.

 

Charakteristik des Sandelholzaromas:

Das üppige und dabei sanft süße Sandelholzaroma verleiht den Parfüms eine wärmende Note. Am besten kommt es in Kombination mit orientalischen Ingredienzen zur Geltung.

Wie wird der Duft von Sandelholz gewonnen?

Das Sandelholzöl wird im Dampf aus dem Holz reifer Bäume der Art Santalum album gewonnen. Den höchsten Duftölgehalt erreichen diese Bäume erst in einem Alter von 60 bis 80 Jahren. Auch deshalb ist das Sandelholzöl dermaßen edel und teuer.

Sandelholzaroma wirkt betörend und beruhigend. Im Zusammenspiel mit blumigen Parfümduftnoten ist es der beste Begleiter in den kälteren Jahreszeiten. Finden auch Ihr liebstes Parfüm mit Sandelholzduft!

Mehr Weniger