Annayake

Ein Hauch von Fernost weht durch die Marke Annayake: Das ganzheitliche Schönheitskonzept des Zen steht dabei Vordergrund.

 

In Verbindung mit modernster Technologie hat sich Annayake in den vergangenen Jahren zur Erfolgsmarke für hochwertige Kosmetik, Körperpflege und beeindruckende Düfte für Sie und Ihn entwickelt.

Erfahren Sie mehr über die Marke Annayake.

Mehr Weniger

Bestseller

Annayake – Japanische Tradition und modernstes Wissen

Ein Hauch von Fernost weht durch die Marke Annayake: Das ganzheitliche Schönheitskonzept des Zen steht dabei Vordergrund. In Verbindung mit modernster Technologie hat sich Annayake in den vergangenen Jahren zur Erfolgsmarke für hochwertige Kosmetik, Körperpflege und beeindruckende Düfte für Sie und Ihn entwickelt.

Die Produkte sind inspiriert von traditionellen Pflegeritualen aus Japan gemäß der alten japanischen Weisheit „Schönheit ist die Blüte des Glücks“. Schon seit Beginn investiert Annayake intensiv in die Forschung und entwickelt auf dieser Basis die fortschrittlichsten Produkte, um seinen Kunden dieses Glück näher zu bringen. Wollen Sie mehr über Annayake erfahren? Dann lesen Sie weiter.

Annayake: Japanische Beauty-Weisheiten als Erfolgsmodell

Die Marke Annayake wurde vor rund 25 Jahren lanciert. Das Unternehmen gehört zur Douglas-Gruppe und bildet im Rahmen des Konzerns eine hauseigene exklusive Beautylinie. Annayake ist zwar in Paris ansässig, doch produziert werden die Produkte durch die Firma Pola in Japan. In Deutschland ist die japanisch akzentuierte Marke seit 1996 mit Erfolg vertreten. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich dabei die Duftserien für Sie und Ihn, die häufig für westliche Verhältnisse untypische Elemente wie Grünen Tee, japanische Hölzer, Bambus oder Matcha-Tee aufweisen und somit einen Hauch Exotik verströmen. Das erste Annayake Parfum kam vor etwa 15 Jahren auf den Markt.

Annayake Parfums für Damen und Herren: Der Duft Asiens

Annayake Tomo – Der Bestseller

Annayake Tomo, der holzig-orientalische Duft für Ihn, ist einer der Bestseller der Marke. Tomo bedeutet „Freund“. Es ist ein maskulin-sinnliches Parfum, das seine Attraktivität durch die gelungene Mischung aus Rosmarin, Lavendel, Zitrusfrüchten sowie Gewürzen wie Koriander, Salbei, Tabak und Labdanum, Tonkabohne, schwarzem Moschus und Benzoin entfaltet. Aufgrund des Erfolges von Tomo Annayake wurde der blumig-fruchtige Duft Annayake Tomo Her lanciert. Dieser bezaubert durch ein ganzes Potpourri aus Duftnoten wie Jasmin, Tonkabohne, weißem Moschus, Litschi, Bergamotte, Iris, schwarzer Johannisbeere, getrocknetem Obst, Sonnenwende, Vanille, Patschuli, Rose und schwarzem Tee. Ein geheimnisvoll-sinnliches Parfum.

Annayake Miyabi – Der zitrusfrische Obstduft

Das Parfum Annayake Miyabi Man ist ein frischer Obstduft, der sich in der Kopfnote mit Zitrusfrüchten und Orange öffnet. Danach entfaltet sich die betörende Basisnote aus Kardamom, Muskatnuss und Duftveilchen. Tonkabohne, Sandelholz, samtige Vanille und herbr Moschus bilden die Basisnote. Es handelt sich um ein orientalisch-würziges Parfum für den eleganten Mann. Annayake Miyabi Woman hingegen ist ein blumig-fruchtiger Duft für die selbstbewusste Frau. Pfirsich geht mit Freesie und Sonnenblumen eine attraktive Verbindung ein, um schließlich mit Bernstein, Sandelholz, Vanille und Moschus nachzuklingen.

Annayake Pour Elle und Annayake Pour Lui 

Blumig und frisch bezaubert Annayake Pour Elle mit einer außergewöhnlichen Mischung: Zypresse und Feige verströmen in der Kopfnote Lebendigkeit, um in der Herznote mit Mate-Tee und Blumenakkorden verfeinert zu werden. Warme japanische Hinoki- und Gaiac-Hölzer sowie Moschus runden die Komposition in der Basisnote ab.

Nicht minder einfallsreich waren die Parfümeure bei Annayake Pour Lui: Die Kopfnote entfaltet den saftig-frischen Duft von Apfel, Bergamotte, Tee und Mandarine. Bambus, Baumwolle und Lotos umschmeicheln in der Herznote. Seinen Abschluss findet dieses Parfum in der Basisnote aus Nuss, Tonkabohne und Zuckerwatte. Es ergibt sich ein holzig-blumiger Duft für den individualistischen Mann.

Kimitsu – Der geheimnisvolle Duft

Kimitsu bedeutet „geheimnisvoll“. Tatsächlich gibt Annayake Kimitsu for Her erst zuletzt sein Geheimnis preis: Dieser lieblich-blumige Duft betört zunächst durch den Mix aus Bergamotte, Birne, Tuberose und edler Rose in der Kopfnote. Rote Früchte werden durch Orangenblüte und einen Hauch rosa Pfeffer in der Herznote umgarnt. Doch erst in der Basisnote offenbart sich das blumig-fruchtige Geheimnis: Ambra, Moschus, Patschuli und samtige Vanille untermalen den Grundakkord und bringen ihn erst richtig zur Geltung.

Annayake Kimitsu for Him, der holzig-würzige Duft für den modernen, selbstbewussten Mann: Frische Zitrusfrüchte bekommen in der Kopfnote durch einen Hauch schwarzen Pfeffer den richtigen Pfiff, während Neroli und Mate-Tee in der Herznote aromatische Akkorde verströmen. Bernstein, Vetiver, Moschus und Zeder geben dem Parfum in der Basisnote einen maskulinen Akzent. 

Gesichtspflege von Annayake: Die Schönheit Asiens

Annayake hat sich auch mit hochwertigen Cremes für die Gesichtspflege einen Namen gemacht. Allen voran ist hier die Serie Annayake Ultratime zu nennen: Diese revitalisierende Anti-Age-Pflege spendet intensiv Feuchtigkeit, glättet und mildert Fältchen und wirkt bis in die tieferen Hautschichten hinein (). Dabei kommen ausgewählte japanische Heilpflanzen und modernste westliche Technologien zum Einsatz.

Die Serie Annayake Hydration hingegen ist der reinste Booster an Feuchtigkeit und beinhaltet sowohl Gesichtspflegeprodukte als auch Produkte für die Körperpflege (zum Beispiel. 

Annayake Men’s Line ist das passende Pflege-Pendant für den Mann. Fältchen werden geglättet und die Haut erhält neue Frische. Werfen Sie doch einen Blick auf Annayake Men’s Line Gel mit feuchtigkeitsspendender Wirkung.

Annayake ist eine besondere Marke: Erfahren Sie, welche Möglichkeiten japanische Weisheit in Verbindung mit westlichem Fortschritt eröffnen kann und entdecken Sie die exklusiven Produkte von Annayake.

Mehr Weniger